Leserbriefe

 

 





 

Gas-Deal geplatzt

Leserbrief zu tz vom 07.08.2022, Seite 2

" Die Scheichs lassen Habeck hängen. Trotz Kniefall in Katar:

Der Flüssiggas-Deal ist geplatzt "

Diese unfähige und ideologisch verbildete rot-grüne Scholz-Habeck- Lauterbach-Regierung muss weg! Seriöse Vertragspartner lassen sich nicht von inkompetenten grünen Politikern beeindrucken und nehmen sie nicht für voll. Sie verachten katzbuckeln. Italien hat seinen Katar-Vertrag längst unter Dach und Fach . Schickt die unfähigen Ampel-Politiker sofort  in die Wüste, bevor unser Land total ruiniert wird ! Hoffentlich wachen unsere Bürger endlich auf, wenn sie im kommenden Winter wegen der utopischen Maßnahmen der Ampel, die von Regierungs-Unvermögen zeugt, frieren müssen und ihr Hab und Gut verlieren.

 

 

 

Gas-Deal geplatzt

 

 

Leserbrief zu tz vom 07.08.2022, Seite 2

" Die Scheichs lassen Habeck hängen. Trotz Kniefall in Katar:

Der Flüssiggas-Deal ist geplatzt "

Diese unfähige und ideologisch verbildete rot-grüne Scholz-Habeck- Lauterbach-Regierung muss weg! Seriöse Vertragspartner lassen sich nicht von inkompetenten grünen Politikern beeindrucken und nehmen sie nicht für voll. Sie verachten katzbuckeln. Italien hatGsa-Deal seinen Katar-Vertrag längst unter Dach und Fach . Schickt die unfähigen Ampel-Politiker sofort  in die Wüste, bevor unser Land total ruiniert wird ! Hoffentlich wachen unsere Bürger endlich auf, wenn sie im kommenden Winter wegen der utopischen Maßnahmen der Ampel, die von Regierungs-Unvermögen zeugt, frieren müssen und ihr Hab und Gut verlieren.

 

 

 

Leserbrief zu tz vom 07.08.2022, Seite 2

" Die Scheichs lassen Habeck hängen. Trotz Kniefall in Katar:

Der Flüssiggas-Deal ist geplatzt "

Diese unfähige und ideologisch verbildete rot-grüne Scholz-Habeck- Lauterbach-Regierung muss weg! Seriöse Vertragspartner lassen sich nicht von inkompetenten grünen Politikern beeindrucken und nehmen sie nicht für voll. Sie verachten k

Leserbrief zu tz vom 07.08.2022, Seite 2

" Die Scheichs lassen Habeck hängen. Trotz Kniefall in Katar:

Der Flüssiggas-Deal ist geplatzt "

Diese unfähige und ideologisch verbildete rot-grüne Scholz-Habeck- Lauterbach-Regierung muss weg! Seriöse Vertragspartner lassen sich nicht von inkompetenten grünen Politikern beeindrucken und nehmen sie nicht für voll. Sie verachten katzbuckeln. Italien hat seinen Katar-Vertrag längst unter Dach und Fach . Schickt die unfähigen Ampel-Politiker sofort  in die Wüste, bevor unser Land total ruiniert wird ! Hoffentlich wachen unsere Bürger endlich auf, wenn sie im kommenden Winter wegen der utopischen Maßnahmen der Ampel, die von Regierungs-Unvermögen zeugt, frieren müssen und ihr Hab und Gut verlieren.

atzbuckeln. Italien hat seinen Katar-Vertrag längst unter Dach und Fach . Schickt die unfähigen Ampel-Politiker sofort  in die Wüste, bevor unser Land total ruiniert wird ! Hoffentlich wachen unsere Bürger endlich auf, wenn sie im kommenden Winter wegen der utopischen Maßnahmen der Ampel, die von Regierungs-Unvermögen zeugt, frieren müssen und ihr Hab und Gut verlieren.

 

 

 

Schlesinger Affäre

 

 

Leserbrief zu Bild vom 08.08.2022, Seite 1,  2, 4

 

" Hemmungslose Luxus-Gier von ARD-Intendantin P.Schlesinger. Rücktritt, aber sie will Geld ! ". " Raffen Bereichern Belügen.  Schlesinger verjubelte hemmungslos unsere Zwangsgebühren ".

" Leute wie Schlesinger sind verantwortich, dass 84 % der Deutschen keine Rundfunkgebühren mehr zahlen wollen ". " Informieren statt umerziehen. Schluss mit dem Gendern !"

" Der Fall Schlesinger ist nur die Spitze des Eisbergs "

Der verwerfliche Missbrauch von öffentlichen Geldern muss hart bestraft werden und die veruntreuten Gelder müssen voll zurückgezahlt werden!  

 

" Holt der Hamburg-Sumpf Kanzler Scholz jetzt ein ? "

" Thorsten Frei, MDB: Die Sache stinkt zum Himmel  "

Es wird höchste Zeit, die erfolglose Ampel-Koalition aufzulösen und Neuwahlen anzusetzen. Ebenso dringend ist es, endlich den ebenso schädlichen nicht objektiven Öffentlich rechtlichen Rundfunk abzuschaffen ! Ist Deutschland zu einem Narrenhaus geworden ?

 

 

 

 

Habecks Gas-Deal geplatzt

 

Leserbrief zu tz vom 07.08.2022, Seite 2

" Die Scheichs lassen Habeck hängen. Trotz Kniefall in Katar:

Der Flüssiggas-Deal ist geplatzt "

Diese unfähige und ideologisch verbildete rot-grüne Scholz-Habeck- Lauterbach-Regierung muss weg! Seriöse Vertragspartner lassen sich nicht von inkompetenten grünen Politikern beeindrucken und nehmen sie nicht für voll. Sie verachten katzbuckeln. Italien hat seinen Katar-Vertrag längst unter Dach und Fach . Schickt die unfähigen Ampel-Politiker sofort  in die Wüste, bevor unser Land total ruiniert wird ! Hoffentlich wachen unsere Bürger endlich auf, wenn sie im kommenden Winter wegen der utopischen Maßnahmen der Ampel, die von Regierungs-Unvermögen zeugt, frieren müssen und ihr Hab und Gut verlieren

 

 

 

 

tatort ARD

 

 

Leserbrief zu Focus vom 06.08.2022, Seite 38

" tatort  ARD.   Die ARD ist ein Verwaltungsmoloch mit 20 000 fest angestellten Beschäftigten. Die Vorsitzende Frau Schlesinger (  303 000 Euro Jahresgehalt ) rutscht immer tiefer in einen Strudel aus Vorwürfen um Filz und Vetternwirtschaft ".

Es ist ein Wirtschaftsverbrechen und Staatsversagen, dass für das schlechte und einseitige Programm von unseren Bürgern Zwangsgebühren erhoben werden. Die meisten Deutschen schauen sich die Programme der Öffentlich Rechtlichen schon lange nicht mehr an.

 

 

 

Jetzt reicht`s !

 

 

Leserbrief zu Bild vom 05.08.2022, Seite 2

 

"Jetzt reicht`s !" "Experten warnen vor Dauerimpfen !  Heftiger Gegenwind für Lauterbach und Buschmann "." Impfdruck ! Jetzt sogar für 3-fach Geimpfte ! "

Es wird immer mehr Bürgern klar, dass die sogenannte Corona-Grippe  ein Papiertiger war, der nur einigen inkompetenten Politikern zur Profilierung und zu mehr Geld verhelfen sollte. Die Corona-Grippe hat sich als weitgehend harmlose Grippe erwiesen. Es gab keine Übersterblichkeit. Aber viele Menschen sind wegen der unverantwortlich inszenierten Angstpsychose gestorben Die derzeitigen unbedarften Impffanatiker begehen durch ihre geplanten Zwangsmaßnahmen, die bisher schon versagt haben und mit Gesundheitsschutz nichts zu tun haben, einen strafbaren Meinungsterror, der nicht nur ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit darstellt, sondern wegen der gefährlichen Impf-Nebenwirkungen auch lebenslange gesundheitliche Schädigungen in der Bevölkerung erzeugt. Wenn diese egozentrischen Leute, die in Deutschland im Gegensatz zu fast allen anderen Ländern eine lebenslange sinnlose Impfpflicht einrichten wollen, nicht bald ausgeschaltet werden, bekommen wir eine verbrecherische Diktatur wie bei Putin in Russland.

 

 

 

 

Gender-Unsinn

 

   

Leserbrief zu Bild vom 03.08.2022, Seite 2

 

"Gendern ist für Wichtigtuer. Die ganze Gender-Debatte ist eine Wichtigtuerei von Leuten, die von Sprache keine Ahnung haben. Die Ampel streicht Deutschförderung in Kitas ".

Diese Aussage von Wolf Schneider, dem obersten Sprachlehrer Deutschlands, kommt von einem kompetenten Mann. Der unsinnige Ideologie-Wahn hat in Deutschland inzwishen eine geistige Verwahrlosung erzeugt, die an Dummheit nicht mehr überboten werden kann.  Die schleichende Gender-Schlange  grassiert übrigens auch im öffentlichen Gesundheitswesen. Die meisten sogenannten Studierenden und deren Lehrer sind überwiegend wirkichkeitsfremd und sollten vernünftigerweise beruflich als Straßenkehrer eingesetzt werden. Das darf man ruhig lauter sagen

 

 

 

 

 

 

Putins Barbaren-Armee

 

 

Leserbrief zu Bild v0m 02.08.2022. Seite 3

 

" So schuf Putin seine Barbaren-Armee "." Russen-TV ( Solowjow) hetzt gegen " böses Deutschland "." Solowjow fordert den Angriff auf Deutschland

Jetzt kann nur noch Joe Biden, der Präsident der USA, Deutschland und Europa vor dem Untergang bewahren. Die Welt verachtet Russland!

 

 

 

 

AKWende

Leserbrief zu Bild vom 01.08.2022, Seite 2

 

" Gebt endlich grünes Licht für die AKWende ! "

Es ist ein Wirtschaftsverbrechen der Grünen, die verhindern, dass unsere sicheren und intakten Atomkraftwerke aus rein ideologischem Wahn nicht sofort wieder ans Netz gehen können. Die Grünen tragen damit  dazu bei, dass unsere Bürger im kommenden Winter frieren und hungern müssen und unsere Wirtschaft systematisch zerstört wird.

 

 

 

Obrigkeitshörige Deutsche

 

 

Leserbrief zu Focus vom 30.07.2022, Seite 44

 

" Sind die Deutschen ein Volk der Panikmacher ?

Auf jeden Fall sind die Deutschen extrem  obrigkeitshörig. Sie akzeptieren mehrheitlich auch irreale Regierungs-Maßnahmen blindlings und seien sie noch so fragwürdig. Schlimm wird es dann, wenn wie jetzt in Deutschland eine total unfähige Regierung lebenswichtige  Probleme statt mit Vernunft mit ideologischem Unsinn zu lösen versucht. Dies gilt sowohl für die Corona-, als auch für die Klima-und  Energie-Politik. " Die Wahrnehmung gleichzeitiger multipler Krisen beschwört die Vorstellung einer " German Angst ", einer Art nationaler Pathologie ".  Und verantwortungslose Politiker missbrauchen diese Angstmache für ihre eigenen Zwecke und zerstören damit unsere freiheitliche Demokratie !

 

 

 

Barbaren

 

 

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 30.07.2022, Seite 1,2,3

 

" Putins Folter-Barbaren"."Folter mit Teppichmesser:  Putin-Soldat kastriert gefesselten Ukrainer und die russischen Zuschauer ergötzen sich an den Todesqualen des Wehrlosen. ....und der Kriegsherr protzt mit seiner Luxus-Uhr   (gemeint ist der Massenmörder Putin) 

Die russischen Bestien haben wieder zugeschlagen. Ein Volk wie Russland, das solche Barbaren auch in Führungspositionen duldet, hat unter Kulturvölkern keinen Platz mehr. Jetzt müssen alle Russen mit allen Mitteln aus der Ukraine entfernt und die tapferen ukrainischen Soldaten endlich und sofort mit genügend modernsten schweren Waffen ausgerüstet werden. Und die Zauderer-Politiker im Westen gehören wegen Beihilfe zum Völkermord ins Gefängnis !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser  

 

 

 

 

 

 

 

 

Joe Biden

 

 

Leserbrief zu Die Tagespost vom 28.07.2022, Seite7

 

" Joe Biden"

Der Präsident der USA Joe Biden, ein Poltiker von Weltformat, hebt sich erfreulicherweise erfolgreich von den übrigen meist provinziellen und zaudernden Staatschefs durch wirkungsvolles Handeln in dem russischen Angriffskrieg ab  Ihm ist es zu verdanken, dass es den russischen Völkermördern Putin, Lawrow und Genossen nicht gelungen ist, die Ukraine und wie geplant auch das übrige Eropa zu versklaven. Aber erst, wenn diese egozentrischen  Massenmörder beseitigt sind, kann es wieder Frieden auf der Welt geben.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Versager-Regierung Scholz

 

 

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom  29.07.2022, Seite 2

 

" Kanzler-Bruder geht auf Lauterbachs Corona-Politik los "

Endlich kommen wirkliche Fachleute zu Wort, welche die Unfähigkeit von Lauterbach aufdecken. Österreich schafft die Corona-Quarantäne ab. Frankreich hebt alle Regeln auf. Aber Lauterbach macht weiter Terror  mit den falschen "PCR-Tests, die wochenlang Corona nachweisen, obwohl die Getesteten längst wieder gesund sind". Und aufgrund dieser falschen Zahlen wird dann mit utopischen Inzidenz-Werten unser Volk terrorisiert. Sofort Schluss mit dem Corona-Spuk und ins Gefängnis mit den egozentrischen Corona-Fanatikern in unserem Land.

 

Verschleppen die Grünen die AKWende bewusst ? ". " Schluss mit den grünen Ausreden ! ". " Den Grünen geht es dabei nicht ums Land sondern um die Befindlichkeit der eigenen Partei "

Wer aus ideologischem Wahn heraus verhindert, dass unser Volk in der gegenwärtigen energetischen Not-Situation klimafreundlichen Strom aus unseren sicheren und intakten Atomkraftwerken bezieht , ist ein Staatsfeind, der ins Gefängnis gehört.  

 

Nur Neuwahlen mit kompetenten Politikern können die Versager-Regierung von Scholz und Genossen ablösen und die weitere Zerstörung unseres Landes verhindern.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser  

 

 

 

 

 

 

Verzockt sich Habeck ?

 

 

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild v0m 28.07.2022, Seite  2

" Verzockt sich Habeck ? "

Wie lange noch lassen sich unsere Bürger von den Grünen vorschreiben, wie sie zu leben haben " . Die Grünen sollen sich hinter die Ohren schreiben, dass sie zum Wohl des Volkes handeln müssen und unsere Steuergelder nicht für utopische Wahnvorstellungen veruntreuen dürfen. Das Abschalten unserer Atom-Kraftwerke ist nicht nur ein Zeichen von Dummheit, die unsere Sicherheit gefährdet, sondern auch ein strafbares Wirtschaftsverbrechen.

Weltweit sind 436 Kernkraftwerke in Betrieb, 57 im Bau und 89 in Planung. Deutschland ist technisch veraltet.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Raketenwerfer an Ukraine !

 

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 27.07.2022, Seite 3

 

" Raketenwerfer an Ukraine geliefert "

Richtig, aber viel zu spät und viel zu wenig ! Es ist doch vernünftiger die Ukraine mit schweren Waffen im Kampf gegen die russischen Massenmörder zu unterstützen und damit das schnelle Ende des verbrecherischen Angriffskriegs der Russen zugunsten der tapferen Ukrainer herbeizuführen, als Gelder für den Wiederaufbau der zerstörten ukrainischen Städte zu sammeln, die ohne Krieg gar nicht zerstört worden wären. Die Wiederaufbau-Kosten müssen auf jeden Fall voll von Russland getragen werden !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser   

 

 

 

 

 

 

Totale Eskalation

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 26.07.2022, Seite 26

 

" Der Kreml will die totale Eskalation "," Lawrow:  Selenskyj stürzen-Gepard-Panzer im Einsatz "

Russland wird immer mehr zu einer ernsten Gefahr für den Welt-Frieden. Die russische Führung in Moskau mit Putin, Lawrow und Kumpanen ist zum gefährlichen terroristischen Syndikat geworden. Alle kultivierten Länder weltweit sind jetzt moralisch verpflichtet, diese Völkermörder sofort und für immer zu beseitigen. Wer mit fanatischen Verbrechern verhandelt, ist selbst ein Verbrecher.

 

 

 

 

Atom-Wende !

 

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vm  26.07.2022, Seite 1 und 2

 

" Deutschland vor der Atomwende ! Immer mehr Grüne denken um "

" EU zwingt Habeck zur Atom-Wende  "

Habeck hat mit seiner gefährlichen grünen Ideologie großen Schaden angerichtet.Wann wird er endlich entlassen und für sein Versagen haftbar gemacht?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

Putins Barbarei

 

 

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 25.07.2022, Seite 3

" Ukraine wirft Putin " Barbarei " vor "

Wenn Putin und seine Massenmörder-Genossen bald jede Glaubwürdigkeit in der ganzen Welt verloren haben, muss das russische Volk die russischen Völkermörder umgehend beseitigen. Ansonsten wird auch ganz Russland in die kommenden Strafmaßnahmen mit einbezogen werden. Wer 20 Stunden nach Vertragsunterzeichnung einen Vertrag bricht wie Putin, ist kein international akzeptierter  Verhandlungspartner mehr. Der hinterhältige Angriff Putins auf den Getreidehafen Odessa am letzten Wochenende ist ein weiteres Verbrechen gegen die Menschlichkeit! Dies sollten sich auch die Putin-Sympathisanten in Deutschland hinter die Ohren schreiben!

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser    

 

 

 

 

Überwachungsstaat

 

Leserbrief zu Bild vom 23.07.2022, Seite 2 und 3

" Statt Schulden lieber Anreize zum Sparen ". " Kommt jetzt  der Überwachungsstaat ? "

Die geballten Fäuste von Scholz können nicht über fehlende Führungsqualität hinwegtäuschen. Das drohende Wirtschaftschaos ist von Merkel, Scholz und Genossen durch völlig falsche Entscheidungen mit verursacht worden. Es darf nicht so weiter gewurstelt werden wie bisher ! Eine neue kompetente Regierung muss her !

 

 

 

Unsere Erde

 

 

 

Dipl.-Chem. Dr Hans Penner

Herrn Prof. Dr. Henrik Ulrich, Studiengemeinschaft Wort&Wissen

Sehr geehrter Herr Professor Ullrich,

für Ihr Schreiben danke ich herzlich. W&W leistet eine außerordentlich wertvolle Forschungsarbeit. W&W darf keine unnötigen Angriffsflächen bieten. Eine solche unnötige Angriffsfläche bietet die Behauptung, die Bibel würde lehren, das Weltall sei innerhalb von 144 Stunden vor etwa 10.000 Jahren entstanden. Die Bibel lehrt das nicht. Hierdurch wird die Bibel in Mißkredit gebracht.

"jom" in Gen 1 bedeutet nicht einen astronomischen 24-Stunden-Tag, sondern wird in Gen 1:5 als "Licht" definiert. "Morgen" in Gen 1:5 bedeutet nicht "Sonnenaufgang", weil die Sonne erst in Gen 1:14 in Erscheinung tritt.

Die Erschaffung (hebräisch bara) der Erde wird in Gen 1:1 berichtet. In Gen 1:6-2:4 wird die Zubereitung (hebräisch asah) der Erde für das Heilshandeln Gottes in 6 Zubereitungsereignissen berichtet. Deren Reihenfolge entspricht den heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen:
1. Erschaffung der Atmosphäre
2. Erschaffung des Festlandes und der Pflanzenwelt
3. Sichtbarwerden der Gestirne durch Aufhellung der Wolkendecke
4. Erschaffung der niederen Tiere
5. Erschaffung der höheren Tiere und des Menschen

6. Erschaffung des "neuen" Menschen in Christus

Es besteht kein Konflikt zwischen dem Schöpfungsbericht der Bibel und seriösen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das Universum hat einen Anfang, was mit dem Urknallkonzept übereinstimmt. Der Darwinismus ist unwissenschaftlich, weil die postulierte rein zufällige Entstehung der biologischen Strukturen extrem unwahrscheinlich ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Penner

PS: Kopien an mögliche Interessenten

 

 

 

 

  

 

 

 

Kirche

 

 

Dipl.-Chem. Dr. Hans Penner

Herrn Dr. Reinhard Junker, Studiengemeinschaft Wort&Wissen

Lieber Herr Dr. Junker,

die Historisch-Kritische Theologie der Evangelischen Kirche halte ich für unwissenschaflich, weil sie Hypothesen verabsolutiert. Auch halte ich den Darwinismus für unwissenschaftlich, weil eine behauptete zufällige Entstehung der komplexen biologischen Strukturen extrem unwahrscheinlich ist.

Der biblische Schöpfungsbericht ist gut verständlich und frei von Konflikten mit seriösen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Lediglich eine verbreitete oberflächliche Auslegung des Schöpfungsberichtes bereitet Verständnisschwierigkeiten. Diese Auslegung ignoriert astronomische Entfernungsmessungen und faßt beispielsweise "Morgen" in Gen 1:5 fälschlicherweise als "Sonnenaufgang" auf, obwohl die Sonne erst in Gen 1:16 in Erscheinung tritt.

Die Bibel beantwortet die unabweisbaren existentiellen Fragen nach dem Woher, Wohin und Wozu unseres Daseins, die angesichts der Gegenwartsentwicklungen neu aufbrechen. Bibeln sind erhältlich in vielen Hotel- und Krankenhauszimmern sowie bei:  https://gideons.de/

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

 

 

 

Lügen

 

 

Leserbrief zu Bild vom  21.07.2022, Seite 2

" Lügen der AKW-Gegner "

" Habeck droht der Kohle-Gau "

" Jeder 3.Deutsche fordert Entschuldigung von Merkel "

" So schaden die Grünen dem Klima.  Steinkohle ja, Atom nein! "

Die Deindustrialisierung Deutschlands, von Merkel eingeleitet und von Scholz und Genossen unverantwortlich weitergeführt, hat immensen Schaden angerichtet. Eine Entschuldigung dafür reicht nicht. Diese Leute müssen für ihr totales Versagen auch haftbar gemacht werden !

 

 

 

Moralischer Morast in Deutschland

 

 

Leserbrief zu Bild vom 20.07.2022, Seite 1,2,3,6

"Afghane vergewaltigt 11- Jährige  Keine Haft ! "."Kaum zu ertragen: Ein Schuldspruch wie dieser ist in solchen Fällen nicht ungewöhnlich ".

" Dieses Urteil ist ein Skandal "

" Tabitha (17) ermordet,  Syrer verhaftet "

" Leonie (13) wurde vergewaltigt und erstickte. Afghane und zwei Freunde angeklagt "

" Der Killer meines Sohnes liegt am Pool und sonnt sich "

Deutschland versinkt immer weiter im geistigen und moralischen Morast. Die total unfähige Scholz-Regierung muss ausgewechselt  und viele Gerichte mit Skandal-Urteilen müssen neu besetzt werden !

 

 

 

Unsinnige Neu-Impfungen

 

Leserbrief zu Bild vom 19.07.2022, Seite 2

" Neue Maßnahmen, neue Impfstoffe ". " 60 MillionenDeutsche sollen im Herbst geimpft werden "

Der Irrsinn der fanatischen Corona-Impflicht-Forderer nimmt allmählich rechtswidrige Formen an ! Die bisherigen übereilt eingeführten Impfungen haben nichts Positives bewirkt. Im Gegenteil, Geimpfte haben andere Geimpfte erneut infiziert und die furchtbaren Nebenwirkungen der Impfungen werden sich erst in einigen Jahren herausstellen. Auch die Tests waren überwiegend falsch. Und jetzt müssen  3,9 Millionen Impfdosen vernichtet werden, die mit unseren Steuergeldern missbräuchlich angeschafft wurden. Obwohl schon längst keine Übersterblichkeit von Corona-Kranken mehr vorliegt, wollen die gleichen Leute, die total versagt haben, erneut sinnlose Zwangsmaßnahmen wieder einführen. Entfernt endlich diese egozentrischen und unbedarften Impf-Fanatiker, die ungeheuren Schaden angerichtet haben, aus ihren Ämtern ! Die Steuergelder wären sinnvoller angewendet für Maßnahmen, die Tausende von Menschen vor dem Hitzetod schützen könnten.

 

 

 

Impfungs-Zoff

 

 

" Neuer Zoff um vierte Impfung "

Der Zoff wird sich zu einer Explosion entwickeln, wenn sich herausstellt, dass die Corona-Impfungen nichts gebracht, aber viele Impfgeschädigte hinterlassen haben. Auch die Ruinierung unserer Wirtschaft durch unbedarfte Laien geht auf das Konto von Lauterbach und seiner ebenso egozentrischen und fanatischen Impfgenossen. Setzt diese Leute ins Gefängnis und der inszenierte Corona-Spuk mit seinem gefährlichen Meinungsterror ist endgültig vorbei !

 

 

 

 

 

Atomkraft ja!

 

 

Leserbrief zu Focus vom 16.07.2022, Seite 28

" Atomkraft, jein danke !  Ideologische Bedenken müssen über Bord geworfen werden ".

Wer aus ideologischem Wahn heraus in der gegenwärtigen katastrophalen Energiekrise den weiteren Betrieb unserer Atomkraftwerke verhindern will, wie Habeck, Scholz und Genossen, ist ein Wirtschaftsverbrecher. Er trägt sinnlos zur Vernichtung unserer Wirtschaft und zur Verarmung unserer Bevölkerung bei. Er unterstützt damit indirekt auch den Massenmörder Putin. Die unfähige Scholz-Regierung ist den anstehenden Problemen in keinem Fall gewachsen! Sie muss sofort durch ein Misstrauensvotum gestürzt werden!

 

 

 

Let´s Petz !

 

Leserbrief zu Bild vom 16.07.2022, Seite 2

 

Let´s Petz ! ". "  Ministerin ( Grüne) in NRW plant Melde-Stellen, um Bürger anzuschwärzen "

Deutschland versinkt mit den derzeitigen ideologisch verbildeten Politikern immer mehr in einem moralischen und geistigen Sumpf ! Eine Schande für unser Land !

 

 

 

Deindustralisierung

Dipl.Chem. Dr. Hans Penner

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Politik der Bundesregierung ist deutschfeindlich, weil sie die Desindustrialisierung Deutschlands anstrebt. Diese erfolgt durch eine beabsichtigte grundlose dramatische Erhöhung der Energiepreise. Hierdurch ist die deutsche Wirtschaft nicht mehr konkurrenzfähig.
- Für die Vernichtung der Kernkraftwerke gibt es keine rationale Begründung.
- Für die extrem teuren Maßnahmen zur Reduzierung der Kohlendioxid-Emissionen gibt es keine rationale Begründung, weil die Klimasensitivität des Kohlendioxids nur 0,6°C beträgt.
- Deutschland verfügt über riesige Schiefer-Erdgas-Vorkommen. Deren Förderung ist verboten ohne rationale Begründung.

 

fritz.vahrenholt@kaltesonne.de
info@ageu-die-realisten.com
info@eike-klima-energie.eu

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

 

 

 

 

Masken-Boykott

 

 

 

Leserbrief zu Bild vom 11.07.2022, Seite 9

" Masken Boykott ! ". "Immer mehr Fahrgäste in U-und S-Bahn ignorieren die Verordnung "

Vernünftige Menschen haben längst erkannt, das die Masken nicht vor einer Corona-Infektion Schutz geben, außerdem ist die Corona-Grippe längst abgeflaut. Bevor allerdings egozentrische Politiker, wie Merkel, Scholz, Lauterbach,Söder und Genossen wegen ihres fanatischen Maskenzwangs, der sinnlos unserer Wirtschaft Milliarden-Schäden zugefügt hat, nicht im Gefängnis sitzen, geht dieser Meinungsterror nicht vorbei. Die veröffentlichten Fallzahlen sind rein bürokratische Angstmache. Auch die Impfungen sind verpufft und haben nichts gebracht, sondern gesundheitliche Schäden angerichtet.

 

 

 

 

Masken-Skandal

 

 

Leserbrief zu tz vom 09.07.2022, Seite 2

 

" Spahn im Kreuzverhör " . " Ex-Minister vor Masken-Ausschuss "

Entwickelt sich der Corona-Masken-Skandal zu einem Korruptionsfall riesigen Ausmaßes ? Es ist ungeheurer Schaden entstanden. Jetzt genügt nicht mehr nur  eine Anhörung im Landtag. Jetzt müssen die ordentlichen Gerichte tätig werden! Blamabel wird es darüber hinaus, wenn sich herausstellt, dass die Masken gar nicht in der Lage sind, vor Corona-Viren zu schützen. Nun müssen auch alle anderen Corona-Fanatiker, wie Lauterbach, Söder, Scholz und Genossen überprüft werden, ob sie in diesen Masken-Skandal verwickelt sind. Dies kann objektiv nur durch Gerichte erfolgen. Die Geschichte wird eines Tages aufdecken, dass die sogenannte Corona-Pandemie ein Flop war, der sinnlos Milliarden von Steuergeldern missbraucht hat, die nun zur Behebung der kommenden Armut fehlen.

 

 

 

Mehrkosten-Schock

 

Leserbrief zu Bild vom 09.07.2022, Seite 1,2

                       

" Mehrkosten-Schock "

" Millionen Mietern droht der Ruin "

" Bitte nicht schon wieder bevormunden "

Das sind die bösen Folgen der von Merkel eingeführten und von Scholz fortgesetzten  ideologisch verseuchten Gesellschafts- und Wirtschafts-Politik ! Diese unfähigen Leute und ihre Anhänger treiben unser Land immer weiter in den Ruin. " Politiker schränkten mit zum Teil absurden Regeln die Freiheit der Bürger ein ". Inzwischen werden unsere Bürger von unfähigen Politikern mehr gegängelt, als die Russen unter der Diktatur des Völkermörders Putin. Nur sofortige Neuwahlen können unser Land noch retten. Aber Steinmeier, der kraft seines Amtes dazu verpflichtet ist, reist auf unsere Kosten unnötig in der Welt herum

 

 

 

Bittere Corona-Bilanz

 

 

 

Leserbrief zu Junge Freiheit vom 08.07.2022, Seite 1

" Bittere Corona- Bilanz "

" Warum die meisten Maßnahmen sinnlos oder sogar schädlich waren ". " Deutschland bringt es nicht fertig, ein vollständiges Lagebild dieser Krise zu bieten "

Der Corona-Wahn war nur möglich, weil große Teile der Bevölkerung immer noch einer falschen Obrigkeitshörigkeit verfallen sind, obwohl die meisten Politiker gefährliche Versager sind. Allmählich aber wird es immer mehr Bürgern klar, dass die sogenannte Corona-Pandemie ein Jahrhundert-Flop war, der wohl die Protestbereitschaft der Bürger testen sollte und dazu eine sogenannte  Pandemie-Welle, die gar keine war, missbrauchte. Die  vollkommen wirkungslosen und illegalen Zwangsmaßnahmen unbedarfter Politiker haben vielen Nicht-Corona- Kranken das Leben gekostet und auch ungeheuren wirtschaftlichen Schaden angerichtet. Der Chaos-Fall Corona muss endlich objektiv von Gerichten aufgearbeitet und die Hauptakteure dieses Missstands,  wie Merkel, Scholz, Söder und Genossen müssen dafür haftbar gemacht und bestraft werden.. Und dem Fanatiker Lauterbach muss sofort  das Handwerk gelegt werden, bevor er mit seinen angedrohten unsinnigen Maßnahmen immer noch größeren Schaden anrichtet.

 

 

 

Versagen der Regierung Scholz

 

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

 

Dipl.-Chem. Dr. Hans Penner

 

Sehr geehrter Herr Scholz,

wir befinden uns in einem Energiedilemma. Ein Philosoph wird das Problem nicht lösen können. Auch können naturgesetzlich bedingte Fakten nicht durch Parteibeschlüsse geändert werden:
1. Kernenergie ist die sicherste und billigste Stromquelle. Selbstverständlich kann sie durch Regierungsbeschlüsse beliebig verteuert werden.
2. Technische Kohlendioxid-Emissionen sind nicht klimaschädlich, weil die Klimasensitivität des Kohlendioxids nur 0,6°C beträgt.
3. Wind- und Solarenergie sind keine für die Industrie geeigneten Stromquellen, weil sie nicht kontinuierlich liefern und ausreichende Speicher vorläufig nicht realisierbar sind.
4. Sie wollen Deutschland mit Erdgas versorgen. Kein Mensch weiß, wie das funktionieren soll. Deutsches Erdgas ist verboten.

Die Mißachtung dieser Fakten durch Ihre Regierung hat schlimme Folgen für unsere Wirtschaft. Die Bibel hat recht: Wer Gott nicht fürchtet, trifft unvernünftige Entscheidungen.
Mit besorgten Grüßen
Hans Penner

 

 

 

Moralisch verkommen

 

 

Leserbrief zu Bild vom 07.07.2022, Seite 2

" 49 % der Deutschen glauben: Es gibt mehr als zwei Geschlechter "

" Das spaltet Deutschland "

Gott, unser Schöpfer, hat nur  2 Geschlechts-Identitäten, nämlich Mann und Frau geschaffen. Daran können auch ideologisch verbildete Menschen nichts ändern. Sollten die Deutschen wirklich an diesen Unsinn von einer Vielgeschlechtlichkeit glauben, werden sie von dem allmächtigen Gott , wie in früheren Zeiten schon geschehen, wegen ihrer moralischen Verkommenheit bestraft werden

 

 

 

Deutschland stürzt ab

 

 

Leserbrief zu Bild vom 06.07.2022, Seite 2 und 5

" Deutschland stürzt ab ". " Merkels kaltes Erbe "

"So schlimm war es nur nach dem zweiten Weltkrieg ! "

Aufruf an alle Staatsanwälte und Richter !

Steckt Scholz und seine Kumpane wegen gesetzwidriger Unterlassung von international vorgeschriebenen echten Hilfsleistungen ( nicht nur Helme ) an die Ukraine und Lauterbach, Söder  und seine Genossen wegen organisiertem Meinungsterror in Sachen Corona endlich ins Gefängnis und verurteilt den Massenmörder Putin  wegen Völkermordes ! Wir bestehen auf unserem Recht, in einer freiheitlichen Demoktratie ohne diktatorische Zwangsmaßnahmen leben zu können ! Egozentrische, fanatische und unfähige Politiker waren schon immer Feinde der Bürger !
 




Gipfel war nur Show

 

 

Leserbrief zu Bild vom 05.07.2022, Seite 2

 

"Anti-teuer-Gipfel gescheitert ". "Spart doch endlich bei euch selber ! "

" Dieser Gipfel war nur Show ! "

Scholz mit seinem zusammengestoppelten Kabinett ist ratlos. Mit leeren Sprüchen kann man das kommende Chaos nicht verhindern. Diese Leute können nicht regieren. Scholz selbst hat doch mit Merkel und ihren ebenso unfähigen Kumpanen den Grundstein für die Verarmung unseres Landes gelegt. Das totale Versagen in der Einwanderungs-Corona- und Klima- Politik, sowie das Zauder- Verhalten beim Ukraine-Krieg wird unser Volk in das größte Chaos der deutschen Geschichte stürzen. Die Weigerung von Scholz, schwere Waffen an die Ukraine zu liefern, hat den Massenmörder Putin unterstützt und dazu geführt, dass der verbrecherische barbarische russische Angriffskrieg noch immer nicht beendet ist. Scholz hat auch mit der Unterlassung der im internationalen Recht vorgeschriebenen Hilfeleistungen ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen. Die Lieferung von einigen Helmen sind eine Verhöhnung der tapferen ukrainischen Soldaten, die auch unsere Freiheit gegen den Völkermörder Putin verteidigen. Mit der bestialischen Tötung von Frauen und Kindern gehört Russland nicht mehr zu den zivilisierten Ländern. Und die Kosten für den Wiederaufbau der von den Russen in der Ukraine zerstörten Einrichtungen in Höhe von 750 Milliarden Dollar müssen selbstverständlich voll von Russland bezahlt werden !

 








Versager Lauterbach

Leserbrief zu tz vom 04.07.2022, Seite 2 und 9

 

" Corona-Krach...."

" Arm durchs Heizen "

 

Ist die Erde zum Narrenhaus geworden ? Warum lassen wir zu, dass wenige egozentrische und unbedarfte Politiker ganze Länder mit ihren utopischen Vorstellungen auf Hilfsschul-Niveau ruinieren ?

 

 

Leserbrief zu Bild vom 04.07.2022, Seite 2

 

" Ist Lauterbach die Karriere wichtiger als unsere Gesundheit ?  "

Es gibt keine Pandemie und auch keine Übersterblichkeit bei Corona-Grippe-Erkrankten, dagegen in hohem Maß bei Hitzetoten. Die Horror-Inszenierungen von Lauterbach und Konsorten haben  nichts gebracht, aber sinnlos einen Milliarden-Schaden verursacht. Sie müssen sofort eingestellt werden!  Diese Leute müssen auch für ihr Fehlverhalten haftbar gemacht werden. Wegen der illegalen Lockdowns, die vielen verängstigten Menschen den Tod gebracht haben, müssen sie ebenfalls vor Gericht gestellt werden ! Egozentrische Fanatiker, welche die Warnungen von wirklich kompetenten Wissenschaftlern nicht ernst nehmen, waren schon immer eine Gefahr für die Menschheit.

 

 

 

Watschn für Hardliner

 

 

Leserbrief zu AZ vom 02.07.2022, Seite 10,14

 

" Watschn für Hardliner "

" Es ist eine Watschn für die Corona-Hardliner von Söder über Wieler bis Lauterbach und Dahmen, die die Menschen in Angst gehalten haben. "

Die Wähler werden den unfähigen und arroganten Politikern zeigen, was sie von deren Fehlhandlungen halten. In einer gesunden Demokratie sind unbedarfte egozentrische Politiker Gift für unser Land. Sie werden auch  nicht mehr gewählt werden.. Allerdings müssen sie für die leichtsinnig angerichteten ungeheuren Schäden, die sie zu vertreten haben, haftbar gemacht werden. Der AZ sei Dank, dass sie darauf hingewiesen hat, dass auch schon in den letzten Jahren vor Corona Tausende hitzebedingter Sterbefälle zu einer hohen Übersterblichkeit führten. Kritische Journalisten  sollten nachprüfen, wie viele dieser Toten der fast harmlosen Corona-Grippe von Corona-Fanatikern zugeordnet wurden. Es wird sich herausstellen, dass Milliarden Euro wirkungslos missbraucht wurden. Allein die bisherigen fraglichen Impfungen haben viele Milliarden gekostet und ihre angebliche Schutzfunktion schon wieder verloren. Sollen wir uns in falscher Obrigkeitshörigkeit sinnlos lebenslang immer wieder impfen lassen, sowie Masken tragen und damit unsere Gesundheit ruinieren und unsere Feiheit einbüßen? Die Impfschäden nehmen inzwischen gefährlich zu! Die Corona-Pandemie wird als der größte Flop in die Geschichte eingehen. " Und Lauterbach schürt mit seiner Warnung vor einem Killer-Virus bereits wieder eine neue Welle der Hysterie. " Er will sich damit vermutlich seine teuer bezahlte Beamtenstelle erhalten. Legt diesen Leuten endlich das Handwerk !





Chaos-Corona-Club

 

 

Leserbrief zu Bild vom 02.07.2022, Seite 2

 

"Der Chaos-Corona-Club "

" Corona-Experten empfehlen - Gesundheitsminister ignorieren "

" Arrogant und ignorant "

Lauterbach und andere beamtete Bürokraten haben zusammen mit den von der Corona-Inszenierung ebenfalls  profitierenden Leuten aus einer fast normalen Grippe eine Pandemie konstruiert, die keine war. Es ist ganz normal, dass sich infolge der Globalisierung eine Krankheit schneller und weiter verbreitet als früher. Um ihren Meinungsterror fortsetzen zu können haben diese Leute, die keine Experten sind, ein rein theoretisches Zahlenspiel mit den sogenannten Inzidenz-Werten installiert, die über eine tatsächliche Corona-Infizierung gar nichts aussagen können, da sie auf Testergebnissen beruhen, die überwiegend falsch sind. Und leichtgläubige Menschen, auch in anderen Ländern, haben im Vertrauen darauf, dass Deutschland in der Medizin einmal führend war, was heute nicht mehr zutrifft, diese irreführenden Zahlenspiele übernommen. Jetzt haben endlich wirkliche Experten die Fehler der Corona-Politik aufgedeckt, aber unbedarfte Corona-Fanatiker wollen diese Warnungen ignorieren und drohen mit erneuten Lockdowns, wohl um ihre Pöstchen behalten zu können. In einer Demokratie dürfen die Bürger nicht durch falschen Meinungsterror bedroht werden. Noch haben wir keine Diktatur nach Putin-Art. Der Corona-Spuk aber  muss ein Ende haben ! Die Gesundheits-Schäden durch die Corona-Impfungen nehmen erschreckende Formen an.




Geschlechter-Wechsel

 

 

Leserbrief zu Bild vom 01.07.2022, Seite 2

 

" 1Mal pro Jahr darf jeder sein Geschlecht wechseln. "

" Eine Frage des Respekts "

Das von gelb-grün in der chaotischen Ampel geplante Gesetz ist keine Frage des Respekts, sondern eine Perversion. Gott, unser Schöpfer, hat bei Mensch und Tier den Geschlechtsakt geschaffen, um die Fortpflanzung zu ermöglichen, keineswegs aber um nur lustvolle Sex-Spielchen zu treiben. Wer Mann oder Frau ist, entscheidet unser Schöpfer allein und kann und darf nicht nach eigenem Gutdünken von unmündigen 14-Jährigen bestimmt werden.




Kreml als Feind

Leserbrief zu tz vom 30.06.2022, Seite 2

 

" Der kalte Krieg ist zurück !

" Neue Nato-Strategie: Kreml als Feind ". Russland wird nicht länger als Partner, sondern als Feind betrachtet ".

Haben wir jetzt mit den Putin-Sympathisanten den Feind bereits im eigenen Land ? Europa wird unser Land nie dem Terror östlicher Regierungen preisgeben. Putin hat mit seinen illusionistischen und utopischen Vorstellungen von einer russischen Weltmacht total versagt. Auch seine gedungenen Mörderbanden  werden den Freiheitswillen unseres Landes nicht brechen können.





Biden-Schwur

Leserbrief zu Bild vom 30.06.2022, Seite 1,2

" Biden schickt neue Soldaten nach Deutschland ". " Um uns vor Putin zu schützen "

" Der Biden-Schwur : Wir werden Europa beschützen !  "

" Gut, dass die USA wieder da sind ! "

Wieder wird Deutschland und Europa, wie schon bei Hitler, durch die USA vor einem  größenwahnsinnigen Diktator gerettet. Nachdem während der chaotischen Regierungszeit von Merkel/Scholz - beide Sympathisanten von Putin - die Bundeswehr so abgewirtschaftet wurde, dass sie unser Land nicht mehr verteidigen kann, kommt unsere Rettung vor der russischen Verbrecherclique unter Putin durch den amerikanische Präsidenten Joe Biden, dem derzeitig einzigen Politiker von Weltformat, noch rechtzeitig. Dagegen wird unsere Regierung mit ihren inkompetenten Leuten nicht ernst genommen. Vor allem der Zauderer Scholz ist mit seinen markigen Worten, denen er keine Taten folgen lässt, ein totaler Versager. Unser Volk soll doch endlich erkennen, dass ohne den Widerstand der tapferen Ukrainer und das wirkungsvolle Eingreifen von Joe Biden die russischen Barbaren, wie von Putin geplant, inzwischen Finnland, Schweden, Dänemark und auch Deutschland unterjocht hätten, um ein irreales utopisches russisches Weltreich zu errrichten. Unser Dank gilt den Rettern auch unserer Freiheit.





Corona-Impfung

Leserbrief zu Bild vom 29.06.2022, Seite 1,2,7

 

"Krank nach Impfung "

"Nicht totschweigen ! "

" Seit der Impfung fühlen wir uns schlecht "

Jetzt beginnen die bösen Folgen der überstürzt eingeführten Corona-Impfungen gegen eine fast normale Grippe-Erkrankung, die politisch fanatisch missbraucht wurde. Sie hat bei vielen gesunden Menschen schlimme Schädigungen wegen der Nebenwirkungen angerichtet. Die Warnungen von wirklich kompetenten Experten wurden in den Wind geschlagen und die bürokratische Angstmache richtete mehr Schaden an als das Virus. Der Versuch von unbedarften Impf-Fanatikern, auch die Affengrippe erneut zur Freiheitsberaubung der Bürger heranzuziehen, ist vernünftigerweise gescheitert. Die von unfähigen Leuten propagierte Pandemie war ein Flop und ist ein gefährliches Zeichen für eine leider weit verbreitete falsche Obrigkeitshörigkeit der Bevölkerung.

 

 

 

G7 Gipfel

 

" Putins blutiger Gruß an den Gipfel der Mächtigen "

" Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum  während G7-Chefs in Bayern tagen "

Sollte Putin-Russland, wie geplant, Litauen oder ein anderes  Land der EU angreifen, ist das eine Kriegserklärung an Europa. Sofort müssen deshalb Moskau, Leningrad und andere kriegswichtige Ziele in Russland dem Erdboden gleich gemacht werden. Ein Volk, das bestialische Frauen- und Kindermörder an der Regierung belässt und andere Länder angreift hat sein Lebensrecht auf der Erde verwirkt. Dies wird auch andere Diktatoren abschrecken und der Friede  auf der Welt kann wieder möglich werden. Und auch Leute wie der Versager Scholz haben dann nichts mehr zu sagen.


Europa in Gefahr

Leserbrief zu Focus vom 28.06.2022, Seite 33

"Die Sicherheit in Europa ist in Gefahr, wenn man Russland erlaubt zu gewinnen "

" Eine strategische Linie sieht die einmalige Chance, Russland als Weltmacht endgültig auszuschalten..... und zu einem vollständigen Rückzug zu zwingen. Es darf demnach keine territorialen Kompromisse geben ".

Die wahnsinnigen und irrealen Machtgelüste von Putin und seinen Kumpanen dürfen nie Wirklichkeit werden. Die westliche Lebensgestaltung ist ein zu wertvolles Kulturgut um durch barbarische Mordgelüste vernichtet zu  werden. Gott, unser Schöpfer, hat nicht gewollt, dass seine Geschöpfe unter der Knechtschaft primitiver Macht-Menschen leiden müssen. Wir werden nie dulden, dass unsere Freiheit zerstört wird ! Pazifismus ist kein Grarant für Frieden! Im Gegenteil,  durch die falsche Appeasement-Politik von Chamberlain fühlte sich Hitler, ein ebenfalls diktatorischer Verbrecher, ermutigt, den zweiten Weltkrieg zu beginnen. Auch der Ausbruch des Ersten Weltkriegs im August 1914 bedeutete den Zusammenbruch der pazifistischen Utopie ( Karl Holl). " Wehret den Anfängen ! " Das Zitat des römischen Dichters Ovid ist ein Mahnmal  für alle! 

 

 

Pakt gegen Putin

Leserbrief zu Bild vom 27.06.2022, Seite 2,3

" Hier schmieden Scholz und Biden ihren Pakt gegen Putin...damit das endlich aufhört "

Der Zauderer Scholz hat weitgehend dazu beigetragen, dass der russische Angriffskrieg immer noch nicht zu Ende ist. Seine ständige Weigerung, schwere Waffen an die Ukraine zu liefern, hat Putin in seinem verbrecherischen Tun, das einer antiquierten mittelalterlichen und verbrecherischen Denkweise entspricht, sogar noch unterstützt. Was der Weltpolitiker Joe Biden schon längst erkannt hat, dass nämlich Putin und seine Genossen Europa und letztlich die ganze Welt unterjochen wollen, dämmert jetzt auch den übrigen Regierungen in unserer globalen Welt. Ohne die völlige Ausschaltung der russischen Völkermörder wir es keinen Frieden auf der Erde mehr geben. Denn mit fanatischen und egozentrischen Massenmördern kann nicht verhandelt werden. Sie weichen nur der Gewalt! Und die Putinschen Drohungen mit dem Einsatz von Atomwaffen sind Potemkin´sche Dörfer, da inzwischen fast jeder Pippi-Staat derartige Waffen hat und damit drohen kann. Putin hinter die Ohren geschrieben: Nach einem Krieg mit Atomwaffen wird es keinen lebenden Russen mehr geben. Russland wird zum Ruinenfeld. Den sicheren Sieg in der Ukraine über die russischen Barbaren, die nicht unserem Kulturkreis angehören, haben wir nur dem amerikanischen Präsidenten Joe Biden und den tapferen Menschen in der Ukraine zu verdanken. Sie sind auch ein Garant für unsere Sicherheit vor rückständigem russischem Terror.

Abtreibung

Leserbrief zu Bild vom 25.06.2022, Seite 2

" USA   Oberstes Gericht kippt Recht auf Abtreibung "

Eine richtige und gute Entscheidung in einer moralisch verwahrlosten Welt ! Gott, unser aller Schöpfer, hat den Geschlechtsverkehr von Mann und Frau zur Fortpflanzung der Menschheit mit einem Lustgefühl verbunden. Das darf aber nicht dazu führen, dass als Folge dieser Einrichtung der wohllüstige Geschlechts-Akt verselbständigt und  die Tötung ungeborener Kinder erlaubt wird. Damit würden Frauen zu Prostituierten abgestempelt. Wie lange noch schaut Gott diesem Treiben zu? Die Menschen sollten sich klarmachen, dass Gott zwar die Liebe, aber auch die Gerechtigkeit und Allmacht ist. Im Weltall der Materie mit seinen Milliarden Galaxien ist die Erde samt ihrem Sonnensystem  nur ein Staubkörnchen. Gott wird das von ihm geschaffene Weltall der Materie sicher auch wieder auslöschen und es wird dann nur mehr das schon ewig existierende Weltall Gottes, das Paradies, geben, zu dem nur Geistwesen Zutritt haben. Die Auswahl trifft der dreieinige Gott.





Kein Marshall-Plan

Leserbrief zu AZ vom 23.06.2022, Seite 10

" Milliarden, Munition und Marshall-Plan "

Wieso sollen andere Länder für die ungeheuren Kriegs-Schäden in der Ukraine in Höhe von vielen Milliarden Euro aufkommen ? Die Kosten müssen voll von dem verbrecherischen Verursacher, der russischen Putin-Regierung, übernommen werden ! Der sicher kommende Prozess vor dem internationalen Gerichtshof wird nicht nur die mörderische Aggression Russlands als Verbrechen gegen die Menschlichkeit bestätigen und bestrafen, sondern auch entscheiden, dass die Wiederaufbaukosten allein von Russland zu bezahlen sind.






Klima-Irrtum

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

Dipl.-Chem. Hans Penner

Frau Prof. Dr. Barbara Drossel, Universität Darmstadt, Karl-Heim-Gesellschaft

Sehr geehrte Frau Professor Drossel,
in der Zeitschrift der Karl-Heim-Gesellschaft 1/2022 äußern Sie sich zum Klimawandel: "Es gibt unter Christen auch Falschmeldungen, die sich nicht unter Weltherrschafts-Verschwörungstheorien einordnen lassen. Das betrifft zum einen die Fraktion der Klimawandelskeptiker, die einfach nicht glauben, daß der Klimawandel existiert oder dass er menschengemacht ist..."
Es gibt niemanden, der bezweifelt, daß sich der Mittelwert des Wetters von 30 Jahren permanent wandelt, seitdem es Wolken gibt. Diesen Mittelwert kann man nicht schützen und nicht gefährden. Es gibt folglich keinen "Klimaschutz".
Der Mensch beeinflußt den Klimawandel praktisch nicht. Das Kohlendioxid der Luft absorbiert die 15µm-IR-Abstrahlung der Erdoberfläche und wandelt diese in Wärme um. Bereits der einschlägige Enquete-Bericht des Bundestages stellte fest, daß diese Absorption längst praktisch gesättigt ist. Noch mehr Kohlendioxid in der Atmosphäre bewirkt deshalb kaum eine Erhöhung der Globaltemperatur.
Die Flanken der 15µm-Absorptionsbande sind schwach ungesättigt, so daß eine Verdoppelung der Kohlendioxidkonzentration der Luft eine Erhöhung der Globaltemperatur um 0,6°C bewirken würde. Dieser geringe Wert verursacht keine Gefährdungen. Siehe www.fachinfo.eu/fi100.pdf.
Auch gibt es keine beunruhigende globale Erwärmung.
Ich betrachte aufgrund des heutigen Standes der Wissenschaft die Provozierung der Angst vor einem Weltuntergang durch Kohlendioxidemissionen als Verschwörungstheorie. Die Folge dieser Angst ist, daß die Strompreise in Deutschland die höchsten der Welt sind und daß die Stromversorgung und unsere Wirtschaft in hohem Maße gefährdet sind.







Chaos-Sommer

Leserbrief zu Bild vom 23.06.2022, Seite  1,2

" Uns droht Chaos-Sommer ! "

" Unsere Energiewende hilft der Umwelt kein bisschen ! "

Das kommende Chaos ist hausgemacht. Vollkommen unfähige Leute in der chaotischen Scholz-Regierung bestimmen über Sachverhalte, von denen sie nichts verstehen. Sie richten damit ungeheuren Schaden an. " Schon heute hat Deutschland wegen des hohen Anteils der erneuerbaren Energie die höchsten Strompreise der Welt ". " Da ist es besser die Reißleine zu ziehen und die deutsche Energiepolitik grundlegend zu überdenken. Noch stehen die letzten Atomkraftwerke. "



Kernkraft ist die Zukunft

Leserbrief zu Bild vom 22.06.2022, Seite 2

" Kernkraft-Verband widerspricht Scholz und Habeck "

Dürfen Politiker aus rein ideologischen Gründen Energie aus Kernkraftwerken, die unsere Wirtschaft vor dem Ruin retten können, einfach ausschalten? Dürfen Politiker das Volk täuschen über die Verfügbarkeit von Uran und damit ihre unbedarfte Meinung gegen die realistischen Fachkenntnisse von wirklichen Experten zum Schaden für unser Volk  durchsetzen ? Nein, dazu haben sie kein Mandat ! Die zum Abschalten vorgesehenen AKWs müssen am Netz bleiben. Andere Industrieländer bauen laufend neue Kernkraftwerke. Politiker, wie Scholz und Genossen, die nicht mehr die Interessen unsers Volkes vertreten, müssen entlassen werden. Scholz und seine Epigonen können keinen modernen Industriestaat in die Zukunft führen.


 

 

K-Frage in Deutschland

Leserbrief zu Bild vom 21.06.2022, Seite 2

" Bild stellt die unbequemste K-Frage Deutschlands "

Der russische Massenmörder Putin will mit der vertragswidrigen Abschaltung der russischen Gas-und Öl-Lieferungen unser Land verunsichern und unsere Wirtschaft zugrunde richten. Wir müssen deshalb sofort unsere Kohlekraftwerke wieder in Betrieb nehmen und die Kernkraftwerke weiter am Netz halten. Wir brauchen dringend beide einheimischen Energielieferanten !  Dies aus ideologischen Gründen zu verhindern, ist ein strafbares Wirtschaftsverbrechen, das geahndet werden muss. Gleichzeitig muss aber die K-Frage "Kanzler Scholz" gelöst werden. Scholz hat besonders auch in der Kriegssituation "Ukraine" zum Schaden für Deutschland und Europa total versagt. Scholz muss unbedingt aus dem Kanzleramt entlassen werden, da er seiner Aufgabe in keiner Weise gewachsen ist. Der ewige Zauderer Scholz hat auch die Misswirtschaft von Merkel als damaliger Vizekanzler mit zu verantworten.



Scheinheiligkeit

" Das zerreißt mir das Herz "

Diese Worte von Scholz sind an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten !  Auf jeden Fall aber ist seine jahrelange Verweigerung der Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine ein nach internationalem Recht geächtetes Verbrechen gegen die Menschlichkeit wegen der Unterlassung von Hilfe gegen verbrecherische Aggressoren! Bei rechtzeitiger Hilfeleistung  wäre der russische  Angriffs-Krieg schon längst mit einem klaren Sieg der tapferen Ukrainer zu Ende gegangen und viel unnötiges Blutvergießen vermieden worden. Putin, der Putin-Sympathisant Scholz und ihre Kumpane werden sicher vor ein internationales Kriegsgericht gestellt und schärftens bestraft werden. Der sinnlose Tod auch vieler Frauen und Kinder ist ein bestialisches Verbrechen und klagt an! Scholz hat immer noch nicht kapiert, dass Putin letztlich auch eine ungeheure Gefahr für die Zukunft Deutschlands bedeutet hätte. In der  Verteidigung unserer Freiheit hat Europa bisher versagt. Ohne die tapferen Ukrainer und den wirklich hilfreichen Einsatz von Joe Biden, dem amerikanischen Präsidenten von Weltformat, wäre Europa und Deutschland  nach den irrsinnigen und utopischen Vorstellungen von Putin, der ein russisches Weltreich in Europa geplant hatte, lebenslang versklavt worden. Die Ukraine wird diesen Krieg sicher gewinnen.

Der Dreieinige Gott

Leserbrief zu AZ vom 19.06.2022, Seite 28

" Gottes leereVersprechungen"

Der einzig existierende Dreieinige Gott ist nicht nur die Allmacht und Gerechtigkeit schlechthin, sondern auch die Liebe, die keinen Zwang kennt. Gott hat seine Geschöpfe deshalb mit einem freien Willen ausgestattet. Was mit den Menschen nach ihrem Tod in der Ewigkeit geschieht, in der es nur noch ewiges Leben zusammen mit oder ohne Gott gibt, entscheidet Gott allein. Aber seine Versprechungen wird Gott immer voll erfüllen.



Waffen statt Worte

 Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 17.06.2022, Seite 2

"Waffen statt Worte "

" Wer Irpin gesehen hat, darf bei den Waffenlieferungen nicht länger zögern. "

Der Besuch der unbedarften Politiker Scholz, Macron und Draghi in Kiew war ein Flop. Er hat den tapferen Ukrainern bei der Verteidigung ihres Landes nicht geholfen. Was nützt eine fragliche Zusage einer Mitgliedschaft in der EU, die vielleicht in 10 Jahren erfolgen könnte, wenn bis dahin mangels leistungsfähiger Waffenlieferungen das ukrainische Volk von den russischen Bestien bereits ausgerottet sein wird ! Nach dem Ende des Krieges wird der Internationale Strafgerichtshof nicht nur die russischen Aggressoren wegen eines Verbrechens gegen die Menschlichkeit verurteilen, sondern auch die Politiker, welche die strafbare Unterlassung von tatsächlichen Hilfsleistungen verweigert oder verzögert haben. Nach dem zweiten Weltkrieg wurden derartige Verbrecher teilweise aufgehängt. Trotz Versprechungen haben Scholz und Genossen die Lieferung schwerer Waffen nicht eingehalten. Die von Scholz angebotene Lieferung von Panzerschrott ist eine Verhöhnung für die ukrainischen Kämpfer. Mit leeren Sonntagsreden von Zauder-Politikern kann man keine Weltpolitik machen. Ohne die Unterstützung durch die USA wäre Europa verloren.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser





Kommission für EU-Beitritt der Ukraine

Leserbrief zu AZ vom 15./16.06.2022, Seite 9

" Ukraine: EU-Kommission auf Beitritts-Kurs "

" Die Ukraine gehört zur europäischen Familie."  Die Ukraine zählt zu den Kulturvölkern, die nicht in der Sklaverei diktatorischer asiatischer Machthaber verkommen dürfen. Sie muss der EU und der Nato beitreten können. Die Ukraine ist für die Sicherheit auch unseres Landes viel wichtiger als Frankreich und die Niederlande, die mit ihren unfähigen Politikern wie Macron etc. unrealistische Verhandlungen mit dem diktatorischen Völkermörder Putin führen wollen. Derartige Beschwichtigungs- Versuche haben ja schon bisher nicht funktioniert und sind auch bei Hitler gescheitert. Die erfolglose Appeasement-Politik von Chamberlain führte zum zweiten Weltkrieg. Macron und Scholz schaden jetzt ebenfalls Europa, besonders aber Deutschland. Sie unterstützen mit ihren Gesprächen nur  Putins kranke Machtgier. Die Garanten für unsere Zukunft in Freiheit sind nicht die Zauder-Politiker Macron, Scholz etc., sondern Joe Biden, Jens Stoltenberg und von der Leyen. Diese Politiker sind keine erfolglosen Palaverer, sondern kompetente und fähige Welt-Politiker, die auch handeln. Nur wenn Putin und seine mörderische Clique beseitigt wird, kann wieder Friede herrschen.

 

 

Atom-Alarm

Leserbrief zu AZ vom 14.06.ö2022, Seite 10

" Atom-Alarm "

Die Mehrheit der Nuklearwaffen befinden sich außerhalb Russlands. Sobald Putin die erste Atomwaffe im Ukraine-Angriffs-Krieg einsetzt, wird sofort Gesamt-Russland mit atomaren Verteidigungswaffen zerstört und Russland zusammen mit Moskau und St.Petersburg dem Erdboden gleichgemacht werden. Das russische Volk wird es dann nicht mehr geben und das Land bleibt Jahrhunderte lang unbewohnbar. Das russische Volk hat nur dann eine Überlebenschance, wenn es sofort Putin und seine Gefolgsleute beseitigt und den verbrecherischen Ukraine-Krieg beendet. Es wird ein Ende mit Schrecken geben, was besser ist als Schrecken ohne Ende. Verhandlungen mit machtgierigen und irrsinnigen Diktatoren sind, wie die Geschichte gezeigt hat, eine unrealistische Illusion!



Wir sind nicht mehr sicher

Led

Leserbrief zu AZ vom 14.06.ö2022, Seite 10

" Atom-Alarm "

Die Mehrheit der Nuklearwaffen befinden sich außerhalb Russlands. Sobald Putin die erste Atomwaffe im Ukraine-Angriffs-Krieg einsetzt, wird sofort Gesamt-Russland mit atomaren Verteidigungswaffen zerstört und Russland zusammen mit Moskau und St.Petersburg dem Erdboden gleichgemacht werden. Das russische Volk wird es dann nicht mehr geben und das Land bleibt Jahrhunderte lang unbewohnbar. Das russische Volk hat nur dann eine Überlebenschance, wenn es sofort Putin und seine Gefolgsleute beseitigt und den verbrecherischen Ukraine-Krieg beendet. Es wird ein Ende mit Schrecken geben, was besser ist als Schrecken ohne Ende. Verhandlungen mit machtgierigen und irrsinnigen Diktatoren sind, wie die Geschichte gezeigt hat, eine unrealistische Illusion!

Leserbrief zu Bild vom 14.06.2022, Seite 1,2

" Das gelähmte Land ". "Wir sind nicht mehr sicher ".

" Kanzler kommen Sie hierher, wo Russen meinen Mann hingerichtet haben "

Scholz wird immer mehr zu einem Sicherheitsrisiko für Deutschland. Sofortige Neuwahlen in unserem Land sind jetzt ein Muss!  Wann handelt endlich auch das Parlament und Steinmeier ?

EU-Beitritt der Ukraine

 Leserbrief zu AZ vom 13.06.2022. Seite 9

" Jetzt doch: Scholz fährt nach Kiew "

"  EU-Beitritt? Von der Leyen bei Selenskyi "

Von der Leyen hat recht  SIe ist eine kompetente Politikerin. Der EU-Beitritt der Ukraine ist ein Muss ! Er würde auch die russische Bedrohung unseres Landes verhindern. Die Russen müssen sich jetzt schnell entscheiden, ob sie das verbrecherische Diktat Putins und seiner Gefolgsleute noch länger ertragen wollen und zusehen müssen, wie Moskau, St Petersburg und andere Städte für immer zu einem Trümmerhaufen werden. Die Welt jedenfalls wird die irrsinnigen utopischen und antiquierten Pläne Putins nie akzeptieren und entsprechend handeln. Das sollte auch Scholz endlich kapieren. Er vertritt nicht mehr den Willen unseres Volkes. Er hat sich  auch mit seiner  völkerrechtlich unzulässigen und strafbaren Verweigerung von Hilfe an die Ukraine in unserem Land unmöglich gemacht. Denn er hat damit auch unsere Freiheit aufs Spiel gesetzt . Er muss sofort entlassen werden. Das ursprüngliche Vorbild Deutschlands für andere Länder hat er darüberhinaus durch seine  schädliche Zauder-Politik total ruiniert. Der Versager Scholz sollte sich den Präsidenten der USA Joe Biding zum Vorbild nehmen. Biden ist  kein engstirniger Bürokrat sondern ein wirklich fähiger Weltpolitiker !

 

 

 

 

Krieg

Leserbrief zu Bild vom 13.06.2022, Seite 2

" Der Krieg wird auch an die Tür der Deutschen klopfen "

Das sind die bösen Folgen der Verweigerung von rechtzeitigen Lieferungen schwerer Waffen an die Ukraine durch Scholz. Die Lieferungen sind immer noch nicht erfolgt ! Der bestialische russische Angriffskrieg wäre ansonsten schon längst zu Ende gegangen. Durch die Zauder-Haltung haben Scholz und Genossen mit der Unterlassung von Hilfsleitungen nicht nur den Krieg verlängert, sondern auch laut Völkerrecht  ein "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" begangen und sich mitschuldig gemacht an Putins brutalem Völkermord. Es ist doch paradox, zuzusehen wie ein Volk vernichtet wird, um dann mit sogenannter humanitärer Hilfe sein Gewissen zu beruhigen, anstatt die Mörder zu beseitigen, wodurch diese Hilfe dann gar nicht nötig wäre. Darf Scholz, der Putin-Sympathisant noch weiter in unserer Regierung sitzen ? Wann endlich wird auch Steinmeier tätig, um Scholz und seine Kumpane zu entlassen





Joe Biden, der Retter der Freiheit

 

Leserbrief zu Focus vom 11.06.2022, Seite 22,23

" Warum wir der Ukraine helfen "

Der Präsident der USA Joe Biden, der einzige Politiker von Format weltweit, hat erkannt, dass Putin in seiner krankhaften Machtgier  auch unser Land zerstören wird, wenn wir den russischen Bestien nicht sofort Einhalt gebieten. Die Ukrainer kämpfen auch für unsere Freiheit ! Völkermörder, wie Putin, verstehen nur Widerstand mit Waffen und verlachen die primitiven Anbiederungsversuche völlig unfähiger Politiker wie Scholz und Genossen. Diese Politiker schaden unserem Volk ! Joe Biden mahnt die verschlafenen europäischen Politiker: " Wir werden dem ukrainischen Volk beistehen, weil wir wissen, dass die Freiheit nicht gratis ist ". Joe Biden palavert nicht, wie unsere unbedarften Politiker, sondern er handelt auch wirkungsvoll. Er schützt damit auch unser Land vor dem Bösen im Osten. Frieden kann es erst geben, wenn Putin und seine Kumpane beseitigt sind.






Krisen-Kanzler Scholz

Leserbrief zu tz vom 11.06..2022, Seite 2

" Die Krisen-Tour des Kanzlers "

Das Problem ist der Kanzler selbst. Er und seine Kumpane sind der gegenwärtigen Aufgabe in keiner Weise gewachsen.

Die unbedarften Putin-Sympathisanten , wie Merkel, Scholz und Genossen haben immer noch nicht begriffen, dass der Kriegstreiber Putin mit  seinen irrealen und utopischen Wahnvorstellungen ein russisches Weltreich auch unter Inkaufnahme  eines dritten  Weltkriegs in Europa unbedingt errichten will. Der verbrecherische Angriff auf die Ukraine war nur der Anfang von weiteren geplanten Okkupationen von zunächst Finnland, Schweden und  Norwegen, dann auch von den übrigen europäischen Ländern wie Deutschland etc. Putins Drohungen mit einem Atomkrieg sind nicht ernst zu nehmen. Russland würde in diesem Fall sofort total vernichtet werden. Außerdem könnten künftig auch viele andere Länder, die ebenfalls  Atomwaffen besitzen, mit derartigen Drohungen die Welt erpressen. Wer wie Scholz und Genossen durch Zauder-Haltung die Lieferung von schweren Verteidigungswaffen an die Ukraine verzögert oder verhindert, unterstützt damit Putin in seinem Kriegswahn. Er gefährdet damit auch unser Land und den Weltfrieden. Er wird zu unserem Feind. Nach internationalem Recht ist auch die Unterlassung von Hilfsleistungen an von Verbrechern angegriffenen Ländern ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Frauen- und Kindermord zählen zu den scheußlichsten Verbrechen überhaupt. Ein Kriegsgericht wird  die bestialischen russischen Aggressoren und ihre Unterstützer zur Rechenschaft ziehen und der gerechten Strafe zuführen. Diese Leute haben im europäischen Kulturkreis nichts zu suchen. Sie müssen in den Osten abgeschoben werden.


 



Putin und Peter der Große

 

 

Leserbrief zu Bild vom 11.06.2022, Seite 3

" Putin hält sich für Peter den Großen ". " Kreml-Kriegstreiber hat neue Überfall-Fantasien "

Unsere unbedarften Putin-Sympathisanten , wie Merkel, Scholz und Genossen haben immer noch nicht begriffen, dass der Kriegstreiber Putin mit  seinen irrealen und utopischen Wahnvorstellungen ein russisches Weltreich auch unter Inkaufnahme  eines dritten  Weltkriegs in Europa errichten will. Der verbrecherische Angriff auf die Ukraine war nur der Anfang von weiteren geplanten Okkupationen von Finnland, Schweden, Norwegen und auch den übrigen europäischen Ländern wie Deutschland etc. Putins Drohungen mit einem Atomkrieg sind aber nicht ernst zu nehmen. Russland würde sofort total vernichtet werden. Außerdem könnten künftig auch viele andere Länder, die ebenfalls  Atomwaffen besitzen, mit derartigen Drohungen die Welt erpressen. Wer wie Scholz und Genossen durch Zauderhaltung die Lieferung von schweren Verteidigungswaffen an die Ukraine verzögert und verhindert, unterstützt damit Putin in seinem Kriegswahn. Er gefährdet damit auch unser Land und den Weltfrieden. Nach internationalem Recht ist auch die Unterlassung von Hilfsleistungen an von Verbrechern angegriffenen Ländern ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Frauen- und Kindermord zählen zu den scheußlichsten Verbrechen überhaupt. Ein Kriegsgericht wird  die bestialischen russischen Aggressoren und ihre Unterstützer zur Rechenschaft ziehen und der gerechten Strafe zuführen. Diese Leute haben im europäischen Kulturkreis nichts zu suchen. Sie müssen in den Osten abgeschoben werden.

 

 

 

Waffen

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 10.06.2022, Seite19

" Waffen können Kriege beenden "

Hochachtung vor der FDP-Verteidigungsexpertin Agnes Strack-Zimmermann ! Endlich ein Politiker mit noch gesundem Menschenverstand. Wie sich in der verbrecherischen Hitlerzeit gezeigt hat, ist dümmliches Palavern mit Massenmördern wie Putin Gift für den Frieden. Sein Ziel, die Errichtung einer russischen Weltherrschaft auf europäischem Boden unter seinem Diktat, haben unsere Zauderer-Politiker immer noch nicht begriffen. Auch Macron unterliegt einem gefährlichen Irrtum, wenn er sagt, man dürfe Putin nicht demütigen. Mörder sind keine Gesprächspartner in einer freiheitlichen Welt! Die Putin-Sympathisanten in Europa, vor allem auch Merkel, Scholz und Genossen sind der Feind unseres Volkes. Sie müssen abgeschoben werden. Der bestialische russische Angriffskrieg in der Ukraine wäre schon längst beendet, wenn die deutsche Regierung und andere europäischen Länder die immer verprochenen schweren Waffen, wie auch den Schützenpanzer Marder, von denen 320 Stück in deutschen Depots vor sich hin rosten, sofort auch geliefert hätte. Der sicher kommende Kriegsverbrecher-Prozess wird die Schuldigen hart bestrafen. Nach Ende des zweiten Weltkriegs wurden sie aufgehängt. Unsere Hoffnung  liegt jetzt allein bei den USA mit ihrem kompetenten Präsidenten Joe Biden, der die Ukraine sofort  tatkräftig unterstützt hat und weiter unterstützt. Die USA haben schon einmal die Welt von dem Massenmörder Hitler mit Gewalt befreit. Dies wird ihnen auch bei dem russischen Völkermörder Putin genau so gelingen.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser






Teuer -Schock

Leserbrief zu Bild vom 10.06.2022, Seite 1,2,3

"Teuer-Schock in Deutschland ". " Jeder 6. muss auf Mahlzeiten verzichten "

Das sind die furchtbaren Folgen der falschen Politik der Versager Merkel und Scholz ! Diese Leute haben mit ihren sinnlosen Klima-Rettungsversuchen, ihrer Wirtschaft-vernichtenden ideologisch verbildeten Energie-Politik, ihren total falschen und gefährlichen Corona-Zwangsmaßnahmen und ihrer Putin-Hörigkeit die Ruinierung Deutschlands verursacht. Sie dürfen unser Land nicht völlig kaputt machen. Nur mit Neuwahlen und wirklich kompetenten Politikern kann unser Land noch gerettet werden !





Kritik an Scholz und Macron

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 09.06.2022, Seite 4

" Polens Präsident Duda kritisiert Scholz und Macron für Putin-Telefonate "Polens Präsident Andrzej Duda und US Präsident Joe Biden haben erkannt, dass der Völkermörder Putin und seine russischen Gefolgsleute die Okkupation Europas und die utopische Ausweitung ihres Einflussbereiches bis zum Atlantik planen Die Russen rechnen damit, dass die derzeitigen europäischen meist unbedarften Regierungen mit erfolglosem Palavern, wie schon einmal bei Hitler gescheitert, sich von Drohungen einschüchtern lassen. Das wäre der Untergang Europas ! Die Atomdrohungen Putins sind Schall und Rauch."Das Nuklear-Potenzial der Nato und der Welt würde Russland zerstören." Das wissen auch Putin und seine verbrecherischen Kumpane. Und die deutsche Regierung mit dem ewigen Zauderer Scholz ist, wie schon bei Merkel, Gift für unsere Zukunft in Freiheit. Steinmeier soll, seinem Amt verpflichtet, endlich den Weg für Neuwahlen frei machen !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Merkels Schuld

Leserbrief zu Abendzeitung vom 08.06.2022, Seite 9

" Merkels erster Auftritt "

Merkel hätte besser geschwiegen. Diese Selbstbeweihräucherung von Merkel darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass Merkel und ihr ehemaliger Vizekanzler Scholz  die bisher größten Versager auf ihren Posten waren. " Deutschland steht vor den Trümmern der Russland- und Energiepolitik !" Aber auch in der Corona- und Klimapolitik haben beide völlig versagt. Trotzdem ist der Zauderer Scholz wieder im Amt und setzt die schädliche Politik Merkels weiter fort. Durch die beabsichtigte und verspätete Lieferung von Schrottpanzern unterstützt Scholz die Ukraine nicht wirklich. Merkel und Scholz haben die Bundeswehr zu einer maroden Institution verkommen lassen. Trotzdem hätte bei rechtzeitiger Lieferung von funktionsfähigen Waffen, wie es unser Volk gewünscht und Joe Biden dankenswerterweise auch gemacht  hat, der russische Angriffs-Krieg mit einem  Sieg der Ukrainer schon längst beendet sein können. Sinnloses Blutvergießen und verbrecherische Zerstörungen wären vermieden worden. Haben die nur verbalen Hilfs-Ankündigungen von Waffenlieferungen vielleicht damit zu tun, dass sowohl Merkel als auch Scholz Sympathisanten des Massenmörders Putin sind ? Wann werden diese Leute für den ungeheuren Schaden, den sie angerichtet haben, haftbar gemacht ?

 

 

 

Merkel bricht Schweigen

Leserbrief zu Bild vom 08.06.2022, Seite 2,3

" Merkel bricht ihr Schweigen "

Merkel hätte besser geschwiegen. Merkel und ihr ehemaliger Vizekanzler Scholz sind die bisher größten Versager auf ihren Posten gewesen. " Deutschland steht vor den Trümmern der Russland- und Energiepolitik !" Aber auch in der Corona- und Klimapolitik haben beide völlig versagt. Trotzdem ist der Zauderer Scholz wieder im Amt und setzt die schädliche Politik Merkels weiter fort. Durch die beabsichtigte und verspätete Lieferung von Schrottpanzern unterstützt er die Ukraine nicht wirklich. Die Bundeswehr haben beide zu einer maroden Institution verkommen lassen. Trotzdem hätte bei rechtzeitiger Lieferung von funktionsfähigen Waffen, wie es unser Volk gewünscht hat, der russische Angriffs-Krieg mit einem  Sieg der Ukrainer schon längst beendet sein können. Sinnloses Blutvergießen und verbrecherische Zerstörungen wären vermieden worden. Haben die nur verbalen Hilfs-Ankündigungen damit zu tun, dass sowohl Merkel als auch Scholz Sympathisanten des Massenmörders Putin sind ? Wann werden diese Leute für den ungeheuren Schaden, den sie angerichtet haben, haftbar gemacht ?



  Versager Scholz

Leserbrief zu Bild vom 07.06.2022, Seite 1

" Deutsche von Scholz enttäuscht "

Scholz hat nicht nur als Vizekanzler unter der unfähigen Merkel großen Schaden in unserem Land angerichtet, er hat auch jetzt bei der immer noch nicht erfolgten Lieferung von schweren Waffen an die Ukraine total versagt. Er will nur Schrott liefern. Die tapferen  Ukrainer haben verhindert, dass der russische Völkermörder Putin seinen geplanten Feldzug fortsetzen konnte, um mit der Einbeziehung von Finnland, Schweden, Deutschland etc. ein utopisches Großreich unter der Diktatur Russlands mit Gewalt durchsetzen zu können. Dieser Aspekt  scheint dem Putin-Sympathisanten Scholz entgangen zu sein. Unser Dank gilt den USA und Großbritannien die durch entschiedenes Handeln auch unsere Zukunft gesichert haben. Scholz muss nun zum Rücktritt gezwungen werden, bevor er noch weiteren Schaden anrichten kann. Steinmeier muss jetzt endlich handeln!

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

Russische Bestien

Leserbrief zu tz vom 03.06.2022, Seite 2

" Russen-Angriff auf die Ukraine: 262 tote Kinder, 300 Millionen Hungernde "

Die russische Mörderbande ist  mit ihrem bestialischen Tötungswahn verbotenerweise in Europa weiter unterwegs. Diese Leute gehören nicht mehr zur zivilisierten Menschheit und werden von den zivilisierten Menschen verurteilt und verachtet. Wer heute noch mit Putins Verbrecherwelt sympathisiert, hat in Europa nichts mehr zu suchen. Er muss nach Asien deportiert werden. Scholz und Orban sind wegen Unterlassung von Hilfe für die Opfer der russischen Völkermörder ein abschreckendes Beispiel. Sie werden ihren Lebensabend im Gefänfnis verbringen. Das gleiche gilt übrigens auch für Merkel, die Putin und und den ebenfalls unfähigen SPD-Mann Scholz gefördert  und damit großen Schaden in unserem Land angerichtet hat. Wer Schwerverbrecher unterstützt, gehört in einem Rechtsstaat ins Gefängnis ! Wir müssen aber auch die übrigen Feinde Deutschlands im eigenen Land bekämpfen! Unser Respekt gehört Annalena Baerbock, die entschieden für den Freiheitskampf in der Ukraine eintritt, der auch unsere Freiheit gewährleistet. Sie hat das Format zum Bundeskanzler und auch zum Bundespräsidenten.      









100 Tage Krieg

Leserbrief zu tz vom 03.06.2022, Seite 2

" Russen-Angriff auf die Ukraine: 262 tote Kinder, 300 Millionen Hungernde "

Die russische Mörderbande ist  mit ihrem bestialischen Tötungswahn verbotenerweise in Europa weiter unterwegs. Diese Leute gehören nicht mehr zur zivilisierten Menschheit und werden von den zivilisierten Menschen verurteilt und verachtet. Wer heute noch mit Putins Verbrecherwelt sympathisiert, hat in Europa nichts mehr zu suchen. Er muss nach Asien deportiert werden. Scholz und Orban sind wegen Unterlassung von Hilfe für die Opfer der russischen Völkermörder ein abschreckendes Beispiel. Sie werden ihren Lebensabend im Gefänfnis verbringen. Das gleiche gilt übrigens auch für Merkel, die Putin und und den ebenfalls unfähigen SPD-Mann Scholz gefördert  und damit großen Schaden in unserem Land angerichtet hat. Wer Schwerverbrecher unterstützt, gehört in einem Rechtsstaat ins Gefängnis ! Wir müssen aber auch die übrigen Feinde Deutschlands im eigenen Land bekämpfen! Unser Respekt gehört Annalena Baerbock, die entschieden für den Freiheitskampf in der Ukraine eintritt, der auch unsere Freiheit gewährleistet. Sie hat das Format zum Bundeskanzler und auch zum Bundespräsidenten.      

Leserbrief zu tz vom 03.06.2022, Seite 2

" Russen-Angriff auf die Ukraine: 262 tote Kinder, 300 Millionen Hungernde "

Die russische Mörderbande ist  mit ihrem bestialischen Tötungswahn verbotenerweise in Europa weiter unterwegs. Diese Leute gehören nicht mehr zur zivilisierten Menschheit und werden von den zivilisierten Menschen verurteilt und verachtet. Wer heute noch mit Putins Verbrecherwelt sympathisiert, hat in Europa nichts mehr zu suchen. Er muss nach Asien deportiert werden. Scholz und Orban sind wegen Unterlassung von Hilfe für die Opfer der russischen Völkermörder ein abschreckendes Beispiel. Sie werden ihren Lebensabend im Gefänfnis verbringen. Das gleiche gilt übrigens auch für Merkel, die Putin und und den ebenfalls unfähigen SPD-Mann Scholz gefördert  und damit großen Schaden in unserem Land angerichtet hat. Wer Schwerverbrecher unterstützt, gehört in einem Rechtsstaat ins Gefängnis ! Wir müssen aber auch die übrigen Feinde Deutschlands im eigenen Land bekämpfen! Unser Respekt gehört Annalena Baerbock, die entschieden für den Freiheitskampf in der Ukraine eintritt, der auch unsere Freiheit gewährleistet. Sie hat das Format zum Bundeskanzler und auch zum Bundespräsidenten.      

Leserbrief zu Bild vom 03.06.2022, Seite 2,3

" 100 Tage Krieg gegen die Ukraine "

" Natürlich muss die Ukraine siegen ! "

Die verantwortungslosen Zauderer, vor allem auch Scholz mit seinen ebenso unfähigen SPD-Genossen hat durch die Verhinderung der schnellen Lieferungen von modernen Waffen an die Ukraine dazu beigetragen, dass der mörderische Angriffs-Krieg mit einem Sieg der Ukrainer noch immer nicht beendet ist. Der bestialische russische Krieg gegen die Ukraine ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Wer die im internationalen Recht vorgeschriebene Hilfestellung gegen die Agressoren wie Russland, die mit antiquierter mittelalterlicher Politik ihre Verbrechen zu begründen versuchen, verweigert, unterstützt die russischen "Verbrecher gegen die Menschlichkeit" und muss von der freien Welt auch angeklagt und bestraft werden. Ein Ende mit Schrecken ist besser als Schrecken ohne Ende ! Solange Putin und seine ebenso machtgierigen Kumpane an der Macht bleiben wird es keinen Frieden geben. Gegen die utopischen Ziele einiger Fanatiker kann man allerdings mit palavern nichts errreichen. Es muss endlich gehandelt werden. Die Putinschen Drohungen mit einem Atomkrieg sind nicht ernst zu nehmen. Die völlige Zerstörung von Moskau, St. Petersburg etc. wäre die unmittelbare Folge. Außerdem gibt es inzwischen viele andere Länder, die mit der Atomkrieg-Drohung die Welt erpressen könnten. Das darf nicht Schule machen!

"Scholz´ Panzer-Trick"

Jetzt hat die Volksverdummung der Bevölkerung durch die strafbaren Tricksereien von Scholz und Genossen ihren Höhepunkt erreicht. Ausgerechnet die zur Splitterpartei abgesunkene SPD, die nur noch  22  % der Wähler vertritt, versucht mit ihren unbedarften und gefährlichen Entscheidungen bei den Panzerlieferungen an die Ukraine, nämlich Schrottpanzer statt der vom Volk und dem Bundestag gewollten Schützenpanzer "Marder" zu liefern, den Krieg in der Ukraine zu Gunsten des Völkermörders Putin zu steuern. Die SPD unter Scholz und Genossen ist inzwischen auch zum Feindbild in unserem Volk geworden. Durch die Verweigerung, der Ukraine rechtzeitig modernes Gerät zu liefern, haben diese SPD-Leute ebenso wie Putin ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit unterstützt. Sie werden nach dem Ende des Krieges auch dafür bestraft werden. Politiker sind Diener des Volkes und dürfen es nicht belügen !

 

 

 

Schwurbel-Scholz

Leserbrief zu Bild vom 01.06.2022, Seite 3

" Union rüffelt Schwurbel-Scholz "

" Weil  die Waffen aus dem Westen ausbleiben : Mit Russen-Raketen gegen die Russen "

Die unfähige Scholz-Regierung hat auch in der Ukraine-Politik total versagt. Es grenzt an Irrsinn, dass Putin-Sympathisanten  bei uns in der Regierung sitzen und durch das Verhindern der Lieferung von schweren Waffen an die Ukraine auch unsere Freiheit gefährden ! Diese Scholz-Regierung wird als ein Schandfleck in die Geschichte unseres Landes eingehen. Deutschland hat nun endgültig seine Vorbild-Funktion verloren. Unser Land wird inzwischen von den anderen Staaten nicht mehr ernstgenommen.

    

 

 

Panzer-Ultimatum

 Leserbrief zu Bild vom 31.05.2022, Seite 2

" FDP stellt Scholz Panzer-Ultimatum "

"Das Maß ist voll ! In Krisenzeiten hilft keine Volksverdummung". Die derzeitig noch im Amt befindlichen SPD-Zauderer-Politiker, wie Scholz, Lambrecht, Faeser etc. nehmen unser Volk nicht ernst. Sie sind Diener des Staates und dem Wohl unseres Volkes verpflichtet ! Mit von Pressesprechern formuliertem Blabla, dem keine Taten folgen, machen sich diese SPD-Leute wegen unterlassener Hilfeleistung strafbar und mitschuldig am Tod vieler Frauen und Kinder in der Ukraine im Völkermord-Verbrechen Putins gegen die Menschlichkeit. Die Ukrainer brauchen modernstes Militär-Gerät, wie Schwere Waffen und zwar sofort, nicht aber Waffenschrott ! Scholz und Genossen gefährden auch unsere Freiheit und müssen umgehend von ihren Posten entfernt werden. Jetzt muss Steinmeier seinem Amt gerecht werden und dieses Scholz-Versager-Kabinett sofort entlassen. Neuwahlen sind jetzt ein Muss!  





Schwurbeln

 

" Verzögern, täuschen, schwurbeln: Die Regierung gibt ein immer schlechteres Bild ab "

Diese schwurbelnde Scholz-Regierung ist total unfähig und gefährlich. Sie macht sich durch die Verhinderung von Waffenlieferungen an die Ukraine nicht nur eines strafbaren Verbrechens gegen die Menschlichkeit schuldig, sondern gefährdet damit auch unsere Zukunft. Putin wird seine utopischen Wahnvorstellungen von einem  diktatorisch geführten Europa nicht freiwillig aufgeben. Unser ehemaliger kompetenter "Klartext- Bundespräsident Joachim Gauck" stellt überzeugend fest: " Die Ukrainer verteidigen Freiheit und Frieden auch in unserem Teil Europas! Nur ein Erfolg der Ukraine dürfte Putin von weiteren imperialen Angriffen auf europäische Nachbarländer abhalten ". Legt endlich den primitiven und schädlichen Putin-Sympathisanten in unserem Land das Handwerk!

30.05.2022

 

 

 

Agressor

Leserbrief zu Die Tagespost vom 27.05.2022, Seite 7,8

"Den Agressor aus dem Land werfen"

Putin, das Double von Hitler, muss beseitigt, die Ukraine von den bestialischen russischen Eindringlingen gesäubert und in den Grenzen wie vor dem Krieg wieder hergestellt werden. Dann erst ist der Krieg zu Ende. Der unfähige unbedarfte Scholz und seine Kumpane sollten sich dies hinter die Ohren schreiben und sofort das schwere Militär- Gerät an die Ukraine liefern. Die ist der Wille des deutschen Volkes und auch ein Beschluss des Bundestags, dem er zu gehorchen hat. Scholz missbraucht sein Amt nach eigenem Gutdünken. Er muss entlassen und bestraft werden. Dazu  ist jetzt Steinmeier aufgerufen! Wir haben noch keine Diktatur im Lande. Durch die Behinderung der Hilfslieferungen in die Ukraine hat Scholz sich auch schuldig gemacht an einem Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Der Krieg wäre ansonsten schon mit einem Sieg der Ukrainer beendet worden.





Wut auf Scholz

 

Leserbrief zu Bild vom 28.05.2022, Seite 2

" Wut-o-Meter ". " So nicht, Kanzler ! "

Zauderer Scholz und Verbrecher Putin müssen gestürzt werden, damit die Welt wieder in Frieden leben kann !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

Öffentliche Meinung

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Frau Dr. Liane Bednarz
c/o Badische Neueste Nachrichten (BNN)
Sehr geehrte Frau Dr. Bednarz,
die BNN vom 21.05.2022 diffamiert die Bibelkonferenzstätte Langensteinbacher Höhe und bezieht sich hierbei auf irreführende Aussagen von Ihnen, Sie diskriminieren Bürger, welche die Präambel des Grundgesetzes respektieren. Es ist Geschichtsklitterung, Christen eine Nähe zum Nationalsozialismus zu unterstellen, weil sie sich an der Bibel orientieren.
Der Artikel bemängelt, daß Christen "die Heilige Schrift wörtlich auslegen". Wie soll man sie sonst nehmen? Wer die Bibel nicht wörtlich nimmt, verfälscht ihre Aussagen: "Wer meint, die Bibel unseren Wünschen anpassen zu sollen, er sich gar reformatorisch dünkt, wenn er sie für die heutige Zeit willkürlich verändert, der zerbricht das Fundament der ganzen Reformation" (Bischof Ulrich Wilckens, Informationsbrief der Bekenntnisbewegung März 2022).
Sie ignorieren, daß die Evangelische Kirche auf die Reformation zurückzuführen ist. Vermutlich ist Ihnen nicht bekannt, daß zum Fundament der Reformation das Sola-Scriptura-Prinzip gehört. Dieses Prinzip besagt, daß in allen Fragen des Christusglaubens die Bibel von grundlegender und ausschlaggebender Bedeutung ist.
Es kann kein Zweifel daran bestehen, daß nach dem Zeugnis der Bibel das Praktizieren von Homosexualität gegen den Willen Gottes ist. Wenn sämtliche evangelische Landesbischöfe die Trauung homosexueller Paare erlauben, so widerspricht das dem Grundprinzip der Reformation. Kann dann die Evangelische Kirche noch als Kirche der Reformation bezeichnet werden?
Auch ist völlig klar, daß die kirchliche Trauung homosexueller Paare nicht aus theologischen Gründen von der evangelischen Kirche übernommen wurde, sondern als Anpassung an neomarxistische politische Kräfte, die unsere Gesellschaft durchsetzen und kritische Stimmen bekämpfen. Die Anpassung der Evangelischen Kirche an die Öffentliche Meinung ist nicht neu. Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner







Davos

 

" Nach blasser Rede ( von Scholz ) in Davos: Berlin lässt die Ukraine im Stich "

Der erfolglose Scholz ist mit seiner Ukraine-Poltik nicht nur eine Gefahr für Deutschland, sondern auch für ganz Europa ! Wer mit Verbrechern verhandeln will, anstatt zu ihrer Beseitigung beizutragen, bewegt sich auf den antiquierten Politik-Vorstellungen des vergangenen Jahrhunderts. Scholz versucht das Volk mit vollmundigen Versprechungen zu beeindrucken, aber anschließend weigert er sich, die versprochenen Lieferungen von schwerem Gerät an die Ukraine auch zu realisieren. Er und seine Genossen sind mitschuldig am bestialischen Völkermord der Russen-Barbaren unter Putins Diktatur. Scholz hat nicht kapiert, dass Putin sein utopisches Ziel, ganz Europa zu unterjochen, freiwillig nie aufgeben wird. Oder ist Scholz ein Sympathiesant Putins ?  Der Verbrecher Hitler ist Putins Vorbild. Die Ukraine wird siegen, aber nur dank der Tapferkeit der ukrainischen Bevölkerung und der Unterstützung durch die USA mit ihrem entschlossenen Präsidenten Joe Biden. Die USA haben schon einmal die Welt von einem Massenmörder befreit. Inzwischen sitzen die Feinde Deutschlands auch  in unserem Land. Nur sofortige Neuwahlen können unser Volk noch retten.







Linke Lebenslügen

Leserbrief zu Bild vom 27.05.2022, Seite 2

" Die dreiste Panzerlüge ". " Politiker müssen die Wahrheit sagen ! "

Politiker, die wie Frau Lambrecht ( SPD) das Volk belügen, gehören ins Gefängnis und nicht in die Regierung !

" Iran will schwedischen Arzt hinrichten "

Das Vorgehen des Iran verletzt eindeutig das Internationale Recht, das auch vom Iran durch Unterzeichnung des Vertrags bestätigt wurde. Der Internationale Strafgerichtshof muss sofort tätig werden.

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Junge Freiheit vom  27.05.2022, Seite 1

" Den Moralisten widersetzen "

" Die Rückkehr des Krieges nach Europa.... stellt linke Lebenslügen radikal in Frage "

Viktor Orbán ist ein Vorbote des kommenden Aufstands gegen die Entortung. Der diktatorische sozialistische Einheitsbrei der Linken hat keine Chancen. Und Scholz ruiniert nicht nur unser Land, sondern auch die SPD. Die entscheidungsfreudige Annalena Baerbock wäre im Gegensatz zu dem Zauderer Scholz und seiner ebenso unfähigen Kumpane für unser Land die bessere Kanzlerin.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser





Panzerlüge

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 25.05.2022, Seite 2,3

" Die dreiste Panzerlüge ". " Politiker müssen die Wahrheit sagen ! "

Politiker, die wie Frau Lambrecht ( SPD) das Volk belügen, gehören ins Gefängnis und nicht in die Regierung !

" Iran will schwedischen Arzt hinrichten "

Das Vorgehen des Iran verletzt eindeutig das Internationale Recht, das auch vom Iran durch Unterzeichnung des Vertrags bestätigt wurde. Der Internationale Strafgerichtshof muss sofort tätig werden.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser  


 




Scholz schadet der Ukraine

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 24.05.2022, Seite 2

" Will Scholz etwa gar nicht, dass die Ukraine den Krieg gewinnt ? "

Sind Scholz und Lambrecht Putin-Sympathiesanten ? Durch ihr zögerliches und schädliches Verhalten bei der Lieferung von Waffen an die Ukraine verlängern sie den bestialischen russischen Angriffs-Krieg. Warum haben die Ukrainer, die auch unsere Freiheit gewährleisten,  trotz der versprochenen Lieferungen  immer noch keine schweren Waffen erhalten ? Wer die russischen Verbrecher unterstützt macht sich mitschuldig am Völkermord Putins. Diese Leute werden nach dem Sieg der Ukrainer wegen Unterlassung von rechtzeitiger Hilfeleistung und auch als Unterstützer von Verbrechern gegen die Menschlichkeit  angeklagt werden. " Bei den Deutschen kommt Scholz´ Trotzig- Kurs nicht an. Er wird als zögerlich und verspätet einsichtig wahrgenommen. " Die unfähige Scholz-Regierung ist Gift für unsere Zukunft. Er und seine ebenso unfähigen Kumpane müssen sofort  entlassen werden, um großen Schaden für unser Land abzuwenden. Scholz hat den Ruf Deutschlands auch in der Welt ruiniert.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser   






Strategie gegen Kreml-Tyrann Putin

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 23.05.2022, Seite 2

" Der Westen muss endlich eine Strategie finden, wie er Kreml-Tyrann Putin das Handwerk legt "

Das schädliche ewige Zaudern von Scholz und Genossen ist sicher der falsche Weg, der zum Weltkrieg führt, wie seinerzeit bei Hitler !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 


Scholz fehl am Platz

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu AZ vom 21.05.2022, Seite 11

" Olaf Scholz muss für seine Zurückhaltung im Angriffskrieg viel Kritik einstecken "

In der derzeitigen Krisen-Situation ist der Lokal-Politiker Scholz und sein Anhang fehl am Platz. Die chaotische Hitlerzeit hat uns gelehrt, dass Verbrecher Verhandlungen nicht zugänglich sind. Putin lacht über derartige Beschwichtigungen. Wir bräuchten auch einen weltmännischen Politiker wie Joe Biden., der richtig handelt und nicht nur palavert. Putin ist mit den bestialischen Morden auch an Zivilisten der gleiche egozentrische Verbrecher wie Hitler. Beide haben die Bevölkerung immer nur angelogen. Ohne die erfolglose Appeasement-Politik von Chamberlain hätte es den zweiten Weltkrieg nicht gegeben. Sie hat nur Hitler in seiner Haltung bestärkt. Die Ukrainer kämpfen auch für unsere Freiheit gegen den irrealen Versuch Putins ein russisch beherrschtes Europa mit Waffengewalt zu erzwingen. Verantwortungsbewusste Bürger unterstützen die Ukrainer in ihrem Befreiungskampf, der auch uns die Freiheit sichert vor sklavischer unmenschlicher Diktatur der Russen, die nicht unserem Kulturkreis angehören. Nach dem sicheren Sieg der Ukrainer werden auch die Zauderer mit ihrer Verweigerung von Hilfsmaßnahmen für das geschundene ukrainische Volk wegen Verbrechens gegen die Menschlichkeit angeklagt  werden.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser





Panzerlieferung an Ukraine



" Geheimbericht: Gibt es doch genug Marder für die Ukraine ? "
Scholz und Lambrecht haben nicht nur unser Volk falsch informiert, sondern durch ihre Hinhaltetaktik bei der Lieferung der versprochenen Panzer an die Ukraine zur Verlängerung des russischen Angriffs-Krieges beigetragen, mit der Folge von weiteren ermordeten ukrainischen Zivilisten. Sie haben damit auch indirekt den Massenmörder Putin unterstützt. Ihr folgenschweres Fehlverhalten muss deshalb in einer gründlichen Untersuchung vor Gericht aufgedeckt werden.

Leserbrief vom 22.05.2022

 

 

 

Donbass-Hölle

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom  21.05.2022, Seite 2

" Das Drama im Donbass "

" Lage in der Region ist " die Hölle "

Die Demokratie ist sicher die bestmögliche Regierungsform.  Aber mit der jetzigen völlig unfähigen Scholz-Regierung in Deutschland zeigt sie ihre häßliche Seite ! Unbedarfte Leute entscheiden aus dem hohlen Bauch heraus über Probleme, von denen sie nichts verstehen und richten, wie jetzt in dem verbrecherischen russischen Krieg gegen die Ukraine, durch ihr Zaudern ungeheuren menschlichen und materiellen Schaden an. Die tz stellt fest: " Die Ministerin (gemeint ist Frau Lambrecht) jagt ihre Maulwürfe." Lambrecht und die Regierungsriege, aus der sich nur die Außenministerin Annalena Baerbock, im Gegensatz zu der grünen Ideologen-Partei, vernünftig und entscheidungsfreudig positiv abhebt, haben versagt. Nach dem Ende dieses bestialischen Angriffskriegs müssen diese Leute für ihr Versagen haftbar gemacht werden. Auch die Mehrzahl unserer Bürger hat inzwischen erkannt, dass der machtgierige Putin letztlich auch die Annexion Deutschlands und Europas in ein irreales utopisches"russisches Weltreich" geplant hat. Die tapfere ukrainische Bevölkerung kämpft also auch für unsere Freiheit. Ihr gilt unser Dank und auch dem in dieser Krise richtig und entschieden handelnden Präsidenten der USA Joe Biden.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser  

Waffenkauf stümperhaft

Leserbrief zu Bild vom 20.05.2022, Seite 2

" Regierung stümpert beim Waffenkauf ! "

Wer wie Scholz und Frau Lambrecht die Ukraine nur mit falschen Versprechungen bei den Waffenlieferungen hinhält, ist auch ein Feind Deutschlands. Diese Leute haben immer noch nicht begriffen, dass Putin in seiner Gier nach Macht ohne den Widerstand der Ukrainer alsbald auch Finnland, Schweden und auch Deutschland in sein utopisches Herrschaftsgebiet einbeziehen wollte. Wir haben die Feinde Deutschlands bereits im Lande. Entfernt sie so schnell wie möglich aus unserem noch schönen Land. Die Deutschen wollen nicht von Terroristen unterjocht werden.

 

 

Bläh-Bundestag

Leserbrief zu Bild vom 19.05.2022,Seite 2

" Bläh-Bundestag genehmigt sich 79 neue Mitarbeiter ! "

" Der Bundestag zählt zu den größten Parlamenten der Welt "

Den schon von Merkel praktizierten  Politikstil des Abwartens hat ihr ehemaliger ebenso unfähiger Vizekanzler Scholz voll übernommen. Dies führt mit einer bürokratischen Monster- Verwaltung zum  Zusammenbruch unseres Staates. Das im bisherigen Noch-Wohlstand eingeschlafene deutsche Volk wird erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Nehmt euch ein Vorbild an den mutigen Bürgern der Ukraine, die nach dem Ende des schmutzigen russischen Kriegs sicher als Sieger gegen das sozialistische Verbrechersystem Putins hervorgehen werden und damit auch unsere Freiheit gewährleisten. Dadurch wird Putin sein utopisches Ziel, einen sozialistischen und  verbrecherischen Einheitsstaat unter seiner Herrschaft in Europa zu errichten ad absurdum geführt. Frieden auf der Welt kann es nur geben, wenn der machtgierige Kriegsverursacher Putin mit seinen antiquierten Staats-Vorstellungen endgültig beseitigt wird. Schickt endlich die Demokratie-schädlichen Zauderer in unserem Land, zu denen auch Scholz gehört, in die Wüste !

 

Erdogans Spielchen

Leserbrief zu tz vom 18.05.2022, Seite 2

" Erdogans Nato-Spielchen "

Wenn Erdogan jetzt die notwendige Aufnahme von für die Nato wichtigen EU-Ländern wie Finnland und Schweden in die Nato blockieren will, ist die Türkei sofort aus der Nato zu entfernen. Die Mitgliedschaft der Türkei in der Nato ist für Europa sowieso strategisch unbedeutend, aber sehr gefährlich. Sie würde künftig nur neue schädliche Entwicklungen auslösen. Luxemburgs Außenminister wirft Erdogan " Basar-Mentalität "vor.

 

 

 

Schicksal der gefangenen verwundeten ukrainischen Soldaten

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de0

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 18.05.2022. Seite 3

" Die Ukraine braucht ihre Helden lebend ! "

" Was plant Putin mit den Gefangenen ? "

Einem Völkermörder wie Putin ist nicht zu trauen. Er hat zu oft gelogen. Berichtet laufend über das Schicksal der verwundeten tapferen ukrainischen Soldaten. Sie werden ansonsten von Putins Henkersknechten getötet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Kriegs-Wende

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 17.05.2022, Seite 1

" Kriegs-Wende "

" Ukraine-endlich Hoffnung " . " Putin gehen die Truppen aus "

Die tapferen ukrainischen Bürger werden bis zum Jahresende die russischen Eindringlinge aus ihrem Land entfernt und damit auch Deutschland und Europa vor der Besetzung durch die russische Soldateska gerettet haben. Putin hätte sonst seine utopische Eroberungs-Politik bis weit über die russische Grenze hinaus fortgesetzt. Blamabel und verachtenswert ist dagegen die Zauderer-Haltung der unfähigen Scholz-Regierung, die durch ihre Beschwichtigungs - Machenschaften Putin in seiner Gier nach Macht bestärkt hat. Auch diese Leute müssen wegen der Verweigerung von Hilfe gegen die verbrecherische russische Invasion vor ein Kriegsgericht gestellt werden. Sie sind eine Schande für Deutschland. Hohe Achtung jedoch vor dem Präsidenten der USA Joe Biden, der in weltmännischer Verantwortung eine wirkungsvolle Hilfe zur rechten Zeit geleistet hat, im Gegensatz zu anderen Politikern, die mit ihrem provinziellen Denken versagt haben. Den sicher kommenden und verdienten Sieg gegen die russischen Barbaren verdankt die Welt allein der mutigen ukrainischen Bevölkerung und dem kompetenten Präsidenten der USA, der erfolgreich mit Weltformat handelte während die anderen nur bürokratisch palaverten.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser 

 

 

 

Klatschen-Kanzler Scholz

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 16.05.2022, Seite 1,2

" Klatschen-Kanzler Scholz ". Scholz verliert ! "." Floskeln, wann immer er spricht "

Scholz hat nicht nur in der Corona- und Klima-Politik total versagt. Er hat durch sein schädliches antiquiertes Zaudern á la Merkel auch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine unverantwortlich und  mit katastrophalen Folgen in die Länge gezogen. Wenn Scholz und einige seiner ebenso unfähigen Ministerinnen jetzt nicht freiwillig zurücktreten, müssen sie durch ein Misstrauensvotum sofort gestürzt werden !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Waffen-Zoff

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 14.05.2022, Seite 2

 

„ Waffen-Zoff in der Ampel “.

„ Tochter klagt an :  Sie sind ein Henker ! „

„ Russischer Soldat soll Zivilisten erschossen haben“.

Nicht nur der Mord eines einzelnen russischen Soldaten, sondern auch der tausendfache Massenmord auf Veranlassung von Putin, Lawrow und Genossen muss streng bestraft werden ! Sobald der russische Angriffskrieg mit einem sicheren Sieg der tapferen Ukrainer beendet und die Rückgabe des widerrechtlich besetzten ukrainischen Gebiets erfolgt ist, müssen die Kriegsverbrecher-Prozesse stattfinden ! Ausgerecnet in der kritischten Zeit hat unser Land eine total unfähige Regierung, wobei sich vor allem Putin-phile Leute wie Scholz, Lambrecht etc.durch die langanhaltende Weigerung von Waffenlieferungen an die Ukraine mitschudig gemacht haben, dass der Krieg immer noch nicht zu Ende gegangen ist. Den leeren Sprüchen folgte nämlich nie dieTat. Mit fadenscheinigen Begründungen werden die Waffenlieferungen immer wieder hinausgeschoben. Deutschland ist, auch durch Merkels chaotisches Versagen, international zu einem Zwergstaat geworden. Ohne die Tapferkeit des ukrainischen Volkes und das wirkungsvolle Engreifen des Präsidenten der USA Joe Biden, einem wirklichen Welt-Politiker von Format, hätte Putin mit seinem krankhaften Streben nach einer utopischen Weltmacht demnächst auch Deutschland und andere europäische  Länder durch seine verbrecherischen Atom-Drohungen in seine Gewalt gebracht. Erst wenn Putin und seine russischen Kumpane beseitigt sind, kann wieder Friede auf der Welt einziehen. Es wäre bedauerlich, wenn bei einem Weltkrieg Städte wie Moskau, St Petersburg etc. sofort total zerstört würden. Noch ist man nicht auf Ansichtskarten angewiesen.

Mit freundlichen Grüßen   

Herbert Gaiser

 

Putins Eigentor

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 13.05.2022, Seite 2

" Putins Eigentor "." Putin macht die Finnen zu Befürwortern der Nato "

" So schaffen wir den Gas-Stopp ". Schon im Winter unabhängig von Putins Energie "

Russland, ein  asiatisches Land, wird  in Bälde weltweit keine Rolle mehr spielen. Die verbrecherischen Drohungen Putins nach Art von antiquiertern Machtwahnsinn,  werden nicht mehr Ernst genommen. Ein eventueller Weltkrieg würde Russland sofort für immer vernichten. Und die deutschen sogenannten Intellektuellen haben mit ihrem ewigen Bedenken tragen und ihren utopischen ideologischen Vorstellungen schon großen Schaden angerichtet und den Namen "Intellektuelle" zur Farce und zum Schimpfwort verkommen lassen. Mit Freude begrüßen wir die neuen Nato-Aspiranten Finnland und Schweden !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Das Böse

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu AZ vom 09.05.2022. Seite 9,10

" Das Böse ist zurück "

" Mit Erpressung, Diebstahl und Raub bereichert sich Russland am Weizen der Ukrainer

Das russische Morden geht weiter.

Die Ukraine ist die Heimat der Ukrainer ! Sie darf nie von Nazi-Russen annektiert werden. Das wäre ein grober Verstoß gegen das Völkerrecht und müsste sofort geahndet werden. Auch Scholz hat mit seinem ewigen Zaudern zu der Ausweitung dieses bestialischen Angriffs-Kriegs der Russen beigetragen. Wann werden endlich die schon mehrfach beschlossenen Lieferungen deutscher Panzer an die Ukraine in die Tat umgesetzt ? Nach dem Ende dieses Kriegs, in dem die ukrainischen Verteidiger sicher den Sieg erringen werden, müssen nicht nur die besetzten Gebiete an die Ukraine zurückgegeben, sondern auch die Wiederaufbau-Kosten und sonstigen Ansprüche als Folge dieses verbrecherischen Überfalls auf die Ukraine vollständig von Russland getragen werden ! Und Putin mit seiner Lüge, die Ukrainer wären Nazis, grenzt an Geistesgestörtheit und sind offensichtlich eine gemeine Lüge. Putin ist schlimmer als Hitler, der auch erst auf dem Trümmerfeld Deutschlands erfahren musste, dass seine widerrechtliche Annektierungen anderer Völker ein Volks-Verbrechen war.

Der Galgen wäre für die Verursacher  dieses Krieges auch die gerechte Strafe.

Großer Dank geht an den US-Präsidenten Joe Biden, der durch seine wirkungsvollen aktiven Hilfsmaßnahmen die Welt vor einem Weltkrieg gerettet hat.

Russland war nie eine Weltmacht und wird es auch nie werden!  Auch Hitler hat erst auf demTrümmerfeld Deutschlands erfahren müssen, dass er einer verbrecherischen Utopie nachgejagt ist . Russland ist ein Anhängsel Asiens und wird es bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Schande für SPD

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 09.05.2022, Seite 2,3

" Eine Schande ! Russen-Fahne in Frankfurt erlaubt, Ukraine-Flagge in Berlin verboten "

" Blau-Gelb hissen statt verbieten !

Hier zeigt sich wieder einmal die verhängnisvolle Russen-Sympathie von SPD-Polikern. Wer mit verbrecherischen Kinder-und Frauenmördern paktiert ist mitschuldig an dem Völkermord der Russen in der Ukraine und hat in unserem Land nichts zu suchen! Die zunehmenden Wahlschlappen für die SPD geben ein eindeutiges Zeugnis dafür, dass unser Volk den Weg in die russische Barbarei entschieden ablehnt.

"  Scholz hält Zauder-Rede an die Nation "

Auch Scholz gehört zu diesen Putin-Sympathisanten. Zaudern in lebenswichtigen Situationen ist ein Zeichen für unverantwortliche Schwäche eines Politikers. Scholz wird immer mehr zu einer Gefahr für Deutschland. Weg mit ihm und seinen ebenso unfähigen Politiker- Kumpanen !

Sieger in dem schmutzigen Angriffskrieg der Russen werden eindeutig die tapferen Ukrainer sein. Sie werden der EU beitreten. Die Ukraine ist auch kulturell ein europäisches Land, im Gegensatz zu Russland, das niemals in die EU aufgenommen werden kann.

Gott, unser allmächtiger Schöpfer wollte einen individualistischen Menschen im Kreis freiheitlicher Völker und keinesfalls einen versklavten kommunistischen weltweiten Einheitsbrei, der immer im Sumpf des Terrors lebt. In seiner grenzenlosen Liebe zu seinen Geschöpfen hat Gott aber ihnen eine freie Entscheidung in ihrem Leben gewährt, die allerdings von vielen Menschen missbraucht wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Neue Regierung !

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom  07.05.2022, Seite 3,48 bis 57

" Deutschland braucht einen neuen Regierungsvertrag "

Viel wichtiger ist allderdings, dass Deutschland "in der Zeitenwende" ein neue Regierung mit einem ebenfalls neuen Kabinett braucht. " Die Ampelkoalition ist der Größe der gegenwärtigen Aufgaben nicht annähernd gewachsen ". Wäre der entscheidende Beschluss zur Lieferung von Waffen an die Ukraine gegen den Widerstand vieler Ampel-Leute nicht erfolgt, würde sich der verbrecherische russische Angriffskrieg gegen die Ukraine zu einem Weltbrand entwickeln. Ein Verbrecher mit Wahnvorstellungen ist mit erfolglosem Diplomaten-Gerede nicht zur Vernunft zu bringen. Er kann nur mit Gewalt gestoppt werden ! Durch das ständige Zaudern von Scholz und seinen ebenso unfähigen Ministern wurden Tausende von Zivilisten und Soldaten sinnlos hingemordet. Mit Friedrich Merz und einem besseren Parteiprogramm der CDU steht ein fähiger Kanzler Merz zur Verfügung. Um Deutschland wieder eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen, sind Neuwahlen jetzt  dringend erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 13.05.2022, Seite 2

" Putins Eigentor "." Putin macht die Finnen zu Befürwortern der Nato "

" So schaffen wir den Gas-Stopp ". Schon im Winter unabhängig von Putins Energie "

Russland, ein  asiatisches Land, wird  in Bälde weltweit keine Rolle mehr spielen. Die verbrecherischen Drohungen Putins nach Art von antiquiertern Machtwahnsinn,  werden nicht mehr Ernst genommen. Ein eventueller Weltkrieg würde Russland sofort für immer vernichten. Und die deutschen sogenannten Intellektuellen haben mit ihrem ewigen Bedenken tragen und ihren utopischen ideologischen Vorstellungen schon großen Schaden angerichtet und den Namen "Intellektuelle" zur Farce und zum Schimpfwort verkommen lassen. Mit Freude begrüßen wir die neuen Nato-Aspiranten Finnland und Schweden !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Kriegsverbrechen in der Ukraine

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 07.05.2022, Seite 1,3

" Papst Komplott im Vatikan "

Das falsche Sympathisieren des Papstes mit dem Verbrecher Putin ist eine Schande für den Papst und seine Kurie. Das hat böse Folgen für die Kirche.

" Sieh her, das ist das Blut meines Sohnes ! "

Der Vater des getöteten Denis zeigt einem russischen Soldaten seine blutigen Hände - das Blut seines Sohnes "

" Kriegsverbrechen in der Ukraine " "Deutschland schickt Kriminalisten zur Aufklärung "

Die bestialischen Morde der verbrecherischen russischen  Militärjunta, die auch die Tötung von Frauen und Kindern veranlasste, haben ein unerträgliches Maß angenommen und  müssen endlich geahndet werden.  Den Tätern droht dann der Tod am Galgen. Die Gerichte haben jetzt auch zu prüfen, ob Putin eventuell nur eine Marionette ist, hinter der sich noch viel mehr Verbrecher verbergen, die in geistiger Beschränktheit daran glauben, eine Weltregierung errichten zu können. Für diese Leute zählt nur Geld-und Macht-Gier. Sie werden ihre utopischen Ziele jedoch niemals erreichen. So kann verhindert werden, dass es auf unserer Erde zu einer globalen Diktatur kommt, die in einer sozialistischen chaotischen und wiederum verbrecherischen Gewaltherrschaft enden würde.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser   

 

 

 

Gefährliche Corona-Impfung

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

"Gefährliche Corona-Impfung "

" Die Zahl schwerer Komplikationen nach Corona-Impfungen ist in Deutschland 40 mal höher, als es vom Paul-Ehrlich-Institut bislang erfasst wurde. " Dies hat eine Studie von Freie Welt ergeben. Dänemark stoppt im Sommer Corona-Impfungen. Wer trägt die hohen  Kosten  für die Heilung dieser Gesundheits-Verletzungen und die Schadenersatz-Ansprüche ? Können die behördlichen und politischen Impf-Fanatiker dafür verantwortlich und haftbar gemacht werden ?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Russen-Sumpf

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 06.05.2022, Seite 2,3

" Verzweifelter Stahlwerk-Soldat nimmt Abschied "." Vergesst uns, wir werden hier nicht rauskommen "

" So tief steckt Schwesig im Russen-Sumpf "

" Empörung über den Papst ! "

Während die tapferen ukrainischen Soldaten von den russischen Barbaren in der Ukraine weiter ermordert werden, unterstützen Leute wie Schwesig mit  Schummel-Stiftungen, Scheinfirmen und schwarzen Kassen den Völkermörder Putin mit unseren Steuergeldern. Das ist ein Verbrechen, das sofort geahndet werden muss. Und mit der unsinnigen Bemerkung zur Nato hat sich auch der Papst disqualifiziert. Nur die umgehende Zerstörung der russischen Putinschen Verbrecherzentren kann die Welt noch retten. Mörder wie Putin und Genossen werden sonst  wie Hitler mit seinen wahnsinnigen Vorstellungen auch vor der weitgehenden Zerstörung der Erde nicht haltmachen. Sie verachten diplomatisches Geschwätz.  Allerdings werden auch sie dabei mit untergehen.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Papst im Irrtum

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 05.05.2022, Seite 3

" Papst wirft Nato Mitschuld am Krieg vor "

Für jeden Bürger mit gesundem Menschenverstand ist vollkommen klar, dass die Nato keinerlei Mitschuld an dem bestialischen russischen Angriffskrieg in der Ukraine trifft. Die Nato ist ein reines Verteidigungsbündnis ! Der russische Angriffskrieg aber ist ein verbrecherischer Ausbund der antiquierten und utopischen Machtgier Putins und seiner russischen Genossen. Der  Papst darf mit der Bekanntgabe seiner persönlichen unmaßgeblichen Meinung nicht sein Amt missbrauchen. Eine Schande ist es, dass er den Kinder-und Völkermörder Putin um einen Gesprächstermin bittet, anstatt das geschundene unschuldige ukrainische Volk zu unterstützen. Dieser Papst muss umgehend zurücktreten. Er schadet der Katholischen Kirche in ungeheurem Ausmaß !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser    

Kriegsgräuel

" Sturm auf Stahlwerk in Mariupol - Angst vor weiteren Kriegsgräuel "

Wer jetzt immer noch als Sympathisant von Putin auftritt, ist nicht nur auch ein Verbrecher, sondern ebenfalls ein Feind Deutschlands. Er hat in unserem Land nichts zu suchen.

 

 

 

Stahlwerkshölle

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 04.05.2022, Seite 3

" Das Baby war zwei Monate im Dunkeln in der Stahlwerkshölle "

Wann werden die Völkermörder Putin und seine Verbrechergenossen endlich beseitigt ?

" Jetzt hat auch die Union ein Putin-Problem "

Kretschmer aus Sachsen hat sich mit seinen falschen Aussagen zum Ukraine-Krieg völlig  disqualifiziert. Er hat in unserem Land nichts mehr zu suchen.

"Handschlag mit dem Helden-Präsidenten "

Der Handschlag des Ukraine-Präsidenten Wolodymyr Selenskyi mit dem CDU-Chef Friedrich Merz in Kiew ist ein wichtiges Zeichen dafür, dass es noch fähige Politiker in Europa gibt, die sich zukunftssicher von den unfähigen bürokratischen Stubenhockern abheben, welche die bestialische Vernichtung eines Volkes mit ihrem beschränkten Horizont gar nicht wahrnehmen. Ein Massenmörder ist zu Verhandlungen nicht bereit, er wird seine verbrecherischen Machtgelüste umso mehr weiter verfolgen, als er auf keinen Widerstand trifft. Er verachtet die Beschwichtigungs-Versuche seiner Gegner. Wenn Putin nicht sofort ausgeschaltet wird. wird er auch Deutschland in sein utopisches Weltreich einzugliedern versuchen. Seine Sympathisanten, wie Scholz und Genossen, haben sich bereits in unserem Land eingenistet

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Schwesigs Schummel

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 02.05.2022, Seite 2

" Schwesigs Schummel-Stiftung zahlte Rechnung für Gazprom ". " Schwesigs Stiftung fungierte als schwarze Kasse, aus der Rechnungen für den Kreml beglichen wurden "

Immer mehr Putin-Sympathisanten werden in unserem Land jetzt enttarnt. Wie Jan Böhmermann feststellt, sind diese Leute "Putins nützliche Idioten". Diese Leute kritisieren auch die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine, obwohl dies die einzige Möglichkeit ist, den größenwahnsinnigen und verbrecherischen Putin vor weiterem Ermorden unschuldiger Kinder und Frauen auszuschalten. Diese unbedarften Leute gehören vor allem zur SPD und zu den Grünen und leben wohlgenährt auf Kosten unseres Staates. Sie sind die wirklichen Feinde in unserer freiheitlichen Demokratie und haben in unserem Land nichts verloren. Geradezu pervers ist, dass Genosse Scholz, der sich von seiner Nähe zum  ehemaligen SED-Regime und seiner Putin-Sympathie gar nicht distanziert, jetzt  Kanzler der ehemals bedeutenden Bundesrepublik Deutschland ist, die immer weiter im rot-grünen Bürokratismus versinkt und von der Welt wegen dem Zauderer Scholz verachtet wird. Deutschland ist kein Vorbild mehr. Der wahre Retter unseres Volkes ist der Präsident der USA Joe Biden, der zeigt, dass man Gewaltverbrecher nur mit entschiedenem Handeln ausrotten kann.

" Grünen-Hofreiter : Es ist Zeit, dass wir unsere Arroganz ablegen."

Anton Hofreiter ist ein Politiker mit Verstand. Er hat im Gegensatz zu seinen dümmlichen Kritikern erkannt, dass man Völker-Mörder. wie Putin und Genossen nur mit eisernem Widerstand bekämpfen kann und keineswegs mit erfolglosen Beschwichtigungen. Es ist verwunderlich, dass ein so intelligenter Politiker wie Hofreiter noch immer Mitglied der Partei der Grünen ist.  Ein dritter Weltkrieg jedenfalls wird nur von Putin und seinen russischen Genossen ausgelöst werden und führt dann sofort zur vollständigen Vernichtung der Städte Moskau, St. Petersburg und anderen russischen Orten. Dann wird es Russland nicht mehr geben. Die Chinesen werden das zerstörte Land in Besitz nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

  

 

 

 

Embargo

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu AZ vom  03.05.2022, Seite 11

" Europas Öl-Embargo "

" Ein richtiger Schritt "

" Die EU wird das Öl-Embargo kurzfristig auch veranlassen.

Endlich hat auch die gehemmte und Putin-hörige Scholz-Regierung erkannt, dass weitere Verhandlungen mit den russischen Völkermördern keine Lösung bringen. Verbrecher kann man nur mit entschiedenen Taten ausschalten und nicht mit erfolglosem Palavern. Deutschland hat nun beschlossen, den Gas-und Öl- Import aus Russland sofort einzustellen. Hoffentlich zaudert sie nicht schon wieder. Die EU zahlt für die Lieferungen  an Russland täglich etwa 450 Millionen Euro und  finanziert damit den bestialichen russischen Vernichtungskrieg ! Und die Folgen eines Embargos für unser Land sind verkraftbar. Wir haben noch etwa 30 % Reserven in den Lagertanks, die den Bedarf bis zum Jahresende decken können. Und bis zum Ende des Jahres 2022 können mit Sicherheit auch andere Lieferanten unter Vertrag genommen werden. Das wäre dann auch das Ende von Putins  verbrecherischem Angriffskrieg. Die Ukraine wird den ihr von Russland aufgezwungenen Krieg mit Sicherheit gewinnen. Die europäischen Länder sollten bedenken, dass die tapferen ukrainischen Soldaten  auch für unsere Freiheit kämpfen. Denn Putin in seinem Großreich-Wahn nach Hitler-Art hätte auch die Grenzen europäischer Staaten überschritten und dieVölker ausgerottet und versklavt. Auch unser Land ist bereits mit russischen Zuwanderern unterhöhlt. Nur die umgehende Entfernung von Putin und seinen Genossen aus allen Regierungspositionen kann einen dritten Weltkrieg, der übrigens auch Russland total vernichten wird, noch verhindern.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu AZ vom  03.05.2022, Seite 11

" Europas Öl-Embargo "

" Ein richtiger Schritt "

" Die EU wird das Öl-Embargo kurzfristig auch veranlassen.

Endlich hat auch die gehemmte und Putin-hörige Scholz-Regierung erkannt, dass weitere Verhandlungen mit den russischen Völkermördern keine Lösung bringen. Verbrecher kann man nur mit entschiedenen Taten ausschalten und nicht mit erfolglosem Palavern. Deutschland hat nun beschlossen, den Gas-und Öl- Import aus Russland sofort einzustellen. Hoffentlich zaudert sie nicht schon wieder. Die EU zahlt für die Lieferungen  an Russland täglich etwa 450 Millionen Euro und  finanziert damit den bestialichen russischen Vernichtungskrieg ! Und die Folgen eines Embargos für unser Land sind verkraftbar. Wir haben noch etwa 30 % Reserven in den Lagertanks, die den Bedarf bis zum Jahresende decken können. Und bis zum Ende des Jahres 2022 können mit Sicherheit auch andere Lieferanten unter Vertrag genommen werden. Das wäre dann auch das Ende von Putins  verbrecherischem Angriffskrieg. Die Ukraine wird den ihr von Russland aufgezwungenen Krieg mit Sicherheit gewinnen. Die europäischen Länder sollten bedenken, dass die tapferen ukrainischen Soldaten  auch für unsere Freiheit kämpfen. Denn Putin in seinem Großreich-Wahn nach Hitler-Art hätte auch die Grenzen europäischer Staaten überschritten und dieVölker ausgerottet und versklavt. Auch unser Land ist bereits mit russischen Zuwanderern unterhöhlt. Nur die umgehende Entfernung von Putin und seinen Genossen aus allen Regierungspositionen kann einen dritten Weltkrieg, der übrigens auch Russland total vernichten wird, noch verhindern.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Weltkrieg

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu  Die Tagespost vom 28.04.2022, Seite 1

" Moskau droht mit einem Weltkrieg "

Russland ist keine Weltmacht und wird es mit Putins antiquierten und utopischen Vorstellungen einer Welt von gestern auch nie werden. Auch die Drohung mit nuklearer Übermacht ist ein Fake der Lügenpropaganda Putins. Demnächst werden auch Kleinstaaten über derartige Waffen verfügen. Aber die  Eröffnung  eines dritten Weltkriegs durch Putin und Genossen würde zur sortigen Vernichtung des russischen Volkes führen. Beim ersten größenwahnsinnigen Angriff Putins auf andere Länder würden die Städte Moskau, St. Petersburg und andere sofort total zerstört werden und Russland würde es dann nicht mehr geben. Den unbescholtenen russischen Bürgern kann nur geraten werden, diese Städte umgehend zu verlassen und sich in Sicherheit zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser 

 

 

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom  30.04.2022, Seite  2

"Wenn die Russen kommen, bringe ich mich um "

Russland hat in Europa nichts zu suchen ! Dank der engagierten Hilfe von USA-Präsident Joe Biden für das um seine Freiheit kämpfende tapfere Volk der Ukrainer werden die Russen sicher bald aus der Ukraine entfernt sein. Die notorischen Beschwichtiger wie Scholz, von denen es in unserem Land zum Schaden für unser Volk leider viel zu viele gibt, sind jetzt zurechtgewiesen worden. Der gescheiterte Beschwichtigungs-Versuch von Chamberlain hatte damals schreckliche Folgen und führte zum ersten Weltkieg. Putin und seine russischen Konsorten stellen für Europa und die Welt die gleiche Gefahr dar, wie seinerzeit Hitler ! Verbrecherische Diktatoren wie Putin können nur durch den entschiedenen Widerstand der freien Völker beseitigt  werden. Putin hat auch seinem eigenen Volk einen schlechten Dienst erwiesen. Wegen der unmenschlichen Verbrechen in der Ukraine verachtet inzwischen die freie Welt auch Russland.

"Fahren Sie nach Kiew, Herr Scholz ! "

Ein Zauderer wie Scholz ist Gift für unsere Zukunft !

" Frieden schaffen mit mehr Waffen "

Anton Hofreiter hat erkannt, dass Zaudern im Kampf gegen Verbrecher keine Chancen hat. Sie verlachen die Schwächlinge und führen ihren Terror fort. Und was noch wichtiger ist, Hofreiter steht auch zu seiner Überzeugung im Gegensatz zu seinen Parteigenossen, die nur schwafeln.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Erpresser Putin

" Wir lassen uns  von Putin nicht erpressen ! "

Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat recht ! Dem Kriegsverbrecher Putin müssen durch ein Öl-und Gas-Embargo die Finanzierungsgelder für seinen Völkermord sofort entzogen werden. Das Embargo wird das Herz der russischen Macht treffen. Die Auswirkungen auf unser Land sind trotz vieler gezielter Fakes tragbar. Das Embargo wird auch das Ende des  bestialischen Kriegs von Putin gegen das ukrainische Volk bedeuten. Im Gegensatz zu Deutschland hat Polen bereits andere Energielieferanten gefunden. Die unfähigen SPD-Politiker haben mit Scholz in ihrer Putin- Hörigkeit dies jedoch versäumt und damit nicht nur Deutschland schweren Schaden zugefügt, sondern auch das Morden in der Ukraine mit unterstützt. Sie müssen wegen Beihilfe zum Massenmord ebenso wie die Mörderbande im Kreml angeklagt und auch haftpflichtig gemacht werden. Von ihren Posten müssen sie sofort entfernt werden. Die SPD ist keine Volkspartei mehr, sondern zur gefährlichen Kaderpartei geworden.

Dank der Hilfe der USA wird die Ukraine jedoch als Sieger aus diesem verbrecherischen russischen Angriffskrieg hervorgehen!

Das falsche Lavieren von Scholz wird aber an Deutschland hängen bleiben. Es muss auch gesagt werden, dass Merkel an diesem Desaster eine große Mitschuld trifft.

 

 

 

 

Ölembargo gegen Russland wäre machbar

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu AZ vom 27.04.2022, Seite 11,12

"Verfassungsschutz : Auch Bayern darf nicht alles"

Eine krasse Abfuhr für den schädlichen bürokratischen Regulierungswahn von Söder und  Genossen. Diese Leute haben mit ihren unwirksamen Corona- Exzessen großen Schaden angerichtet und sich strafbar gemacht.

" Ölembargo gegen Russland wäre machbar "

Dies beweist eine Studie von Greenpeace. Ein Embargo könnte den barbarischen Krieg schnell beenden. Aber unsere unfähigen Politiker in der Scholz-Regierung unterstützen weiter den Kriegstreiber Putin mit unseren Steuergeldern. Ein verbrecherisches Unterfangen ! Weg mit ihnen !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

.

 

 

 

 

 

Waffen-Pakt gegen Putin

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 27.04.2022, Seite 2

" Der Waffen-Pakt gegen Putin "

Die Weltmacht USA hat  Weltpolitik von Format gemacht. Sie hat den antiquiert und provinzlerisch handelnden Regierungen in Moskau und Berlin gezeigt, wo der richtige Weg hin geht. Die Lügen-Propaganda von Putin und das zauderhafte Lavieren von Scholz haben die bestialische Leidenszeit des russischen Terrors gegen die ukrainische Bevölkerung verbrecherisch verlängert. Und mit der Drohung des dritten Weltkriegs wollen die Völkermörder in Moskau nur die Bevölkerung in Angst versetzen . Biden und die USA fallen auf solche plumpen Drohungen nicht herein. Die Russen werden sich hüten, einen dritten Weltkrieg anzuzetteln. Sie wissen genau, dass in diesem Fall die Städte Moskau, St. Petersburg und andere sofort dem Erdboden gleich gemacht werden. Das wäre dann das endgültige Aus für Russland. Entfernt sofort die Putin-Sympathisanten wie Scholz und Genossen aus unseren Regierungen ! Wann werden für die Kriegsverbrecher die Galgen aufgestellt wie nach den Nürnberger Prozessen ?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser 

 

 

 

Merz ist besser

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 26.04.2022, Seite 2

"Wäre mit Merz alles besser ?"." FDP und Grüne zweifeln an Scholz "

Natürlich wäre mit Merz alles besser. Merz ist kein utopischer Sozialist und Putin-Sympathisant wie Scholz. Merz glaubt auch nicht den Lügen Putins. 

Ein bedeutender deutscher Philosoph stellte einmal fest, dass der Deutsche in Notzeiten zu grandiosen Leistungen fähig sei, im Wohlstand jedoch zu einem Jammerlappen verkommt.

Wegen der derzeitigen chaotischen Scholz-Regierung wird Deutschland weltweit verachtet und hat seine Vorbildfunktion völlig verloren. Vorbilder sind jetzt der entschlossene ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyi und seine tapferen Soldaten. Der Feind aber sitzt inzwischen auch in unserem Land. Es wird den SPD-Linken und Putin-Sympathisanten jedoch nicht gelingen, unser Land unter das Joch des Völkermörders Putin im barbarischen Russland zu zwingen, einem Land, das nie zu Europa kommen kann. Bevor Putin einen solchen Versuch macht, wird Moskau, St.Petersburg etc. in Schutt und Asche liegen. Unser aller Dank gehört den USA mit ihrem weitsichtigen Präsidenten Joe Biden. Anstatt mit leeren Worthülsen, wie sie von deutschen Politikern kolportiert werden, unterstützt Joe Biden die ukrainischen Freiheitskämfer mit schweren und wirkungsvollen Waffen und hilft der Ukraine zum sicheren Sieg über den russischen Massen-Mörder Putin. Dieser Sieg ist auch für die Zukunft unseres Landes lebenswichtig!  Das scheinheilige Getue zur Unterstützung der ukrainischen Flüchtlinge soll wohl das schlechte Gewissen mancher unserer Spießbürger beruhigen. Noch viel wichtiger aber ist die Vernichtung der Ursache des Bösen in Russland. Das Übel muss an der Wurzel ausgerottet werden. Dann gäbe es keine Flüchtlinge mehr. Die Ukrainer werden gerne wieder in ihre Heimat zurückkehren. Kompetent und verantwortungsvoll ist, dass sich der amerikanische Präsident von den plumpen Drohgebärden Putins nicht beeindrucken lässt. Die USA haben schon oft die Welt von Verbrechern gesäubert. Putin ist ein gelehriger Schüler Mussolinis, der auch eng mit Hitler verbunden war. 

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 26.04.2022, Seite 2

"Wäre mit Merz alles besser ?"." FDP und Grüne zweifeln an Scholz "

Natürlich wäre mit Merz alles besser. Merz ist kein utopischer Sozialist und Putin-Sympathisant wie Scholz. Merz glaubt auch nicht den Lügen Putins. 

Ein bedeutender deutscher Philosoph stellte einmal fest, dass der Deutsche in Notzeiten zu grandiosen Leistungen fähig sei, im Wohlstand jedoch zu einem Jammerlappen verkommt.

Wegen der derzeitigen chaotischen Scholz-Regierung wird Deutschland weltweit verachtet und hat seine Vorbildfunktion völlig verloren. Vorbilder sind jetzt der entschlossene ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyi und seine tapferen Soldaten. Der Feind aber sitzt inzwischen auch in unserem Land. Es wird den SPD-Linken und Putin-Sympathisanten jedoch nicht gelingen, unser Land unter das Joch des Völkermörders Putin im barbarischen Russland zu zwingen, einem Land, das nie zu Europa kommen kann. Bevor Putin einen solchen Versuch macht, wird Moskau, St.Petersburg etc. in Schutt und Asche liegen. Unser aller Dank gehört den USA mit ihrem weitsichtigen Präsidenten Joe Biden. Anstatt mit leeren Worthülsen, wie sie von deutschen Politikern kolportiert werden, unterstützt Joe Biden die ukrainischen Freiheitskämfer mit schweren und wirkungsvollen Waffen und hilft der Ukraine zum sicheren Sieg über den russischen Massen-Mörder Putin. Dieser Sieg ist auch für die Zukunft unseres Landes lebenswichtig!  Das scheinheilige Getue zur Unterstützung der ukrainischen Flüchtlinge soll wohl das schlechte Gewissen mancher unserer Spießbürger beruhigen. Noch viel wichtiger aber ist die Vernichtung der Ursache des Bösen in Russland. Das Übel muss an der Wurzel ausgerottet werden. Dann gäbe es keine Flüchtlinge mehr. Die Ukrainer werden gerne wieder in ihre Heimat zurückkehren. Kompetent und verantwortungsvoll ist, dass sich der amerikanische Präsident von den plumpen Drohgebärden Putins nicht beeindrucken lässt. Die USA haben schon oft die Welt von Verbrechern gesäubert. Putin ist ein gelehriger Schüler Mussolinis, der auch eng mit Hitler verbunden war. 

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

#

Schröder nach Moskau !

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 25.04.2022, Seite 1, 2,3

" Schröder, zieh doch nach Moskau ! "

" Friert Schröders Konten ein ! "

"Die Blutsbrüder Schröder-Putin ". " Jemand, dem das Leben heilig ist, kann mit einem Mörder nicht befreundet sein "

" Putins jüngstes Opfer." Kira, 3 Monate alt ", von Putins verbrecherischer russischer Militärverwaltung ermordet ! "

" Was die Scholz-Regierung macht, ist unterlassene Hilfeleistung "

Unterlassene Hileleistung ist ein international geahndetes Kapitalverbrechen, das hart bestraft werden muss.

Schickt Schröder sofort nach Moskau zurück. Er hat in unserem Land nichts mehr zu suchen ! Und schickt  auch den Putin-Sympthiesanten Scholz zusammen mit seinen SPD-Kumpanen gleich hinterher ! Wer mit Völkermördern, die auch vor der Ermordung von Babys nicht zurückschrecken, verkehrt ist selbst ein Verbrecher.

Nicht nur Russland, auch Deutschland wird wegen der chaotischen Scholz-Regierung inzwischen weltweit verachtet..

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Kriegstreiber Putin

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom 23.04.2022, Seite 3

" Die unerträgliche Schweigsamkeit des Bundeskanzlers "

" Scholz schweigt, bremst und trickst in der Frage der Lieferungen von schweren Waffen an die Ukraine "

Beschwichtigen und Zaudern ist ein Zeichen von Schwäche, nicht von Stärke ! Anzug und Krawatte allein machen noch keinen fähigen Politiker. Ohne die erfolglosen  Beschwichtigungsversuche von Chamberlain hätte es den zweiten Weltkieg nicht gegeben. (Chamberlain-appeasement ).

Auch Putin ist wie Hitler ein National-Sozialist  ( Nazi ). Der Sozialismus ist ein Feind der freiheitlichen Demokratie. Alle bisherigen sozialistischen Systeme endeten in einer Verbrecher-Diktatur mit der Versklavung der Völker. Wehret den Anfängen !

" DerKriegstreiber im Kreml hat mit allen Regeln des Völkerrechts gebrochen, um sich den Traum von einem Großrussland zu erfüllen " 

Putin muss und wird mit seinen utopischen und antiquierten Vorstellungen scheitern ! Wenn Deutschland nicht umgehend die tapferen ukrainischen Soldaten, die auch für unsere Freiheit kämpfen, mit schweren Waffen unterstützt, muss die gegenwärtige unfähige Scholz-Regierung im Interesse unseres Landes sofort  gestürzt werden. Und sollte Putin in irgendeiner Form Atomwaffen einsetzen, ist dies der Beginn des dritten Weltkriegs. Dann werden auch Atombomben über Moskau und St. Petersburg gezündet und diese Städte dem Erdboden gleich gemacht. Die dortigen unbescholtenen  Bürger sollten diese Städte rechtzeitig verlassen. Russland wird es dann nicht mehr geben und die Chinesen werden den verbleibenden Agrarstaat in Besitz nehmen. Dann könnte es wieder Frieden auf der Erde geben.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom 23.04.2022, Seite 3

" Die unerträgliche Schweigsamkeit des Bundeskanzlers "

" Scholz schweigt, bremst und trickst in der Frage der Lieferungen von schweren Waffen an die Ukraine "

Beschwichtigen und Zaudern ist ein Zeichen von Schwäche, nicht von Stärke ! Anzug und Krawatte allein machen noch keinen fähigen Politiker. Ohne die erfolglosen  Beschwichtigungsversuche von Chamberlain hätte es den zweiten Weltkieg nicht gegeben. (Chamberlain-appeasement ).

Auch Putin ist wie Hitler ein National-Sozialist  ( Nazi ). Der Sozialismus ist ein Feind der freiheitlichen Demokratie. Alle bisherigen sozialistischen Systeme endeten in einer Verbrecher-Diktatur mit der Versklavung der Völker. Wehret den Anfängen !

" DerKriegstreiber im Kreml hat mit allen Regeln des Völkerrechts gebrochen, um sich den Traum von einem Großrussland zu erfüllen " 

Putin muss und wird mit seinen utopischen und antiquierten Vorstellungen scheitern ! Wenn Deutschland nicht umgehend die tapferen ukrainischen Soldaten, die auch für unsere Freiheit kämpfen, mit schweren Waffen unterstützt, muss die gegenwärtige unfähige Scholz-Regierung im Interesse unseres Landes sofort  gestürzt werden. Und sollte Putin in irgendeiner Form Atomwaffen einsetzen, ist dies der Beginn des dritten Weltkriegs. Dann werden auch Atombomben über Moskau und St. Petersburg gezündet und diese Städte dem Erdboden gleich gemacht. Die dortigen unbescholtenen  Bürger sollten diese Städte rechtzeitig verlassen. Russland wird es dann nicht mehr geben und die Chinesen werden den verbleibenden Agrarstaat in Besitz nehmen. Dann könnte es wieder Frieden auf der Erde geben.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom 23.04.2022, Seite 3

" Die unerträgliche Schweigsamkeit des Bundeskanzlers "

" Scholz schweigt, bremst und trickst in der Frage der Lieferungen von schweren Waffen an die Ukraine "

Beschwichtigen und Zaudern ist ein Zeichen von Schwäche, nicht von Stärke ! Anzug und Krawatte allein machen noch keinen fähigen Politiker. Ohne die erfolglosen  Beschwichtigungsversuche von Chamberlain hätte es den zweiten Weltkieg nicht gegeben. (Chamberlain-appeasement ).

Auch Putin ist wie Hitler ein National-Sozialist  ( Nazi ). Der Sozialismus ist ein Feind der freiheitlichen Demokratie. Alle bisherigen sozialistischen Systeme endeten in einer Verbrecher-Diktatur mit der Versklavung der Völker. Wehret den Anfängen !

" DerKriegstreiber im Kreml hat mit allen Regeln des Völkerrechts gebrochen, um sich den Traum von einem Großrussland zu erfüllen " 

Putin muss und wird mit seinen utopischen und antiquierten Vorstellungen scheitern ! Wenn Deutschland nicht umgehend die tapferen ukrainischen Soldaten, die auch für unsere Freiheit kämpfen, mit schweren Waffen unterstützt, muss die gegenwärtige unfähige Scholz-Regierung im Interesse unseres Landes sofort  gestürzt werden. Und sollte Putin in irgendeiner Form Atomwaffen einsetzen, ist dies der Beginn des dritten Weltkriegs. Dann werden auch Atombomben über Moskau und St. Petersburg gezündet und diese Städte dem Erdboden gleich gemacht. Die dortigen unbescholtenen  Bürger sollten diese Städte rechtzeitig verlassen. Russland wird es dann nicht mehr geben und die Chinesen werden den verbleibenden Agrarstaat in Besitz nehmen. Dann könnte es wieder Frieden auf der Erde geben.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Die USA als Retter

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 23.04.2022, Seite 2,3

" Kriegsverbrechen in Mariupol "

" Hilfe für die Ukraine "."USA laden zum Waffengipfel nach Ramstein "

Unser Dank gilt den USA ! Die USA handeln, die Deutschen palavern nur, anstatt die ukrainischen Soldaten mit schweren Waffen gegen den Völkermörder Putin zu unterstützen, wie es ihre Pflicht wäre. Scholz und seine linken Kumpane vertreten nicht mehr die deutschen Interessen. Auch das 10% Inflations-Monster ist eine böse Folge der verkorksten Politik von Merkel und Scholz, der damals als Vizekanzler schon versagt hat.

Scholz und seine linken SPD-Genossen wie Steinmeier, Schwesig, Faeser, Lambrecht, Lauterbach, etc.haben im Ukraine-Krieg total versagt und sich inzwischen vieler weiterer Vergehen schuldig gemacht. Sie müssen sofort zurücktreten. CDU-Politiker von Format sind schon wegen viel geringerer Anlässe zurückgetreten. Es darf nicht sein, dass für beschuldigte SPD-Mitglieder ein primitiveres Anstandsverhalten gilt.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser.     

 

 

 

 

Die Hölle von Mariupol

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 22.04.2022, Seite 1,2,3

" In den Kellern verrotten meine verwundeten Soldaten "

" Dramatischer Brief aus der Hölle von Mariupol "

" Scholz so unbeliebt wie Merkel 2015 ". " Die Schwesig-Affäre "

" Ampel-Zoff um Ukraine-Politik des Kanzlers ! "

" Briten wollen Sanktionen gegen Deutschland "

Die Welt verachtet inzwischen das deutsche Volk wegen der katastrophalen Maßnahmen der linken Scholz-Regierung. Die Putin-Sympathisanten in der chaotischen Regierungs-Riege von Scholz und Konsorten haben durch die Verweigerung von wirkungsvollen Waffenlieferungen an die Verteidiger der Ukraine gegen die mordenden Bestien Putins große Schuld am Tod vieler Frauen und Kinder auf sich geladen. Sobald in unserem Land wieder normale Verhältnisse herrschen, müssen diese ideologisierten  Versager hart bestraft werden ! Warum werden die Ergebnisse der Geheimgespräche von Scholz und seinen linken Kumpanen mit Putin nicht bekannt gegeben. Sollte  hier eventurell ein Einmarsch der Putin-Horden auch in Deutschland angebahnt werden? Putin wird seine verbrecherischen utopischen und antiquierten Weltmacht-Ziele nie freiwillig  aufgeben. Nur, wenn es Russland nicht mehr gibt, kann in der Welt wieder Frieden einziehen. Solange müssen die barbarischen Mörderbanden Putins bekämpft werden.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Der Panzer-Bluff des Kanzlers

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 21.04.2022, Seite 1,2,3

" Der Panzer-Bluff des Kanzlers ".So trickste Scholz mit Waffen-Listen " "Geheimtreffen der Kreml-Kumpel.

Waffenliste der Schande "

" Putins Schergen verminen sogar die Friedhöfe "

EIn Kanzler, " der die Öffentlichkeit in die Irre führt " ist ein Lügner. Er muss sofort entlassen werden ! Steinmeier muss endlich handeln!  Scholz hat mit seinen Putin-hörigen SPD-Genossen Deutschland zu einem Bananenstaat verkommen lassen. Er und sein ebenso unfähiges Kabinett haben sich nicht nur der Lächerlichkeit preisgegeben, sondern auch der Unglaubwürdigkeit. Wer mit Verbrechern Geheimgespräche führt, ist selbst ein Verbrecher. Weg mit diesen Leuten aus der Regierung ! Wird Deutschland bereits von dem Völkermörder Putin mitregiert?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Putin, der Völkermörder

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 20.04.2022, Seite 1,2,2

"Putins neue Vernichtungsstrategie. Flächen-Bombardement auf die Ostukraine ". " Frauen und Kinder bangen um ihr Leben "

" Union will Waffen-Abstimmung im Bundestag erzwingen "

Die russischen  Verbrecherbanden in Moskau mit ihrem Massenmörder Putin morden ungestraft  weiter. Russland wird zu einer ernsten Gefahr für die ganze Menschheit ! Warum werden diese Leute nicht sofort vom Internationalen Gerichtshof zum Tode verurteilt ? Sie würden damit zum Freiwild werden. Auch das unfähige Scholz-Kabinett, das mit seiner Weigerung von Waffenlieferungen an die ukrainischen Verteidiger ihres Landes ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit wegen unterlassener Hilfeleistung gegen Völkermörder begangen hat, gehört besser ins Gefängnis als in unsere Regierung. Putins Freunde sind auch Deutschlands Feinde !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser. .

 

 

 

 

Angriff des Völkermördes Putin

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 19.04.2022, Seite1.2,3

" Klitschkos brauchen Waffen gegen Russland - Jetzt ! Jede Stunde zählt"

" Putins zweite große Angriffswelle beginnt "

" Kalt und selbstgerecht !

Während der Massenmörder Putin in der Ukraine Frauen und Kinder ermorden lässt, schlafen Scholz und Genossen wohlgenährt und selbstgerecht in ihren Betten, anstatt, wie es ihre Pflicht wäre, die ukrainischen Soldaten mit Waffen zu ihrer Verteidigung zu versorgen. Diese Scholz-Leute  sind eine Schande für Deutschland ! Die Unterlassung von Hilfsleistungen gegen bestialische Verbrecher ist ebenfalls ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit und muss härtestens bestraft werden. Mitbürger, beseitigt endlich diese unfägigen und Putin-hörigen  Politiker der schädlichen Scholz-Kommune  aus unserer Regierung !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

Versager Scholz

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom 16.04.2022, Seite 3

" Olaf Scholz, der Überforderte "

Scholz ist mit seinem bunt zusammengewürfelten unfähigen Kabinett in einer der größten Krisen nicht nur überfordert, sondern ein totaler Versager. Allein die Weigerung von Scholz, das von bestialischen russischen  Völkermördern angegegriffene ukrainische Volk, das auch für unsere Freiheit gegen Putins verbrecherische Machtgier kämpft, nicht mit Waffen zu unterstützen, ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit und muss hart bestraft werden ! Scholz und seine Genossen billigen damit den internationalen Terror der Russen, die auch vor einem dritten Weltkrieg nicht zurückschrecken. Allerdings würde dies das endgültige Aus für Russland bedeuten. Die Chinesen werden dann das zerstörte Land in Besitz nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Putins Ende ?

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 17.04.2022, Seite 2

" Putins Großangriff "

Sobald, wie angekündigt, Putin und seine russischen Völkermord-Kumpane im ukrainischen Freiheitskampf Atomwaffen einsetzen, werden sofort die russischen Städte Moskau, St. Petersburg, etc mit Atombomben total vernichtet werden. Damit sind die russischen Terroristen-Zentren endgültig ausgeschaltet. Russische Frauen und Kinder sollten sofort die Städte verlassen und sich in Sicherheit bringen. Was von Russland übrig bleibt, ist ein weitgehend zerstörtes Agrarland, das sich die Chinesen aneignen werden.Die russische Drohgebärde zieht nicht mehr !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser


 

 

Scholz ein Lügner ?

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 16.04.2022, Seite 2,3

"Neue Familienministerin Lisa Paus nannte Scholz einen Lügner." ." System von Scholz : Spuren verwischen und Nebelkerzen werfen".

Nicht nur der Verbrecher Putin muss weg, sondern auch der Putin-Sympathisant Scholz samt seiner ebenso unfähigen SPD-Frauenriege. Wir dulden weder Lügner noch bestialische Völkermörder in unserem Land. Scholz, ein ehemaliges Regierungs-Mitglied von Merkels chaotischer und schädlicher Regierungszeit, wird immer mehr zum Problemfall für Deutschland. Wer den ukrainischen Helden, die auch für unsere Freiheit kämpfen, dringend notwendige Waffenlieferungen zum Verteidigungskampf gegen brutale russische Kinder-und Frauenmörder verweigert, ist auch ein Verbrecher und ein Feind Deutschlands und muss unser Land verlassen. Solche Leute müssen im Gefängnis sitzen und nicht in der Regierung.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

Gefährlicher Putinismus

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Die Tagespost vom 14.04.2022. Seite 8

"Warum es tatsächlich unser Krieg ist "

" Wenn das vereinte Europa die Freiheit der Ukrainer jetzt nicht gegen den Putinismus verteidigt, dann wird es sehr bald die eigene verspielt haben "

" Die Endkampfideologie der rechtsradikalen russischen Ideologen "

Putin und sein Clan sind unberechenbareTerroristen geworden, die in falscher Einschätzung ihrer Macht die Welt bedrohen. Sollte Putin in dem von ihm inszenierten Krieg in der Ukraine je Atomwaffen einsetzen, muss die freie Wet sofort handeln. Nur Atombomben auf Moskau, St.Petersburg, etc.. können den russischen Spuk sofort beenden. Besser ein Ende mit Schrecken als lebenslanger Schrecken ohne Ende ! Die Welt gehört nicht einigen verbrecherischen Außenseitern der menschlichen Gesellschaft mit eingeschränktem Horizont!

Und Putin wird als der primitivste Terrorist der Geschichte enden. Russland wird es dann  nicht mehr geben. Was übig bleibt, ist zerstörtes und unbedeutendes Agrarland.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Rüge für Steinmeier

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Lseserbrief zu AZ vom 14./ 15. 04.2022, Seite  10

" Der Korb aus Kiew "

" Warten auf den Großangriff "

Der ukrainische Präsident und Weltpolitiker von Format Wolodymyr Selenskyi erteilte Steinmeier eine berechtigte Rüge für dessen totales Versagen im Ukraine-Krieg, der sich zu einem dritten Weltkrieg entwickelt. Unbedarfte Biertisch-Reden von unfähigen und  obrigkeitshörigen Menschen sind schädlich und können eine sofortige aktive Hilfe mit modernsten Waffen gegen die russische Verbrecher-Invasion nicht ersetzen. Die Welt verachtet inzwischen Deutschland wegen der schon krankhaften Bedenkenträger. Vor allem auch Scholz hat gefährlich versagt ! Jetzt können nur noch die USA die Welt vor einer Zerstörung bewahren.Das russische Volk, das versucht mit mittelalterlichen Argumenten irreale Gebietsansprüche mit Gewalt durchzusetzen, ist nicht auf dem Stand der Zeit und gehört nicht mehr zu den zivilisierten Menschen. Die Russen  werden nie Europäer sein können. Solange die russischen Bestien in der Ukraine einen gezielten Völkermord begehen, bleibt Russland für die Welt ein Barbaren-Volk, das  zur Erhaltung des Weltfriedens konsequent bekämpft und bestraft werden muss. Egozentrische Kleinbürger waren schon immer eine Gefahr für die Menschheit, sobald sie an die Macht kamen. Im Endstadium enden sie meist als gefährliche Geistesgestörte.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser.

Putins Verbrecher-Offensive

 

 

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 14.04.2022, Seite 3

" Platzt jetzt Putins neue Offensive ? "

Dank der Kampfbereitschaft der ukrainischen Soldaten und der Ausstattung mit modernsten Waffen aus den USA wird Putin mit seinen Mörder-Truppen wiederum scheitern. Es ist eine und bleibt eine Schande für Deutschland, dass die derzeitige unfähige Scholz-Regierung aus völlig überforderten Leuten, den tapferen Ukrainern nur Schrottware zur Verfügung stellt.. Unser Dank gilt dem amerikanischen Präsidenten Biden, der handelt nicht schwafelt.

" So zog der Kreml bei Schwesig die Fäden "

Die von Merkel favorisierte Unterwanderung unserer Gesellschaft mit Putin-Sympathisanten zeigt nun ihre verhängnisvollen Auswirkungen. Auch Scholz und sein Kabinett, die ihren Aufgaben absolut nicht gewachsen sind und von den Bürgern nicht ernst genommen werden, müssen zum Rücktritt gezwungen werden. Wir wollen und dürfen nicht zusehen, wie eine russische-Verbrecher-Clique das ukrainische Volk ausrotten will, um das dann gestohlene Land mit Russen-hörigen Roboter-Menschen neu besiedeln zu können. Soweit darf, soll und wird es aber nicht kommen ! Der Friede auf der Welt wird durch einige fanatisierte und Europa-feindliche Egozentriker gefährdet ! Die umgehende Beseitigung dieser Massenmörder ist ein Muss !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser       

 

 

 

 

Giftbombe

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 13.04.2022, Seite 2

" Die Angst vor der Giftbombe "

" Putin vor Großoffensive siegesgewiss "

Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht. Und jetzt wird er brechen !

Die Völkergemeinschaft erwacht und wird dem Massenmord Putins, der immer mehr zum Völkermord entartet, nicht weiter tatenlos zusehen. Sie wird mit allen Mitteln verhindern, dass Putin, der in den Hinterhöfen als Schlägertyp aufgewachsen ist, die Existenz der Erde gefährden kann, Putin muss einsehen, dass seine Erfahrungen  mit Hinterhofattacken keineswegs ausreichen, um Weltgeschichte zu schreiben. Putin und seine Verbrecher-Kumpane müssen jetzt sofort beseitigt werden und  die Welt wird wieder Frieden haben. Putin muss endlich auch einsehen, dass sein Weltbild  einer verkommenen Epoche entstammt, die es nicht  mehr gibt. Egozentrische Autokraten haben bisher ungeheuen Schaden angerichtet . Auch die erpresserisch aufgebaute Drohkulisse mit einem Atomkrieg ist  unerträglich. Wann endlich erhebt der Internationale Gerichtshof in Den Haag Klage gegen Putin ? Nach einer Verurteilung zum Tod werden die Massen-Mörder  für vogelfrei erklärt werden. Dann ist der Spuk gleich vorbei !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

Ukraine-Verbot für Steinmeier

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 13.04.2022, Seite 1,2,3

" Blamage auf offener Bühne !

"Ukraine-Verbot für Steinmeier . Wegen Kuschelkurs mit Putin "

" Selenskyi will Steinmeier in Kiew nicht sehen "!

" Mittlerweile lässt sich das deutsche Staatsoberhaupt auf internationaler Bühne herumschubsen wie ein Schuljunge "

Welch ein Unterschied zu dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyi, einem Poltiker von Weltformat. Während viele der europäischen Politiker  in bürokratischen  Amtsstuben mit unsinnigem Palaver ihre Zeit verbringen, anstatt sofort zu handeln, kämpft Selenskyi auch für unsere Freiheit. Er darf nicht weiter nur mit Schrottwaffen, sondern muss sofort mit modernsten Abwehrwaffen unterstützt werden. Die USA mit Biden haben erkannt, dass man mit Massenmördern, wie Putin und Genossen nicht verhandeln kann, sondern sie mit härtesten Maßnahmen bekämpfen muss. Solange Putin und seine verbrecherischen Genossen nicht beseitigt sind, wird es keinen Frieden geben. Im Endstadium sind kleinkarierte Politiker am gefährlichsten. Sie schrecken in ihren Wahnvorstellungen auch vor einem dritten Weltkrieg nicht zurück. Dies würde dann allerdings zur sofortigen vollständigen Vernichtung der Städte Moskau , St. Petersburg  etc. führen und Russland würde zu einem provinziellen Agrarland zurückfallen. Die unbescholtenen Bürger dieser Städte sollten rechtzeitig diese Orte verlassen. Aus der Traum von einer Weltmacht Russland. Es wird sie nie mehr geben. Putin hat total versagt !  Ein Ende mit Schrecken ist für die Zukunft besser, als Schrecken ohne Ende !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Scholz dem Amt nicht gewachsen !

" Dem Amt nicht gewachsen !

" Als Politikerin ist Frau Spiegel ( Grüne ) heillos überfordert "

" Kanzler Scholz, sind Sie ein Angsthase ? "

Während  der Briten-Premier Johnson nach Kiew reist und damit auch für unsere Zukunft eintritt, turtelt Scholz in eigener Sache in Lübeck herum, anstatt Präsenz in Kiew zu zeigen. Scholz und sein ganzes zusammengewürfeltes Kabinett sind ihren Aufgaben in keinster Weise gewachsen. Und die Behinderung der Waffenlieferungen an die Ukraine ist eine Schande für Deutschland ! Die deutschen Mitbürger sollten nicht vergessen, dass der Freiheitskampf der Ukrainer auch ihre Zukunft vor verbrecherischen Attacken der russischen Völkermörder Putin und Genossen sichert. Die Welt braucht jetzt charakterstarke und entscheidungsfähige Politiker, wie Biden, Johnson etc., aber keine inkompetenten egozentrischen Angsthasen. Deutschland kann nur wieder gesunden, wenn die derzeitigen Versager-Politiker durch Neuwahlen von ihren Posten entfernt worden sind. Ein Regierungssturz sofort ist ein Muss.

11.04.2022

Brauchen wir die Bombe ?

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom 09.04.2022, Seite 3.6.7

"Über Schuld und Sühne "

Durch ihr totales politisches Versagen hat Merkel das gegenwärtige Chaos entscheidend mit zu verantworten. Sie hat egozentrisch verhindert, dass die Ukraine ein Mitglied der Nato  wurde und damit in ihrer Putin-Hörigkeit den Massenmörder Putin unterstützt. Sie hat die Bundeswehr systematisch verkommen lassen, die allgemeine Wehrpflicht abgeschafft  und die schwachsinnige Abhängigkeit unseres Landes von  russischem Gas und Öl entgegen kompetenter Warnungen egozentrisch vorangetrieben, ebenfalls  ein Kotau vor Putin. Während Steinmeier sein Scheitern zugegeben hat, beharrt Merkel auf ihrem folgenschweren Fehlverhalten und genießt ihren  unverdienten Rentnerinnen-Alltag anstatt im Gefändnis zu sitzen, wo sie eigentlch hingehört. Ihr Name wird ebenso wie der Putins immer mit dem Verbrechen Genozid behaftet sein.

" Brauchen wir die Bombe ? "

Ja, Wir brauchen die Bombe!  Solange die Bombe sich in der Hand von Verbrechern, wie der russischen Putin-Mörder-Bande, befindet und mit der Bombe andere Völker unterjocht werden, ist dies ein Muss! Der von den USA uns gewährte Schutz vor russischen Völkermördern darf nicht dazu führen, dass wir uns selbst nicht mehr verteidigen können. Wir haben in schweren Zeiten die unfähigsten Politiker !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

Putins Mob

" Bomben auf Kinder !  Russen beschießen Flüchtlings-Bahnhof "." Hinterhältiger Raketen-Angriff auf Flüchtlingsbahnhof "

Je bestialischer der Putin-Mob sein mörderisches Handwerk fortsetzt, desto mehr schwinden die Bedenken gegen die Auslöschung von Moskau. Deren Bewohner sind Mörderbanden und Putin-hörige Leute, die durch ihre Unterstützung von Putin und Kumpanen mitschuldig sind  an den grauenvollen Massakern der Russen. Diese Leute sind zu Robotern degradiert. Wenn Moskau nicht mehr existiert, ist das Russen-Problem für immer gelöst.

Nicht vergessen darf  man, dass vor allem Merkel und Steinmeier die Erpressbarkeit unseres Landes mit russischen Gas- und Öl- Lieferungen unverantwortlicher Weise ins Unsinnge gesteigert haben. Sie müssen jetzt für ihre Misswirtschaft voll haftbar gemacht werden! Schon damals wurden die "Putin-Versteherin "und ihr  "Brückenbauer Steinmeier " gewarnt und wegen ihres Fehlverhaltens vehement kritisiert.

Leserbrief vom 09.04.2022 

 

 

 

 

 

Opfer des Massenmörders Putin

07.04.2022

 

Putins verbrecherische  Menschenjagd

" Putins Krieg in der Ukraine ". " Menschenjagd mit Todeslisten !

" Wildschein " Putin " soll umbenannt werden. So einen Namen kann man keiner Sau antun "

Wann wird dieser Massenmörder Putin endlich beseitigt ". Wenn dies nicht bald geschieht, wird auch Russland Kriegsgebiet mit der Zerstörung von Moskau, St. Petersburg etc..
Leserbrief vom 08.04.2022

 

 

 

Elende Barbaren

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 07.04.2022, Seite 1,3

" Elende Barbaren "

Unter Putin hat sich Russland als verachtenswertes Barbaren-Volk entpuppt. Solange die Massenmörder Putin und seine Kumpane nicht beseitigt werden, macht sich auch die übrige Bevölkerung Russlands mitschuldig am Völkermord in der Ukraine. Die geschändete Hand der von russischen Bestien ermordeten Mutter Irina wurde zum Symbol des Butscha-Massakers. Und ein so verkommenes Volk wollte Weltmacht werden. Aus der Traum für immer !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Putins Sturz

Dipl.-Ing.,Dipl.-Wirtschaftsingenieur

Herbert Gaiser

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 06.04.2022, Seite 1,2,3

" Der Plan für Putins Sturz "

Die Bestie Putin muss mit allen Kumpanen sofort beseitigt werden und den Lebensabend im Knast unter verschärften Bedingungen verbringen müssen !

" Worte ersetzen keine Taten "

Wenn unsere Politiker noch ernst genommen werden wollen, müssen sie jetzt endlich handeln und die Ukrainer in ihrem Verteidigungskampf gegen die russischen Banden sofort mit den modernsten Waffen ausrüsten. Belangloses Geschwätz nützt nichts !  

Die ukrainische Bevölkerung kämpft auch für unsere Freiheit !

" Merkel urlaubt in Florenz ". Dolce Vita in bitteren Zeiten "

Auch Merkel, welche durch die 14 Jahre langen Zugeständnisse an Putin-Russland das heutige Chaos mit verursacht hat, darf ihrer gerechten Strafe nicht entkommen. Es ist ein Skandal, dass diese Frau, ein Putin-Fan, wohlgenährt und uneinsichtig in Italien ihren Urlaub genießt, während in der Ukraine auch durch ihr Verschulden unschuldige Kinder und Frauen von einer verkommenen Soldateska Putins vergewaltigt und ermordet werden

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

Steinmeier muss zurücktreten !

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 05.04.2022, Seite 1,2,3

" Der Bundespräsident über seine eigene Russland-Politik :  " Wir sind gescheitert "

" Merkel - ohne Selbstkritik "

Nein, Herr Steinmeier, nicht wir sind gescheitert, sondern Sie und ihre ebenso unfähigen SPD-Politiker. Sie und vor allem auch Frau Merkel haben durch ihren engen Kontakt zu den russischen Kriegsverbrechern in Moskau nicht nur den bestialischen MORD an vielen Menschen mit zu verantworten, sondern auch mit den chaotischen Gas-und Öl-Verträgen unserer Wirtschaft unermässlichen Schaden zugefügt. Treten Sie sofort zurück, bevor Sie dazu gezwungen werden. Andere Politiker, vor allem in der CDU, sind anstandshalber schon wegen viel geringfügigeren Anlässen sofort zurückgetreten, ohne einen Schaden angerichtet zu haben.

Auch Frau Merkel, die während ihrer Amtszeit Deutschland systematisch ruiniert hat, muss endlich straf-und zivilrechtlich für ihr totales Versagen haftbar gemacht werden. In der Wirtschaft ist dies eine Selbstverständlichkeit. Es leuchtet niemandem ein, dass Politiker für ihr Fehlverhalten nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Es darf nichts mehr vertuscht werden ! Die von unseren Regierungen in sinnlose Projekte gesteckten Gelder haben inzwischen einen Schuldenberg von über 4.2 Billionen Euro erreicht und müssen von unseren Nachfolgern lebenslang zurückbezahlt werden. Der deutsche Wohlstand gehört der Vergangenheit an !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser.    

 

 

 

Elende Barbaren

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 04.04.2022. Seite 1,2,3,18

" PUTINS SOLDATEN MORDEN, VERGEWALTIGEN UND FOLTERN.   ELENDE BARBAREN  ! "

Jetzt müssen endlich auch unsere unfähigen Politiker, wie Scholz und Genossen, handeln anstatt schwülstige Reden, die Putin nicht beeindrucken, zu halten und nur  Schrottwaffen in die Ukraine zu schicken. Damit wird nicht verhindert, dass Putin und sein ebenso verbrecherischer Anhang auch Tod und Grauen nach Deutschland bringt. Für Putin zählt nur die eigene Macht, das Schicksal der leidenden Menschen interessiert ihn nicht. Putin und seine ebenso bestialischen Kumpane müssen schnellstens beseitigt werden! Die tapferen Ukrainer brauchen sofort modernste Waffen, wie Kampfflugzeuge, Hubschrauber, Panzer, Transportfahrzeuge, Raketen-Abwehr-Raketen, Munition, Lebensmittel und Medikamente ". Unsere Politiker vertreten nicht mehr die Interessen unseres Volkes. Links-grün ist eine verhängnisvolle Verirrung. Auch der dringend erforderliche sofortige Einfuhr- Stopp von Waren aus Russland, wie Gas und Öl ist ein Muss, selbst wenn er für unsere Bürger vorübergehend teurer wird. Das ist leichter zu ertragen, als lebenslanger Terror durch einen Verbrecher-Diktator.

Verbrecherische Diktatoren gab es schon immer. Sie sind extrem egozentrisch und machtgierig und stammen meist aus kleinen Verhältnissen. Im Endstadium sind sie geisteskrank und brand-gefährlich. Werden sie da nicht beseitigt, richten sie ungeheuren Schaden an. Früher wurden sie dafür aufgehängt, heute als bestialische Kriegsverbrecher zu lebenslanger Haft verurteilt. Und wenn unsere derzeitigen Politiker das ukrainische Volk in ihrem Verteidigungs-Kampf gegen Putin und seine russischen Genossen  nicht sofort wirkungsvoll unterstützen, werden auch sie wegen unterlassener Hilfeleistung verurteilt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

       

 

 

 

 

Kein Frieden, solange Putin nicht beseitigt ist

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom  02.04.2022, Seite 3

"Konnen Sie sich Frieden mit Putin vorstellen ?

Nein, solange Putin und seine Kumpane noch nicht beseitigt sind, gibt es keinen Frieden, im Gegenteil, es droht täglich der dritte Weltkrieg ! Die Welt muss dankbar sein, dass sie mit dem USA-Präsidenten Joe Biden einen Politiker nicht nur des ehrlichen Wortes, sondern auch der Tat hat, im Gegensatz zu den verantwortungslosen Bedenkenträgern und Zuschauern am Völkermord in der Ukraine, vor allem auch in Deutschland. " Biden und seine Berater haben Putin frühzeitig durchschaut " und die tapferen ukrainischen Freiheitskämpfer frühzeitig unterstützt. Damals waren unsere unfähigen Politiker noch Putin-hörig. Biden hat in Warschau am vergangenen Samstag Welt-Format und Führungsstärke gezeigt, indem er der Verteidigung mit Recht den Vorrang vor bürokratischen Bestrebungen im sogenannten Klimaschutz und vor utopischen Sozialprogrammen eingeräumt hat. Putin hat  keine Chancen gegen Biden. Joe Biden ist jetzt der Anführer der freien Welt. Sobald Russland den dritten Weltkrieg auslöst, werden nicht nur die angreifenden russischen Raketen mit modernsten amerikanischen Abwehr- Raketen bereits in der Luft zerstört, sondern auch russische Städte, wie Moskau, St.Petersburg etc, sofort dem Erdboden gleich gemacht. Russland degeneriert wieder zu einem unbedeutenden Agrarland in einer zerstörten Umwelt. Nur so kann die Welt wieder in Frieden leben. Die Demokratien werden auf Dauer den Sieg über die Autokratien erringen !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Profiteure der Pandemie

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom 02.04.2022, Seite 55 bis 62

" Profiteure der Pandemie "." Glüksritter und einige Betrüger wurden mit dem Virus richtig reich "

Die Pandemie, der größte Flop in der Geschichte der Medizin, geht endlich ihrem Ende entgegen unter Zurücklassung  ungeheurer Schäden ! Die fanatischen Corona-Profiteure müssen dafür bestraft und schadenersatzpflichtig gemacht werden, zumal die Corona-Grippe einen ganz normalen Verlauf genommen hat, ohne dass die illegalen Zwangsmaßnahmen überhaupt etwas gebracht haben. Das obrigkeitshörige deutsche Volk, einst das Land der Denker, ist auf die falschen Drohungen einiger subalterner Leute hereingefallen und andere Länder haben sich diesem Meinungsterror aus welchem Grund auch immer angeschlossen. Sie werden es nie wieder tun. Vor allem die von Merkel und Genossen propagierten  rein bürokratisch manipulierten Inzidenz-Zahlen sind auf Tests aufgebaut, die überwiegend falsch sind. Zur Zeit wird überprüft, ob eine Million Tests  nur erfunden sind.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Klitschko

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 02.04.2022, Seite 2

" Klitschko will Waffen statt warmer Worte "

So einen kompetenten und mutigen Politiker wie Wladimir Klitschko bräuchte auch Deutschland. Es ist eine tragische Situation, dass Deutschland ausgerechnet in der derzeitigen Krisen-Zeit so unfähige Politiker wie Scholz, ein Überbleibsel aus der chaotischen Regierungszeit von Merkel, und ein ebenso unfähiges rot-grünes Kabinett an der Regierung hat. Diese Leute sind  der Situation in keiner Weise gewachsen.  Mit rot-grünem Palaver richten sie nur ungeheuren Schaden an. Und mit der absichtlich verzögerten Waffenlieferung an die Ukraine haben diese Versager nicht nur indirekt den  Massenmörder  Putin  unterstützt, sondern auch die weitere Ermordung vieler unschuldiger Menschen zu verantworten.  Sofortige Neuwahlen in unserem Land sind letzt ein Muss! Die Welt verachtet inzwischen Deutschland.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Dritter Weltkrieg

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 01.04.2022, Seite 1,2,3

" Italien knallhart gegen Oligarchen "

Wer Kriegsverbrecher und Massenmörder wie Putin und Genossen unterstützt, muss bestraft werden ! Wenn Putin jetzt den dritten Weltkrieg auslöst, werden die russischen Raketen bereits in der Luft  durch modernste Abwehr-Raketen der USA vernichtet. Gleichzeitig werden die russischen Städte , wie Moskau, St. Petersburg etc. dem Erdboden gleich gemacht und damit auch die Kriegsverbrecher ausgeschaltet. Übrig bleibt ein unbedeutender russischer Agrarstaat. Aus der Traum von Putins russischem Weltreich. Besser ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.

" Die neue Angst vor der Armut "

Die Armut in Deutschland wird rapide zunehmen. Sie ist die Folge der jahrzehntelangen Ruinierung unseres Landes durch Merkel und Genossen, die wie der ebenfalls mitschuldige ehemalige Vizekanzler Scholz unser Land als neuer Kanzler mit einer derzeitigen Schulden-Summe von rund 2,4 Billionen Euro (entspricht  2400 Milliarden Euro ) weiter zugrunderichtet. Sinnlos werden unsere Steuergelder in rot-grünem Ideologie-Wahn für die Finanzierung von Utopien missbraucht.

" Die Impfpflicht ist ein totes Pferd "

"Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab " sagten schon die Dakota-Indianer. Die Indianer sind gescheiter als unsere egozentrisch verbildeten Wichtigmacher..

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser   

 

 

 

Abrechnung mit Merkel

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 31.03.2022, Seite 1,2

" Historischer Teuer-Schock ! "

" Merz rechnet  mit Merkel ab "

Mitverantwortlich für die gegenwärtige Katastrophen-Lage ist vor allem auch Merkel. Sie hat nicht nur in der Innenpolitik versagt, auch ihre Außen-Politik ist " krachend gescheitert ". Durch die Abschaffung der allgemeinen Wehrpflicht, das Kaputtsparen der Bundeswehr, die zu einer "dysfunktionalen" Armee verkommen ist, die chaotische Förderung der Abhängigkeit von russischem Gas und Öl, den unsinnigen sofortigen Ausstieg aus der Kernenergie, der Förderung des Baus der russischen Pipeline Nord Stream trotz der illegalen Annexion der Krim, hat sie den KGB-Mann und Massenmörder Putin unterstützt. Putin sagte einmal "Berlin zu besetzen, könnte schon die Feuerwehr von Moskau" erledigen".  Frau Merkel ist immerhin in der ehemaligen DDR groß geworden.

Wann endlich wird Merkel wegen ihrer katastrophalen Fehlleistungen endlich vor Gericht gestellt und dafür straf- und zivilrechtlich zur Verantwortung gezogen werden? Es ist erschreckend, dass Leute aus dem ihr nahestehenden SPD-Umfeld, wie Steinmeier, Scholz, Schwesig, etc. immer noch im Amt sind.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser 

 

 

 

 

Gedanken zu Gott

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

30.03.2022

Gedanken zu Gott

Kürzlich erklärte ein Astro-Physiker im Internet:

Es gibt das von Gott geschaffene und für die Menschen erkennbare materielle Universum mit den Milliarden Galaxien, die teilweise schon von " Schwarzen Löchern" verschluckt wurden und letzlich im sogenannten Weltuntergang ganz verschwinden werden. Daneben aber gibt es  ewig schon das eigentliche Universum, das allein Gott und den mit ihm lebenden Geistwesen vorbehalten ist und ewig existieren wird. Zu den Geistwesen gehören auch die verstorbenen Menschen, deren Seelen der dreieinge Gott der Allmacht, Gerechtigkeit und Liebe zu sich holt.

Diese Ausführungen haben mich tief beeindruckt.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Bevormundung

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 30.03.2022, Seite 2,9

" Hört auf, uns zu bevormunden ! "

Die illegale Bevormundung unserer Bevölkerung ist die Folge der zwei größten Lügen des Jahrhunderts:

1.) Die CO2-Lüge mit den Falschinformationen über CO2. Das Klima auf der Erde wird wie schon seit Jahrtausenden von den Aktivitäten der Sonne bestimmt. Es kann von Menschen nicht  " gerettet" werden !

2.) Die Corona-Lüge mit den rechtswidrigen und strafbaren Zwangsmaßnahmen, die nichts bewirkt, aber unsere Wirtschaft ruiniert haben.

Nachfolgende Generationen werden die Missetäter zur Rechenschaft ziehen.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

Weg mit den Masken !

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 29.03.2022, Seite 1,9

" Weg mit den Masken ! Ab Sonntag fallen Corona-Regeln. "

Nachdem sich herumgesprochen hat, dass die Inzidenz-Zahlen von Lauterbach nur konstruierte Hausnummern sind, die mit einer wirklichen Corona-Grippe- Ansteckung nichts zu tun haben, fällt hoffentlich der illegale Maskenzwang nun für immer weg. Man muss auch sofort den Slogan "Pandemie" verpönen und die sogenannte Corona-Grippe als normale Grippe betrachten, was sie ja in Wirklichkeit auch nur ist. Geprüft werden muss auch, ob die Maskentragung eventuell die Ansteckungsgefahr sogar erhöht. Corona-Viren, deren Größe im Nano-Bereich liegt, können sich doch hinter der Maske konzentriert ansammeln und unversehens ausgestoßen werden. Die Viren können problemlos jede Maske nach außen durchdringen. Auch das ständige Einatmen von verbrauchter Luft ist extrem gesundheitsschädlich, da es das natürliche Immunsystem schwächt.

Mt freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser   

 

 

 

 

Hotspot- Wahnsinn !

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom29.03.2022, Seite 1

" Stoppt den Hotspot-Wahnsinn ! "

Ja, es ist Wahnsinn und mit gesundem Menschenverstand nicht nachvollziehbar, dass sich Bürger und Politiker von den utopischen Inzidenz-Zahlen von Lauterbach und Konsorten, die über eine Corona-Infektion gar nichts aussagen können, in Angst und Schrecken versetzen lassen. Die Inzidenzzahlen werden aufgrund überwiegend falscher Testwerte manipuliert, um die Bevölkerung weiterhin unter der Kuratel machtgieriger Leute zu halten. Soll dieser Demokratie-schädliche Zustand den Übergang zu einer sozialistischen Gewaltherrschaft erleichtern ? Putin ist ein abschreckendes Beispiel. Eine falsche obrigkeitshörige Einstellung ist Gift für die Demokratie ! Vor allem auch der Maskenzwang ist eine wirkungslose freiheitsberaubende Maßnahme. Das Virus liegt im Nanobereich und durchdringt die Masken. " Nicht das Corona-Virus ist das Problem, sondern die Panik und Hysterie, die darum gemacht werden ".

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser  

 

 

 

Wer stürzt Putin ?

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom  28.03.2022, Seite  2

" Wer stürzt Putin ? "

Bei einem geplanten atomaren Angriff Putins würde Moskau sofort dem Erdboden gleichgemacht, wie in Hiroshima schon eimal geschehen. Wenn die russische Bevölkerung Putin und seine Genossen nicht umgehend beseitigt, verliert  auch sie selbst ihr Leben. Wichtig ist es jetzt, die russische Bevölkerung mit allen Mitteln über den Massenmörder Putin wahrheitsgemäß aufzuklären, damit weitere unschuldige  Menschen  nicht mehr getötet werden. Mit den klaren und entschiedenen Worten hat der amerikanische Präsident Joe Biden bei seinem Besuch in Polen ein warnendes  Zeichen gesetzt. Er kümmert sich nicht um die gefährlichen Beschwichtigungen von sogenannten Diplomaten, die bei Hitler schon versagt haben und die indirekt dadurch den Völkermörder Putin unterstützen. Putin und seine Kumpane betrachten derartige Bemühungen als Schwäche und setzen ihre verbrecherischen Angriffe fort.
Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Handeln !

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 28.03.2022, Seite  1,2,20

" Helene Fischer über Putin : Ich verabscheue diesen Menschen zutiefst."

Diesem Aufruf schließen sich alle rechtschaffenen Menschen weltweit an.

Jetzt aber reichen Lippenbekenntnisse nicht mehr aus ! Jetzt muss endlich gehandelt und Putin beseitigt werden, bevor ein gestörter Massenmörder die ganze Welt vernichtet ! Jetzt können nur noch die USA mit ihrem Präsidenten Joe Biden den dritten Weltkrieg verhindern. Die derzeitigen europäischen Regierungen sind dazu nicht fähig. Es darf nicht soweit kommen, dass das russische Volk den Kindermörder Putin erst beseitigt, wenn Moskau in Schutt und Asche liegt. Und Steinmeier sollte sich endlich eindeutig von Putin distanzieren.

Unterstützt umgehend die Freiheitskämpfer in der Ukraine mit wirkungsvollen Waffen ! Dazu gehören Kampf-Flugzeuge, Raketen-Abwehrsyteme, Panzerfäuste, Munition und natürlich Lebensmittel und Medikamente. Dann hat die jetzt beginnende Gegenoffensive der Ukraine sicher auch Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Grüner Klima-Unsinn

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de                                                                                       

Leserbrief zu Focus vom 26.03.2022, Seite 72

" Krieg dem Klima "

Wann endlich geht der utopische, rot-grün-ideologisch verbildete Klima-Wahn mit der sogenannten Klimarettung zu Ende ? Das Klima auf der Erde kann vom Menschen nicht gesteuert, geschweige denn gerettet werden. Im Mittelalter gab es bereits Klima-Änderungen mit einer "Kleinen Eiszeit" in einigen Gebieten der Erde mit nachfolgender Erwärmung. "Sie ist das klassische Beispiel einer durch kurzfrisige Schwankungen geprägten natürlichen Klimavariation". Die Ursachen waren damals verringerte Sonneneinstrahlung und Änderungen im Umlauf der Erde um die Sonne. Die Menschen sollten nur das tun, wozu sie auch fähig sind, nämlich die schädlichen Folgen einer nicht zu ändernden Erd-Erwärmung, die vorübergehend in einigen Gebieten der Erde auftritt, verringern ! Die Ursache dafür sind auch heute Veränderungen in der Sonnen-Aktivität. Sollte die Sonne übrigens eines Tages ihre Strahlkraft verlieren, wird sie, wie andere Sterne auch,  zusammen mit der Erde in einem Schwarzen Loch für immer verschwinden.

CO2 zu bekämpfen ist jedoch glatter Unsinn. Ohne CO2 wäre menschliches Leben auf unserem Planeten gar nicht möglich. Und das vom Menschen erzeugte CO2 ist für eine Klimaveränderung auf keinen Fall verantwortlich! Die aus Unkenntnis dieser Realität  propagierte und angestrebte  Deindustralisierung unseres Landes dagegen zerstört sinnlos die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Hölle von Mariupol

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 26.03.2022, Seite 2,3,9

" Kein Pardon ! "

" Vom Bundespräsidenten abwärts nuschelt sich die deutsche Politprominenz derzeit durch die europäische Nach-Friedenszeit. Das ist unentschuldbar ! "

" Putins irrer Rubel-Poker "

" Hilferuf aus der Hölle von Mariupol : Wir sterben, weil uns die Russen aushungern! "

"Lügen-Lawrow schockiert mit Goebbels-Zitat "

" Diese Politiker haben sich jahrelang vom Kreml täuschen lassen:  Saskia Esken ( SPD), Steinmeier  (SPD), Lambrecht ( SPD), Mützenich ( SPD)

" Brüssel kauft Fracking-Flüssiggas aus den USA "

Wann handeln unsere Versager-Politiker  endlich ? Ein sofortiger Stopp aller Gas-und Öl-Lieferungen aus Russland und die Einstellung aller Zahlungen an Russland ist ein Muss für verantwortungsbewusste Politiker ! Nur so kann noch ein dritter Weltkrieg verhindert werden. Brüssel geht mit gutem Beispiel voran..

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser  

 

 

 

 

Evangelische Kirche

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Herrn Pfarrer Ulrich Parzany

Sehr geehrter Herr Parzany,

der verhängnisvolle Bultmann-Vortrag 1941 hat die Evangelische Kirche gespalten in Befürworter und Gegner der Historisch-Kritischen Exegese. Die Folge ist eine Entchristlichung der Evangelischen Kirche. Vermutlich die überwiegende Mehrheit der evangelischen Pfarrer
- hält die Bibel für eine Sammlung von Mythen,
- befürwortet die Tötung ungeborener Kinder,
- hält das Apostolische Glaubensbekenntnis für falsch,
- lehnt wie alle Landesbischöfe das Sola-Scriptura-Prinzip der Reformation ab,
- arbeitet für den Antichrist durch die Förderung des Islams und
- fördert den antichristlichen Neomarxismus.

Reformbemühungen der Bekenntnisbewegung waren nicht erfolgreich. Wenn man an das sicher bekannte Zitat von Landesbischof Dietzfelbinger denkt, dann ist heute die Gründung einer "Bekennenden Kirche" mindestens ebenso nötig wie damals im NS-Staat.

Dieses Schreiben kann verbreitet werden.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

 

 

Mundtot machen

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Junge Freiheit vom  25.03.2022, Seite 2

" Mundtot machen "

Freiheitliche Demokratie in unserem Staat war einmal ! Je mehr ideologische Utopisten unseren Bundestag bevölkern, desto chaotischer und unfähiger wird die Politik. In der derzeitigen Zusammensetzung darf unser Parlament nicht weiterwursteln. Es würde zum Ruin unseres Landes führen. Wenn die parlamentarischen Minderheitsrechte, wie jetzt durch das Bundesverfassungsgericht geschehen, beschnitten werden, ist dies der Weg zur Diktatur. Und auch solche primitiven Wutausbrüche der Grünen-Frau Fester, wie gestern im Parlament, beschädigen den Ruf des Bundestags und unseres Landes. Sie dürfen sich nicht wiederholen. "Die Jugend braucht mehr als  kitschige Phrasen". Und mit ekstatischem Schreien wird man nicht glaubwürdig!

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

G7-Staaten

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

" Die G7-Staaten gestern in Brüssel "

Mit Show-Veranstaltungen kann man Putins Verbrechen nicht stoppen. Die Chefs der G7-Staaten haben zu zögerlich auf den Völkermord Russlands in der Ukraine reagiert. Jetzt muss endlich entschieden gehandelt werden, um Putin endgültig auszuschalten, bevor es sonst zum dritten Weltkrieg kommt. Ein wichtiger Schritt dazu muss sein, den sofortigen Stopp aller Gas- und Öllieferungen aus Russland zu veranlassen und die Zahlungen einzustellen. Die Unkenrufe unbedarfter Leute dürfen nicht ernst genommen werden. Wir haben für Notfälle Reserven in Tanklagern zur Verfügung. Außerdem gibt es genügend Gas und Öl auf dem Weltmarkt.  Auf jeden Fall ist es verantwortlicher, vorübergehend höhere Lieferpreise in Kauf zu nehmen, als der bestialischen Ermordung von Frauen und Kindern aus vermeintlich sicherer Position weiterhin zuzusehen. Und ein dritter Weltkrieg würde Schäden in Höhe von vielen Billionen hinterlassen. Städte wie Moskau etc. würden dann nicht mehr existieren.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

25.03.2022  

 

 

 

Kriegsverbrecher-Tribunal

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 24.03.2022, Seite 1,2,3,10

" Wegen Putins Angriffskrieg : Alte Atom-Meiler wieder ans Netz !  "

" Putin muss vor ein Kriegsverbrecher-Tribunal ! "

" Vitali Klitschko :Jeden Tag sehe ich tote Kinder "

" Reporter Paul Ronzheimer :  Mein Monat in der Kriegs Hölle "

Wenn jetzt Putin nicht sofort entmachtet wird, hat die Welt vor einem Massenmörder total versagt. Der Rechtsstaat wird zum Unrechtsstaat !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Giftgas

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 23.03.2022, Seite 3,4

" Die Angst vor Putins Giftgas. ". "Luftangriffe immer brutaler + Russische Probleme beim Nachschub "

Mit bestialischen Verbrechern, wie Putin und Genossen, die schon einmal Chemiewaffen eingesetzt haben, verhandelt man nicht . Jetzt muss endlich entschieden gehandelt werden und die weiteren Kriegsmaßnahmen Putins, wenn auch zu einem hohen Preis, konsequent und sofort zum Stillstand gebracht  werden, bevor diese Leute die Erde zerstören ! Auch der Verbrecher Hitler hat schon einmal alle Verhandlungsvereinbarungen gebrochen und den 2.Weltkrieg ausgelöst, Nach einem 3.Weltkrieg, der sicher kommt, wenn Putin nicht sofort entmachtet wird, werden nicht nur Putin und seine Kumpane zum Tod verurteilt, sondern auch Russland für den ungeheuren Schaden, den Putins Machtwahn angerichtet hat, ersatzpflichtig gemacht werden. Das wäre dann der Untergang des angestrebten russischen Weltreichs. Russland wird wieder ein Agrarstaat.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser 

 

 

 

Waffen für Ukraine

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 23.03.2022, Seite 1,2,3

" Mutig-Marina spricht in Bild :  Wir müssen vor der Ukraine auf die Knie sinken "

" Ampel ignoriert Waffen-Wünsche der Ukraine "

Die Scholz-Versager-Ampel setzt den schon von der ebenso unfähigen Merkel-Scholz-Groko praktizierten verantwortungslosen Regierungsstil " Abwarten, nicht handeln" fort. Die Ampel ist eine Schande für Deutschland. Sie untersztützt durch ihr Untätigsein nämlich indirekt  die verbrecherische Russenbande Putins und macht auch uns mitschuldig am bestialischen Morden in der Ukraine, indem wir diese Leute weiter an unserer Regierung dulden. Der Großteil der deutschen Bevölkerung befürwortet die Hilfsmaßnahmen für die Ukraine ! Nicht feiges Kuschen ist angesagt, sondern aktives Handeln ! Die typisch deutschen Bedenkenträger sind gefährlich und dürfen sich nicht durchsetzen. Die heldenhaften ukrainischen Truppen dagegen kämpfen auch für unsere Freiheit !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Putins Lügen

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 22.03.2022, Seite 2

" Krieg der Lügen :So schürt Putin Hass "

" Todeszone Mariupol "

Neben der Fortsetzung des verbrecherischen Massenmords in der Ukraine verbreitet Putin jetzt auch noch verlogene Falschmeldungen. Das wird ihn nicht retten. Der russische Unternehmer Konanykhin hat bereits ein Kopfgeld von 1 Million Dollar auf ihn ausgesetzt .  Die von der EU gegen Russland verhängten Strafen reichen auch nicht aus. Wann kommt endlich die Anklage der UN wegen des in der Ukraine von Russland begangenen Verbrechens gegen die Menschlichkeit ? Damit würde endlich auch die russische Bevölkerung wahrheitsgemäß über den Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine aufgeklärt werden. Die UN sollten doch ein Garant für die Einhaltung des Völkerrechts sein und kein Papiertiger.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Kriegshölle

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 22.03.2022, Seire 1,2,3

Wir entkamen der Kriegs-Hölle . Großstadt Mariupol fast völlig zerstört. Tausende Tote. Angst vor perversem  Putin-Ultimatum "

" Bomben-Terror in Kiew ! "

" KZ-Überlebender stirbt im Bombenhagel "

" Putin lässt auf Demonstranten schießen "

" Christine Lambrecht blamiert unser Land "

Nicht Verteidigunsministerin Lambrecht, sondern Scholz blamiert unser Land.  Wenn er  verhindert hat, dass die versprochenen 2700 Flugabwehr-Raketen an die Ukraine geliefert werden, ist er ein Kriegs-Verbrecher. Es wurden nur 500 schrottreife Raketen geliefert, die erst vergangenen Donnerstag in der Ukraine eintrafen. Unser Dank gilt den Amerikanern, die sofort einsatzfähige Abwehr-Raketen schickten. Wenn es zutrifft, dass Scholz so gravierend versagt hat, muss er sofort entlassen werden und wegen Unterlassung und Verhinderung von Hilfsleistungen für die heldenhaften Freiheits-Kämpfer in der Ukraine vor Gericht gestellt und angeklagt werden ! Es ist auch höchste Zeit, dass die bisher von der eigenen Regierung falsch informierte Bevölkerung Russlands über die bestialischen  Massenmorde ihrer Regierung mit allen möglichen Mitteln  aufgeklärt wird. Nur so kann der Völkermord Putins beendet werden. 

Die Lügen-Propaganda und Nachrichten-Sperre Putins ist so total, dass sogar ein Vater seinem außerhalb Russlands lebenden Sohn  nicht glaubte, dass in der Ukraine Kinder und Frauen von Russen ermordet werden, damit Putin seine Machtgier befriedigen kann. Wenn das russische Volk, das solche Greueltaten entschieden ablehnt, wahrheitsgetreu aufgeklärt wird, wird die russische Bevölkerung ihren Diktator sofort beseitigen und damit den dritten Weltkrieg verhindern.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

Mariupol

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 21.03.2022, Seite 1,2,3

" Der Bittsteller von Katar "

Viel zu spät bemüht sich die Bundesregierung um neue Bezugsquellen für Gas und Öl. Die unverantwortliche Abhängigkeit von russischen Lieferungen hat vor allem die alte Merkel-Scholz-Regierung forciert. Deutschland bezahlte im Jahr 2021 für Öl und Gas im Wert von 19,4 Milliarden Euro an Russland mit einem Zuwachs von 49,5 % und hat damit dazu beigetragen, dass Putin den verbrecherischen Krieg gegen die Ukraine finanzieren konnte. Und Scholz aus der Versager-Regierung Merkel führt den entscheidungsarmen Führungsstil von Merkel, der so viel Schaden angerichtet hat, weiter,  anstatt kompetent zu handeln. Er verzögert  den sofortigen Import-Stopp für russisches Gas und Öl und macht sich damit mitschuldig am Kindermord in der Ukraine. Scholz hat nicht nur " ein doppeltes Ministerinnen-Problem ", sondern er selbst ist das Problem. Das Zaudern kostet viel mehr.

" Wolodymyr Selenskyi :  Mariupol !  An diesen Terror wird man sich noch Jahrhunderte erinnern "

Man wird sich auch daran erinnern, dass der Westen mit Ausnahme der USA , vor allem aber auch Deutschland total versagt hat. In der größten Krise des Jahrhunderts hat unser Land die unfähigste Regierung.

" Vitali Klitschko  : Wir zahlen den Preis für Putins Machthunger ! "

Klitschko hat recht. Putin ist ein Verbrecher. Aber derjenige, der aus primitivem Egoismus Verbrechen nicht verhindert, wie die erfolglosen Beschwichtiger, ist auch ein Verbrecher !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Kritik an Bundesregierung

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 20.03.2055

" Putins protzige Propaganda-Show "

" Russische Raketen in der West-Ukraine "

" Kiew: Heftige Kritik an Bundesregierung. Unentschiedenheit gegenüber Russland "

Die lasche und zögerliche Politik von Scholz und seiner ebenso unfähigen Kumpane, die auch Merkel lange zum Schaden für unser Volk betrieben hat, bestärkt Putin bei seinem verbrecherischen Krieg und ist Gift für den Frieden ! Die seinerzeitigen Beschwichtigungs-Versuche von Chamberlain waren erfolglos und haben den 2. Weltkrieg mit ausgelöst. Das darf sich nicht wiederholen! Die Drohungen von Putin werden nicht zur Ausführung kommen. Sollte Putin atomare Waffen einsetzen, würden sofort Moskau, St. Petersburg und andere russische Städte dem Erdboden gleich gemacht.   

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Schluss mit Doppelmoral !

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom 19.03.2022, Seite 3

"Schluss mit der Doppelmoral "

" DieUkraine braucht jetzt nicht das Schämen der Deutschen für die jahrelangen Fehleinschätzungen Putins, sondern Waffen, um den Bombenterror gegen die ukrainische Zivilbevölkerung zu beenden ! ."

Mit " nur zuschauen" und unbedarftem und erfolglosem Palavern machen sich die derzeitigen Politiker mitschuldig am Völkermord Putins in der Ukraine. Sie müssen sofort kompetenten Politikern Platz machen. Andere Länder, wie die USA und Belgien unterstützen den Überlebens

kampf von Wolodymyr Selenskyj , der auch unsere Freiheit garantiert, mit Waffenlieferungen. Es gibt genügend Gas und Öl auf dem Markt. Die von Habeck aber angekündigten langen bürokratischen Lieferverhandlungen kommen viel zu spät.  Ein sofortiger Importstopp von russischem Gas und Öl ist ein  Muss ! Die damit verbundenen Mehrkosten sind leichter zu ertragen, als die sonst sicher kommenden Massenmorde auch in Deutschland.   

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Super-Gau für Putin

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 19.03.2022, Seite 2

" Eine Schande ! Deutschland liefert weniger Raketen."

Die unfähige Scholz-Regierung hat nicht nur im Ukraine-Krieg total versagt. Sie ist auch zu einem Ballast für unsere Zukunft geworden !

" Super-Gau für Kreml-Diktator Putin "

" Die Rede Putins im Luschniki-Stadion zum Jahrestag der Krim-Annexion wurde nach Pfiffen abgebrochen!  "

Die Irren sind mitten unter uns. Die wahnsinnigsten Herrscher der Geschichte, wie Hitler, Stalin , Mao Zedong, Pol Pot , etc. haben immer Nachfolger. Sie stammen meist aus kleinen Verhältnissen, sind extrem egoistisch und enden nach einer Herrscherwahn-Phase in einer Geisteskrankheit. Dann sind sie sehr gefährlich für die Menschheit und müssen beseitigt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Leserbrief zu tz vom 18.03.2022, Seite 1,1,3,4

Unfähige Ampel

"Putin schießt sogar auf Kinder "

"Die mutige Marina hat Todesangst "

" Unwürdig :" Ampel verweigert Ukraine-Debatte im Bundestag "

Während der Amtszeit von Merkel, Scholz, Söder und Genossen ist Deutschland zu einer Bananenrepublik verkommen. Unser Land wurde weltweit der Lächerlichkeit preisgegeben. Ein Treppenwitz der Geschichte: Ausgerechnet vor der Androhung eines dritten Weltkriegs haben wir die unfähigste Regierung alle Zeiten. Und ein Parlament, das duldet, dass Scholz und seine Kumpane eine Ukraine-Debatte im Bundestag verweigern können, hat sich disqualifiziert. Mit banalsten Themen gingen diese Leute gleich zur Tagesordnung über. Wir brauchen jetzt dringend kompetente und verantwortungsvolle Politiker und das geht nur über die Auflösung des Bundestags mit sofortigen Neuwahlen. Unser Volk ist endlich aufgewacht.
Leserbrief vom 18.03.2022

 

Schande für Deutschland

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 18.03.2022, Seite 1,2,3,4

"Historischer Tiefpunkt "

"Tag der Schande im Parlament !  Regierung herzlos ! "

" Helden-Präsident bittet um Hilfe im Krieg- und die Regierung? Geht zur Tagesordnung über "

Eine Schande für Deutschland !

Die Regierung in Deutschland ist nicht nur herzlos, sondern total unfähig und erfolglos . Während in der Ukraine unschuldige Frauen und Kinder von dem Kriegsverbrecher Putin ermordet werden, verlas die Grüne, Frau Göring-Eckardt, Geburtstagswünsche im Parlament. Und Scholz und Lauterbach warben für eine Corona-Impfpflicht, die aufgrund manipulierter Inzidenzzahlen, die über eine Corona-Infektion gar nichts aussagen können, nur Angst verbreiten. Ist das vielleicht gewollt ? Jedenfalls unterstützen diese Leute mit derartigen Ablenkungsmanövern  indirekt den Massenmörder Putin. Die deutschen Politiker sollten vielmehr dem mutigen und kompetenten  Beispiel der Ministerpräsidenten von Polen, Tschechien und Slowenien folgen und den Freiheitshelden Wolodymyr Selenskyj in Kiew besuchen und  auch, wie schon Joe Biden richtig gehandelt hat, Selenskyj, den Kämpfer für Recht und Freiheit, mit Waffenlieferungen unterstützen. Selenskyj lämpft auch für unsere Freiheit. Unsere Regierung muss auch sofort ein totales Importverbot für russisches Öl und Gas durchsetzen. Nur so kann der drohende dritte Weltkrieg noch verhindert werden. Das Jammern egozentrischer Menschen über vorübergehend höhere Energiepreise darf den Kampf gegen Putin nicht weiter behindern!

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

Kriegsverbrecher Putin

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom17.03.2022, Seite 1,2,3,4,5,11,13

" Polens Premier Mateusz Morawiecki :  Auch Scholz sollte nach Kiew fahren ! "

Die Ministerpräsidenten von Polen, Tschechien und Slowenien haben mit ihrer Reise nach Kiew ein mutiges Zeichen für die Freiheit der Ukraine gesetzt, die deutschen Politiker palavern nur. Selbst bei der Verteilung der Flüchtlingswelle läuft alles schief.

" Die neue Anti-Putin -Ikone, die TV-Reporterin Marina Owsiannikowa  "

Solche mutige Menschen bräuchte Deutschland auch !

Auch der US-Präsident Joe Biden erklärt Putin zum " Kriegsverbrecher " und schickt sofort Verteidigungs-Waffen für 800 Millionen Dollar in die Ukraine. Das Beispiel sollte Schule machen ! Nur meckern genügt nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Söder

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief  zu tz vom 16.03.2022, Seite 11

" Söder zieht die Zügel an "

Der Corona-Flop muss endlich beendet werden. Er diente egozentrischen Politikern nur zu einer vermeintlichen Profilierung. Die Bürger sind aber keine Zirkustiere. Die Bayern mögen ein solches Verhalten nicht. Söder wird in Bayern sicher  nicht wieder gewählt werden.Söder sollte endlich kapieren, dass die Politiker Diener des Staates sind, die nicht durch falsche bürokratische Zwangsmaßnahmen die Bürger manipulieren dürfen. Die sogenannten Inzidenzzahlen sind reine Hausnummern. Sie haben mit der Corona-Grippe nichts zu tun. Sie sollen wohl die Angstmache in der Bevölkerung weiter fortsetzen. Interessant dürften die Ergebisse des Untersuchungs-Ausschusses im Landtag über das Verhalten von Söder während der Corona-Grippe sein.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Helden

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 16.03.2022, Seite 1,2,3,4

" Ukraine bringt Helden-Briefmarke raus "

" Russlands Protest-Heldin ! ". " Fünf Sekunden Wahrheit ! "." Dafür setzte die mutige russische Journalistin Marina Owsiannikowa ihr Leben aufs Spiel ! "

Hochachtung auch für die charakterstarken  Staatschefs von Polen, Tschechien und Slowenien, die ins umkämpfte  Kiew gereist sind.

Scholz und seine übrigen europäischen Kollegen dagegen verbringen ihre Zeit in sicheren Ländern mit erfolglosem sogenannten diplomatischen Palaver, das Putin nicht ernst nimmt.  

Jetzt müssen wirkungsvollere  Taten her ! Die Jammerlappen, die in manchen anderen westlichen Ländern über höhere Preise klagen, sollten bedenken, dass der dritte Weltkrieg nur noch mit einem sofortigen und totalen Importstopp für russisches Öl und Gas verhindert werden kann. Einen Weltkrieg werden diese Leute sowieso nicht überleben. Die weltweite Verachtung für die Kriegsverbrecher in Moskau nimmt rapide zu..

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

Verlogene Welt

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 15.03.2022, Seite 1,2,3,4

"Wie verlogen sind Putins Friedensboten ?"." Moskau bombt immer schlimmer! "

" Etliche  Bundesländer blasen  Freiheitstag vorerst ab ! "

Putin, der größte Kriegsverbrecher aller Zeiten droht mit dem dritten Weltkrieg und in Deutschland schikanieren unfähige Politiker unsere Bürger mit künstlich konstruierten sogenannten Corona-Inzidenzzahlen, die aufgrund nachgewiesen-falscher Testergebnisse zur unbegründeten Angstmache in der Bevölkerung und zu illegalen Zwangsmaßnahmen führen, also weiterhin sinnloser Masken- und Testzwang in unserem Land !

Leben wir in einer Zeit der totalen Lüge und steht uns jetzt ein zweites Sodom und Gomorra in der Menschheitsgeschichte bevor ?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Bombenhagel in Mariupol

Leserbrief zu AZ vom 14.03.2022, Seite 1,9,10

" Im Kessel von Mariupol "

" Bombenhagel und kein rettender Ausweg."." Die Hilferufe von mehr als 400 000 Menschen in Mariupol werden dramatischer " . " Russland trägt die Kämpfe brutal in bewohnte Gebiete. "

Ein Volk, das einen Völker-, Massen- und Kinder-Mörder wie Putin an der Regierung belässt, ist mitschuldig an den bestialischen Morden in der Ukraine. Russland ist kein europäisches Land mehr. Es muss aus unserer Gesellschaft ausgeschlossen und geächtet werden ! Auch der Papst hat eindeutig das Massaker in der Ukraine als Barbarei verurteilt.  Stoppt endlich das Verbrechen von Wahnsinnigen und führt die Schuldigen der gerechten Strafe zu !!!

Leserbrief vom 14.03.2022

 

 

 

Ist Putin krank ?

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 14.03.2022, Seite 5

" Geheimdienst-Akte: Putin-Kopf. Aufgedunsenes Gesicht, seltsames Verhalten. Spekulationen über schwere Erkrankung. "

" Je mehr Bomben und Raketen Wladimir Putin auf die Ukraine abfeuern lässt, desto lauter werden die Spekulationen über seinen Gesundheits-und Geisteszustand. "

Mit Hitler hat schon einmal ein Geisteskranker einen Weltkrieg ausgelöst und Chamberlain konnte ihn mit diplomatischen Beschwichtigungen nicht verhindern.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

3. Weltkrieg

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom12.03.2022, Seite 3

" Der Krieg bleibt vor der Tür "

Nein, der dritte Weltkrieg kommt mit Sicherheit, wenn es nicht gelingt, Putin sofort zu entmachten . Die Diplomatie hat schon bei Hitler total versagt. Die  Mitarbeiter Putins , sofern sie den Krieg überhaupt überleben werden, sollten bedenken, dass sie nach Kriegsende wegen Beihilfe zum Völkermord angeklagt und verurteilt werden. Der zuletzt geistesgestörte Hitler wollte Deutschland bis zur völligen Vernichtung unseres Volkes weiterkämpfen lassen. Es ist diesem bisher größten Verbrecher in der Geschichte jedoch  nicht gelungen. Es wird auch dem ebenfalls egozentrischen Putin nicht gelingen.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Ist Putin verrückt ?

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom 12.03.2022, Seite 114

" Gedanken über die Psyche Putins und Möglichkeiten seiner Ausschaltung "

" Ist Putin verrückt ? "

" Seine Äußerungen können Propagandataktik sein oder krankhafte Wahnvorstellungen. "

" Ein russischer Unternehmer hat ein Kopfgeld von einer Million Dollar ausgesetzt.

" Putin muss von innen gestürzt werden ". " Der Tyrannenmord an Caesar war eine Gemeinschftsaktion vertrauter Senatoren "

Wenn Putin nicht sofort entmachtet wird, ist der dritte Weltkrieg nicht mehr zu verhindern. Diplomatisches Palaver hat schon in den 1930er Jahren bei Hitler mit Chamberlains Appeasement-Politik  total versagt ! Die Folge war der zweite Weltkrieg.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

 

Die Botschaft an Putin

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de  

Leserbrief zu AZ vom 12.03.2022, Seite 9

" Die Botschaft "." An die Adresse des Kriegsherrn in Moskau "

Bevor Putin nicht entmachtet und als Völkermörder verurteilt ist, wird es keinen Frieden mehr auf der Erde geben. Er und seine Kumpane müssen völlig von der menschlichen Gesellschaft isoliert werden, d.h. sofortiges totales Russland-Embargo. Nur so kann vielleicht noch ein dritter Weltkrieg vermieden werden. Putins Atom-Drohungen sind Makulatur, Er und vor allem auch das russische Volk werden sich hüten, atomare Waffen einzusetzen, denn im gleichen Augenblick wären russische Städte, wie Moskau, St. Petersburg etc. völlig zerstört und vom Erdboden verschwunden sein und Russland würde zu einem unbedeutenden Agrarland werden. Ein Aus für den Traum von Weltmacht. Es gibt genug Öl und Gas auf den internationalen Märkten und Deutschland sollte den Ankauf von Öl und Gas zu vorübergehend erhöhten Preisen um den Preis der Freiheit willen in Kauf nehmen !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser  

 

 

 

 

Versorgungskrise

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 12.03.2022, Seite 1,2,9,10

" Uns droht größte Versorgungskrise seit 70 Jahren "

Das ist die gerechte Strafe für ein Volk, das Versager-Politiker wie Scholz und Genossen in die Regierung gewählt hat. Diese Leute sind ihren Aufgaben keineswegs gewachsen ! Die EU-Länder sind vernünftigerweise bereit, im Mai ein totales Embargo für russisches Öl und Gas zu beschließen. Nur die unfähige Scholz-Regierung bremst noch zum Schaden auch für unser Land. Man kann den verbrecherischen Kindermord der Massenmörder Putin und Gefolge in der Ukraine nur beenden, indem man die Verursacher dieser Kriegsmaßnahmen entmachtet, keinesfalls aber damit, dass man mit diplomatischem Palaver und  Hilfsmaßnahmen die gewaltigen Schäden zu mindern versucht und um sein schlechtes Gewissen zu beruhigen. Die USA haben mit ihrem sofortigen Stopp des Imports von russischem Öl und Gas richtig gehandelt. Damit wird nicht nur unendliches menschliches Leid vermieden. Es werden dann auch bei uns wieder normale Verhältnisse eintreten. Der mörderische Angriff der russischen Armee auf die Geburtsklinik von Mariupol ist jedenfalls ein bestialisches Verbrechen gegen die Menschlichkeit, das für alle für den Völkermord in der Ukraine Verantwortlichen , auch für Putin und seine Gefolgsleute mit der Höchststrafe geahndet werden muss und wie damals nach dem zweiten Weltkrieg sicher auch geahndet werden  wird !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser    

 

 

 

Lawrows miese Lügen-Show

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 11.03.2022, Seite 1,2,3,4

" Lawrows miese Lügen-Show "

" Klitschkos, ihr gewinnt auch diesen Kampf ! "

Wenn Putin nicht sofort entmachtet wird, kommt der nächste Weltkrieg. Mit schuldig sind dabei die unfähigen westlichen Politiker und Diplomaten mit ihren gefährlichen Beschwichtigungen. Schon bei Hitler hat die Appeasement-Politik Chamberlains total versagt, sodass Hitler den zweiten Weltkrieg beginnen konnte. Sollte Putin im dritten Weltkrieg atomare Waffen einsetzen, würde sofort Moskau in Schutt und Asche gelegt werden und nicht mehr existieren. Und alle Orte weltweit, auch in der Schweiz, in denen sich Putin und seine Gefolgsleute verstecken wollen, werden ebenfalls  zerstört werden.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Ukraine-Held Selenskyi

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 10.03.2022, Seite 1,2,3,5

" Ukraine-Held Selenskyj : Wir sterben auch für euch "

" Macht die Ukraine stark "

" Russische Armee schiesst auf Wohngebiete "

Mit billigem Palaver kann man keinen Massenmörder stoppen. Demnächst seid alle ihr feigen Beschwichter dran. Das ist die Strafe dafür, dass ihr anstatt den Mörder auszuschalten einen Völkermord zugelassen habt ! Durch rechtzeitiges verantwortliches Handeln hättet ihr den dritten Weltkrieg verhindern können. Echte Hilfe ist die Beseitigung des Übels und nicht scheinheilige Päckchen-Versendung !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser  

 

 

 

Öl-Embargo

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

" Leserbrief zu AZ vom 09.03.2022, Seite 10,12

" Öl-Embargo : Die USA machen ernst "

Hochachtung vor den USA und Dank an die USA ! Hier gibt es noch Politiker von Format, die Tatkraft beweisen und nicht wie in Europa, vor allem auch in Deutschland, mit bürokratischen und erfolglosen Beschwichtigungen die allgemeine, von Russland ausgehende Kriegsgefahr erst herausfordern. Ist es eine Strafe Gottes, dass Deutschland ausgerchnet in einer lebensbedrohenden Situation lauter unfähige Politiker hat, die vor einem russischen Massenmörder kuschen ?

" Kampfjets für die Ukraine.

Wieder kommt aus den USA unsere Rettung.

Die USA liefern 20 Kampfjets aus der ehemaligen Sowjetunion an die Ukraine, die ohne Training von ukrainischen Piloten geflogen werden können, zur Abwehr der russischen Aggression, aus der die tapferen Ukrainer als Sieger hervorgehen werden.

" Ermittlungen wegen Kriegsverbrechen "
Der Generalbundesanwalt hat Ermittlungen eingeleitet, welche die russischen Massenmörder der gerechten Strafe zuführen werden. Jetzt ist es auch an der Zeit, dass der Internationale Gerichtshof in Den Haag seine Ermittlungen aufnimmt !

Was das Putin-Russland gegenwärtig unternimmt, ist die Vorstufe zum dritten Weltkrieg nach dem Muster des geistesgestörten  Verbrechers Adolf Hitler. Die Nazi-Verbrecher wurden damals überwiegend mit dem Tod durch den Strang hingerichtet.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser     

 

 

 

 

Putin

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 09.03.2022, Seite 1,2,3,4,10

" Putin überschreitet jegliche menschliche  Grenzen "

" Putins skrupelloseste Killer "

Wenn man ein militärisches Eingreifen gegen den Massenmörder Putin im Ukraine-Krieg vermeiden will, gibt es nur noch eine Lösung um das weitere Ermorden von Kindern und Frauen einzustellen, nämlich die totale Blockade Russlands ! Also sofort Stopp aller Gas- und Öl-Lieferungen aus Russland. Es gibt genug andere Gas- und Öllieferanten. Auch wenn diese Stoffe teurer sind, wird deren Bezug unsere Wirtschaft nur kurzfristig schädigen. Verantwortlicher und besser so handeln, als durch erfolglose und dilettantische  Beschwichtigungsversuche à la Baerbock Putins Massenmorde weiterhin zu dulden. Diese unfähigen Leute machen sich mitschuldig am Völkermord in der Ukraine ! Biden macht es mit einer sofortigen Total-Blockade Russlands richtig. Man muss das Übel an der Wurzel packen und nicht durch scheinheilige Hilfsbereitschaft für ukrainische Flüchtlinge sein schlechtes Gewissen ausschalten. Ein hingemordetes Kind ist wertvoller als jeder wirtschaftliche Schaden  Und Russland wird sich hüten, atomare Waffen einzusetzen. Denn dann wäre Moskau sofort ein Trümmerhaufen, wie 1945 Hiroshima und Nagasaki. Die USA würden schnellstens handeln. Solange Putin nicht entmachtet ist, wird es immer Krieg geben.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser    

 

 

Kaputte russische Armee

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 08.03.2022, Seite 1,2,3,4,6

"So kaputt ist die russische Armee "," Waffen veraltet, viele Panzer schrottreif - doch für Massenmorde reicht es "

" Der Kreml-Diktator und seine Lügen "

" Niemals die Souveränität der Ukraine gefährden ! "

" Keine Sanktion zurücknehmen ! "

" Nie dem Kreml vertrauen ! "

" Selbst nach dem Krieg bleibt Putin ein gefährlicher Feind "

" Bild schickt 40 Tonnen Hilfsgüter für Ukraine "

Wann endlich fällt der Internationale Gerichtshof  in Den Haag sein Urteil über Putin. Falls es die Todesstrafe wegen Massenmords ist, wie kann das Urteil vollzogen werden, um die weitere Ermordung von unschuldigen Frauen und Kindern sofort zu stoppen ?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

Schlacht um Kiew

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu tz vom 07.03.2022, Seite 1

"Die Schlacht um Kiew & Massenflucht nach Bayern"

Völkermord wurde nach dem zweiten Weltkrieg in den Nürnberger Prozessen gegen die Hauptkriegsverbrecher mit dem Tod am Galgen bestraft.

Wer jetzt noch untätig bleibt, macht sich mitschuldig am Völkermord in der Ukraine ! Die Beschwichtigungen unbedarfter Politiker sind erfolglos, jetzt ist die Stunde der Tat gekommen ! Ein Ende mit Schrecken ist immer besser, als Schrecken ohne Ende ! 

Solange Putin nicht entmachtet ist, bleibt Russland eine akute Gefahr für den Weltfrieden !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Putin vor Gericht !

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 07.03.2022, Seite 1,2.3,4,5,6,9,10,18

Putin nach Den Haag  sofort !

Völkermord wurde nach dem zweiten Weltkrieg in den Nürnberger Prozessen gegen die Hauptkriegsverbrecher mit dem Tod am Galgen bestraft.

" Bis zu 2000 Putin-Agenten in Deutschland ! "

" Mörder, Spitzel, Saboteure. Putins geheime Armee in Deutschland "

" Russische Terror-Taktik gegen die Städte. Bombardieren, Einkesseln, Aushungern "

" Bomben-Terror gegen die Millionenstadt Charkiw "

" Katastrophe im Kessel von Mariupol "

Wer jetzt noch untätig bleibt, macht sich mitschuldig am Völkermord in der Ukraine ! Die Beschwichtigungen unbedarfter Politiker sind erfolglos, jetzt ist die Stunde der Tat gekommen ! Ein Ende mit Schrecken ist immer besser, als Schrecken ohne Ende ! 

Solange Putin nicht entmachtet ist, bleibt Russland eine akute Gefahr für den Weltfrieden !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Putin inszeniert den 3. Weltkrieg

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild am Sonntag vom 06.03.2022, Seite 1

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild am Sonntag vom 06.03.2022, Seite 1

" So denken die Deutschen über den Krieg "

" Mehrheit für Wehrpflicht "

" 10 Millionen Vertriebene "

Der von Putin inszenierte dritte Weltkrieg hat doch bereits begonnen ! Wenn Putin nicht sofort entmachtet wird, kommt es zum größten Massenmord in der Geschichte der Menschheit. Alle Menschen auf der Erde werden davon betroffen sein. Die Erde wird zum Trümmerfeld. Aber auch die verbrecherischen Verursacher dieses Völkermords werden nicht überleben. Es wird dann Städte wie Moskau, New York, Paris, London,  Berlin und andere nicht mehr geben.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Putins perfides Spiel

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 05.03.2022, Seite 2,3

" Putins perfides Spiel mit Angst und Lügen "

Seit russische Truppen Atomkraftwerke , wie jetzt in Tschernobyl, angreifen und bombardieren, ist die Gefahr einer atomaren Verseuchung nicht nur in der Ukraine und Russland, sondern auch in West-Europa akut geworden Viele Menschen erinnern sich noch an die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl im April 1986. Damals wurden auch große Teile West-Europas  radioaktiv verseucht. Es kam zu langfristigen Schädigungen bei der Bevölkerung, an denen sie auch heute noch leidet. Der Krieg in der Ukraine ist jetzt keine russisch-interne Auseinandersetzung mehr, sondern ein Fall für die NATO , die für die Sicherheit Europas  verantwortlich ist !

Die derzeitige  westliche  Appeasement-Politik ist falsch ! Neville Chamberlains Beschwichtigungs-Politik hat schon bei Hitler total versagt und dem größten, zuletzt geistesgestörten  Verbrecher aller Zeiten indirekt  zu einer kriminellen Machtposition verholfen, die vielen MIllionen Menchen das Leben kostete. Ein solcher historischer Fehler darf sich nie mehr wiederholen!

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

Krieg in Kiew

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 04.03.2022, Seite 1,2,3,4,5,6,10

" Mitten im Krieg in Kiew. Bild beim Heldenpräsidenten Wolodymyr Selenskyi "

" Völker der Welt, schaut auf diese Stadt ! "

" So treibt Putin sein eigenes Land in den Ruin. "

" Jetzt droht sogar globale Ernährungskrise "

" DDR-Raketen gegenPutins Luftangriffe ."

" Eine Million Menschen aus Ukraine geflüchtet "

Unser Schöpfer, der dreieinige allmächtige Gott ist zwar die Liebe, aber auch die Gerechtigkeit. Er hat angekündigt, dass er Verbrecher, dazu gehören vor allem die Völker - Mörder, mit ewiger Verdammnis bestrafen wird.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Massenmörder Putin

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 03.03.2022, Seite1,2,3,4,6,8,10,12,13,18,20

" Massenmörder Putin "

" Oligarch setzt Kopfgeld aus "

" US-Präsident :  Los, schnappt ihn ! "

" Jeder Russe muss wissen: Putin tötet in eurem Namen ! "

" Erste Frauen im Partisanen-Krieg ! "

" Journalisten flüchten aus Russland "

" Russlandpolitik der Kanzlerin in Scherben . Putins Krieg und Merkels Beitrag"

Will Russland weiterhin zu den Kuturvölkern zählen, ist das russische Volk jetzt zum Handeln aufgerufen ! "

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Wir gegen Putin !

Leserbrief zu Bild vom 02.03.2022, Seite 1,2,3.4,11,14

" Wir gegen  Putin ! "

" Wir vereint ! EU-Parlament feiert Ukraine-Präsident ! "

" Russen-Milliardäre sagen sich von Putin los "

" Wir werden nicht ruhen,bis Putin als Kriegsverbrecher veurteilt wird "

" Die starken Frauen der Ukraine-Helden "

" So teuer macht Moskaus Krieg unser Leben "

Stürzt das russische Volk jetzt Putin oder macht es sich mitschuldig am Völkermord in der Ukraine  ?
Leserbrief vom 02.03.2022

 

 

 

Putins Verbrechen an Kindern

" Jahrhundert-Verbrechen an Kindern ! Unschuldig, wehrlos, von Putin ermordet "

"Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko: Dieser Held wird sich niemals brechen lassen ! "

" Seine Soldaten sind Putin völlig egal "

" Bild zeigt Moskauern die Bilder des Grauens ". " Sie wissen nichts vom Krieg "

Danke an Bild für die objektive Berichterstattung.

 

 

 

Der Corona-Flop

" Zwei Jahre Corona "

Was geschieht eigentlich, wenn sich herausstellt, dass die Corona-Inszenierung der größte Flop des Jahrhunderts war, bedingt durch eine falsche Obrigkeitshörigkeit ?

Leserbrief vom 27.02.2022

 

 

 

 

Corona-Terror in Deutschland

" Corona-Maßnahmen: Europa macht auf. Und Deutschland ? "."Der 20.März als Freiheitstag ist eine Mogelpackung "

" Politiker zur Rechenschaft ziehen "

" Deutsche Politiker haben sich an die bequeme Bürgerdressur per Verordnung gewöhnt "

Leserbrief vom 25.02.2022

Der Corona-Meinungsterror in Deutschland  nimmt immer hässlichere diktatorische Auswüchse an. Ist Deutschland zum Irrenhaus geworden? Schon Simón Bolivar hat erkannt:  "Ein unwissendes Volk ist das blinde Instrument seiner eigenen Zerstörung"

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Söder

 

 " Söders letztes Aufgebot "

Wenn die CSU 2023 wieder gewählt werden will, muss sie sich nicht nur von einigen Ministern trennen, sondern vor allem auch von Söder ! Söder hat mit seinen sinnlosen Zwangs-Total-Maßnahmen in der Corona-Krise versagt. Sie richteten nutzlos ungeheuren menschlichen und materiellen Schaden an. Aber auch in der Klima-Politik sind unsere Steuergelder in sinnlose Projekte gesteckt worden. Das Klima der Erde kann vom Menschen nicht gesteuert werden. Unsere Gelder müssen vielmehr in Projekte investiert werden, welche die Schäden der unvermeidbaren und von der Sonne verursachten Klima-Änderungen, die es seit Jahrtausenden gibt, minimieren. Die CO2-Vernichtungskampagne jedenfalls ist ein ideologischer Flop, der unsere Steuergelder wirkungslos vergeudet und unsere Wirtschaft zugrunde richtet, ohne die Klima-Änderung stoppen zu können. Und ohne CO2 ist kein menschliches Leben auf der Erde möglich.
Leserbrief vom 24.02.2022

 

 

Ukraine-Konflikt

" Und jetzt ? "

Das Gebiet der Linksufrigen Ukraine mit Kiew kam nach 1654  unter russische Herrschaft als autonomer Teil  des Russischen Kaiserreichs. Es folgten wechselnde Inbesitznahmen. Heute gehört die Ukraine weder zur EU noch zur NATO und sollte eigentlich froh darüber sein. Wie die Zugehörigkeit geregelt wird, ist also nur ein Problem der Ukraine und Russlands. Eine Einmischung von weitgehend unfähigen westlichen Regierungen, die den anstehenden Problemen in keiner Weise gewachsen sind, ist unzulässig. Außerdem haben die westlichen Staaten bei der Wiedervereigung Deutschlands versprochen, keine Osterweiterung ihres Einflusses zu betreiben. Die Politiker von heute wollen wohl dieses Versprechen brechen. Wenn es tatsächlich zu einem Krieg kommen sollte, liegt die Schuld allein bei den westlichen Staaten !

Leserbrief vom 23.02.2022

 

 

 

Gendern

" So dreist drückt Grün-Rot Gendern durch "

Wer nicht gendert, der fliegt. Ist Erpressung der neue Regierungsstil? Die Zerstörung unserer Wirtschaft und Gesellschaft durch Grün-Rot geht weiter. Diese unbedarften Leute sind mit den von ihnen eingeleitenden Maßnahmen für unser Land viel gefährlicher als Putin. Die ideologisch  inszenierte Kriegs-Hetze des Westens trägt mit Schuld an den kommenden Folgen. Sie soll wohl von dem eigenen totalen Versagen in der Innenpolitik ablenken.
Leserbrief vom 23.02.2022

 

 

 

Cum-Ex-Skandal

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 22.02.2022, Seite 3

"Cum-Ex-Skandal  Muß der Kanzler vor Gericht ? "

" Gerhard Strate, renommierter Hamburger Strafverteidiger, hat Scholz und Hamburgs Bürgermeister PeterTschentscher (SPD ) angezeigt - u.a.wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung ".

Unabhängig von der Stellung der angeklagten Personen müssen jetzt die Richter eine unbeeinflusste Entscheidung treffen, wie es ein Rechtsstaat vorschreibt.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser  

 

 

 

Denunziation

" Das süße Gift der Denunziation "

" Wohin einen die Verdächtigungskultur führt, sieht man in den sozialen Netzwerken (und den Medien), wo es nur darum geht, andere zu erwischen und zu erledigen ".

Die Denunziationen sind ein Zeichen für den Grad der Verkommenheit einer Gesellschaft auf dem Weg zur Diktatur ! Negativ-Beispiele sind der Pandemie-Fanatismus und der CO2-Wahn, die beide keine objektive Diskussion zulassen.

Leserbrief vom 21.02.2022

 

 

 

Hiobs-Botschaften

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 19.02.2022, Seite 1 und 2

"Das Eigenheim wird unbezahlbar und auch für Mieter wird´s immer teurer ".

" Zerpustet Habeck unseren Traum vom Eigenheim ? ". " Immer höhere Kosten, immer strengere Öko-Vorschriften ! "

" ARD und ZDF brauchen 600 Mio. Euro mehr "

" Lauterbach im Faktencheck "

Bild hakt nach und widerlegt Lauterbachs Falschmeldungen.

Die Hiobs-Botschaften nehmen dramatische Formen an. Die unfähige Scholz-Regierung zerstört unser Land !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Masken weg !

" Weg mit der Maskenpflicht in Schulen ! "

" Die Maske ist  schädlich für die seelische Gesundheit und Entwicklung der Kinder ! "

Unsere Kinder müssen täglich bis zu acht Stunden auch beim Sport Maske tragen, ein Verbrechen an den Kindern ! Die dafür verantwortliche Bildungsministerin in Berlin Stark- Watzinger (FDP) schikaniert unsere Kinder, feiert selbst aber mit Genossen verbotenerweise  bei "Frauen 100" ohne Maske und Abstand ! Weg mit Scholz und seiner Versager-Bundesregierung !
Leserbrief vom 18.02.2022

 

 

 

Falschinformationen

" Intensiv-Stationen waren  Nie Überlastet ! "

" Bundestags-Vize Kubicki fordert : Alle Corona-Maßnahmen weg - auch die Masken !

Politiker. die das Volk falsch informieren, müssen wegen Unfähigkeit sofort  von ihren Posten entfernt werden ! Sollte unser Volk jedoch, aus welchen Gründen auch immer, gezielt falsch informiert, also belogen worden sein, müssen diese Leute dafür bestraft werden. Der angerichtete Schaden ist wegen der sinnlos angeordneten  Zwangsmaßnahmen ungeheuerlich !
Leserbrief vom 17.02.2022

 

 

 

Desinformation

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Kopie als Informationsangebot

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Herrn Ronald Barazon, Herausgeber des Internet-Magazins Der Volkswirt

 

Sehr geehrter Herr Barazon,

leider sind auch Sie ein Opfer der politischen Klima-Desinformation (siehe https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/517283/Berlin-und-Bruessel-gefaehrden-die-Stromversorgung-Deutschland-wird-Versuchskaninchen) und fragen nicht nach der Begründung der törichten "Energiewende". Energie kann man nicht erneuern, Strom kann man nicht im Netz speichern. Die Funktion der Wirtschaft hängt vom Strompeis ab. Das Wetter kann man nicht schützen.

Kein einziger Politiker kann begründen, warum Kohlendioxid-Emissionen einen schädlichen Einfluß auf das Wetter haben sollen. Auch Frau Dr. Merkel konnte das nicht. Die meisten Medien sind regierungstreu und kären hierüber nicht auf. Die Folge ist eine Debilisierung zahlreicher Bürger. Die Klimasensitivität des Kohlendioxids beträgt nämlich nur 0,5 bis 0,6°C. Siehe www.fachinfo.eu/fi100.pdf.  Dieser geringe Wert verursacht keine Klimakatastrophen.

Paul Gerhard wußte es besser: "Der Wolken, Luft und Winden gibt Wege, Lauf und Bahn, der wird auch Wege finden, da dein Fuß gehen kann". Seitdem es Wolken gibt regelt Gott das Klima durch die Sonne, nicht durch Autoabgase, Der Physiker Henrik Svensmark hatte die Bedeutung der Sonne dem Bundestag erklärt, der das jedoch nicht verstanden hat.

Ich bemühe mich um Verbreitung dieses Schreibens.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

16.02.2022

 

 

 

Freiheit  !   Jetzt  !

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 16.02.2022, Seite 1.2

" Freiheit !   Jetzt !       Bürger fordern vor heutigem Corona-Gipfel "

Wenn die sinnlosen und illegalen Zwangsmaßnahmen von unbedarften und coronafanatischen Politikern im Bund und in den Ländern nicht sofort aufgehoben werden, droht Anarchie in unserem Land..

Mit freundlichen Grüßen

Herber Gaiser

 

 

 

Sofort öffnen !!!

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 15.02.2022, Seite 1,2

" Unsere EU-Nachbarn machen auf, aber bei uns.....Bummel-Plan zur Freiheit "

" Wir kriechen noch 5 Wochen der Freiheit entgegen"

" Ab heute impft Merz die CDU gegen die Impfpflicht "

" Wir müssen sofort öffnen ! "

Wenn Merkel, Söder, Scholz, Habeck und ihre Genossen ihren Lebensabend wegen eines Verbrechens gegen die Menschlichkeit nicht im Gefängnis verbringen müssen, hat unser Rechtsstaat total versagt !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Verbrecherische Impfpflicht

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 14.02.2022, Seite 4

" Impfpflicht chancenlos. Niederlage für Scholz immer wahrscheinlicher "

Ein Sieg der Vernunft gegen ideologische und  gefährliche Diktatur-Bestrebungen !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser 

 

 

 

Corona-Irrsinn

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom 12.02.2022, Seite 6,7,32

" Beendet diesen Irrsinn endlich ! "

" Katarina Witt : " Nach dem ersten Lockdown bekam auch mein Vertrauen in die Demokratie Risse "   Der totale Lockdown wird eines Tages als Verbrechen gegen die Menschlichkeit geahndet werden. Inzwischen haben entgegen den veröffentlichten Verlautbarungen weite Teile unserer Bürger das Vertrauen in den Bund und die Länder völlig verloren. Den für das jetzige Chaos in Deutschland verantwortlichen unfähigen Politikern und deren Anhang wird es nicht gelingen, unsere Demokratie zu zerstören und uns eine Diktatur aufzuzwingen, deren illegale und häßliche Anfänge wir heute allerdings schon  zu spüren bekommen. Wozu haben wir eigentlich einen Bundespräsidenten, der per Amtseid verpflichtet ist, für Ordnung in unserem Land  zu sorgen ?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

 

Klima-Chaoten

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 12.02.2022

"Die Ampel wird zur Rampel "

" So gefährlich sind die Klima-Chaoten "

" Schluss mit der Doppelmoral ! "

" Wir müssen raus aus einer Kultur der Angst an Schulen "

Die rot-grüne Diktatur in unserem Land muss schnellstens  beendet werden !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Gefährliche Ideologen

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 11.02.2022, Seite 1,2

" Ampel-Zoff um Grünen-Ministerin  Lemke "." Straftaten im  Namen des Klima-Schutzes ! "

" Schluss mit den Grünen-Floskeln ! "

" Klarheit und Wahrheit statt Gemeinplatz und Wolkenkuckucksheim ! "

" Auch die Grünen-Minister Habeck und Baerbock in der Kritik "

Fanatische politische Ideologen haben schon immer großen Schaden angerichtet. Gefährlich werden sie jedoch, wenn sie Regierungsämter innehaben. Nur solide Kenntnisse von Natur-und Wirtschafts-Zusammenhängen sind der Garant für eine lebenswerte Zukunft, die es nur ohne diktatorische Zwangs-Maßnahmen gibt !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

           

Lappen weg !

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 10.02.2022, Seite 1,2,3

" Lauterbach wird zum "Angst-Minister" "

" Oliver Kahn :  Lappen weg ! "

Oliver Kahn hat recht. Unnötige Angstmache ist ein illegaler Terror-Akt gegen unsere Bevölkerung. Das inszenierte Chaos muss ein Ende haben. Dazu müssen allerdings die derzeitigen sogenannten " Aktivisten " von ihren Pöstchen entfernt werden.

" Jetzt regieren uns diese Klima-Aktivisten. Baerbock und Habeck haben sie eingestellt "." Eine unanständige Wahl ! "

Über Klima-Politik sollten nur Leute entscheiden dürfen, die nicht ideologisch verbildet, sondern als fachkundige Wissenschaftler über die wirklichen, seit Jahrtausenden weitgehend von der Sonne verursachten Veränderungen des Klimas Bescheid wissen. Das vom Menschen erzeugte CO2 als vorgeschützter Grund ist jedoch keinesfalls dafür verantwortlich. Falsch gepolte Aktivisten haben immer schon großen Schaden angerichtet.

" Ein "ska°l" auf die Freiheit. Schweden schafft die letzten Corona-Maßnahmen ab "   

Das ist nicht nur ein Sieg der Freiheit, sondern auch ein Sieg der Vernunft !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

Stoppt Lauterbach !

" Stoppt sofort diese sinnlose Politik ! "

" Aufstand der Handelsbosse gegen Lauterbachs Corona-Kurs. "

Obwohl sich gezeigt hat, dass inzwischen Geimpfte andere Geimpfte infizieren, wird die wirkungslose Impfung fanatisch weitergeführt.  Sie richtet immer mehr Schaden an. Wieso lassen wir uns eigentlich von wenigen bürokratischen Beamten entgegen der fachkundigen Meinung von erfahrenen Wissenschaftlern vorschreiben, wie wir zu leben haben?  Noch haben wir offiziell keine Diktatur.

" Söder " Wir werden chaotische Zustände erleben "

Die chaotischen Zustände haben wir in Deutschland doch schon. Und Söder ist mit seinem illegalen Festhalten an sinnlosen und totalitären Zwangsmaßnahmen mit verantwortlich, dass unser Land immer weiter ruiniert wird. Neuwahlen müssen her ! Leserbrief vom 09.02.2022

Neuwahlen in Deutschland!

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 08.02.2022, Seite 1,2

" Sicherheitsbehörden warnen vor Faesers Migrationspolitik ! "

" Teuer-Schock geht weiter "

" Ampel-Regierung rutscht weiter ab "

" Ja, wir wollen unser Leben zurück !

" Der Kanzler-Bonus wird zum Kanzler-Malus ". Angesichts der immer weitergehenden Ruinierung unseres Landes und Volkes sind Sie jetzt zum verantwortlichen Handeln aufgerufen, Herr Steinmeier ! Lösen Sie diese unfähige Bundesregierung auf und setzen Sie Neuwahlen an!

Leserbrief vom 08.02.2022

 

 

 

 

Weg mit den Corona- Zwangs-Maßnahmen !

" Es reicht ! "

" Gebt uns unser normales Leben zurück ! "

"Omikron harmloser als gedacht ". " Maßnahmen wirken kaum dagegen ". " Ausland macht auf " . "Krankenhäuser sind nicht überlastet . "

Dass ausgerechnet die bayerische Regierung die wirkungslosen Corona Zwangsmaßnahmen stur weiterführen will, hängt wohl damit zusammen, dass Söder sein völliges Versagen bei der Corona-Grippe nicht zugeben will. Unverantwortlich ist auch sein Festhalten an den sogenannten  rein bürokratischen Inzidenzwerten, die mit der Realität nichts zu tun haben und von unseren Nachbarländern nicht mehr ernst genommen werden. Dänemark und Schweden schaffen alle  Corona-Zwangsmaßnahmen ab, obwohl die irreführenden Inzidenz-Werte dort bei  8000 liegen ! Die katastrophalen Nebenwirkungen der Corona-Regeln aber fordern bei uns weiter Tausende von Toten, die deswegen nicht behandelt werden. Corona-Tote dagegen gibt es kaum mehr.

Wie lange lassen sich die Bayern diese sträflichen diktatorischen Schikanen von unbedarften Politikern noch gefallen ?

Leserbrief vom 07.02.2022

 

7 Min. 
Mit Deine Freunde geteilt
Freunde
Leserbrief zu MKZ vom 06.02.2022, Seite 9
Weiterer Aufklärungsbedarf
Kindesmissbrauch
Der Missbrauch von Kindern ist zweifellos eines der schlimmsten Verbrechen von Menschen. Er ist ein Gräuel in den Augen Gottes
Schon der Sohn Gottes auf Erden, Jesus Christus, verdammte diese Täter wie folgt : Wenn aber jemand eines dieser Kleinen, die an mich glauben, missbraucht, für den wäre es besser, dass ein Mühlstein an seinen Hals gehängt und er in die Tiefe des Meeres versenkt würde.
Erschreckend ist aber, dass der Kindesmissbrauch vor allem in unserer weitgehend wertfreien Gesellschaft, besonders auch im Umfeld vieler Familien, inzwischen ungeheure Ausmaße erreicht hat, die vielfach verschwiegen, nicht veröffentlicht und auch nicht geahndet werden.
Umso schmutziger ist die derzeitige Kampagne gegen Papst Benedikt XVI, die eigentlich die Kirche schädigen will. Der Papst hat nur behauptet, dass er an einer Sitzung nicht teilgenommen habe. Er hat seine Aussage richtig gestellt. Dies ist ein entschuldbares Vergehen. Die Hasskampange gegen Papst Benedikt XVI, der einer der bedeutendsten Intellektuellen unserer Zeit ist, jedoch ist ein Sakrileg, das hart bestraft werden muss !
Gefällt mir
Kommentieren
Teilen
0 Kommentare

 

 

 

Islam  -  Ergänzung

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

An Mitbürger

Sehr geehrte Damen und Herren,

Deutschland ist in Gefahr, islamisch zu werden. Der Chef der Regierungspartei, die 5 Bundesminister stellt, ist ein judenfeindlicher Moslem, den das Wiesenthal-Center unter den 10 schlimmsten antisemitischen Vorfällen 2020 aufführt (https://www.wiesenthal.com/assets/pdf/top-ten-worst-global.pdf).

Der Iraner Nouripour will das islamische Schariagesetz einführen. Siehe https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2022/der-neue-gruenen-chef-und-die-scharia/.
Das Schariagesetz ist mit dem Grundgesetz unvereinbar. Die Scharia lehnt die Menschenrechte ab, lehnt die Religionsfreiheit ab, lehnt die Gleichberechtigung der Frau ab und fordert Körperstrafen. Es gibt keine demokratischen islamischen  Staaten. Zu beachten ist, daß der NS-Staat den Islam gefördert und mit dem Islam in der Judenverfolgung zusammengearbeitet hat. Es gab zwei islamische Waffen-SS-Divisionen.

Frau Dr. Merkel hatte den Islam legitimiert und zum Bestandteil Deutschlands erklärt. Die Evangelische Kirche fördert massiv den antichristlichen Islam. Sie unterstützt den öffentlichen Muezzinruf und fordert den flächendeckenden Islamunterricht an öffentlichen Schulen. Islamlehrer werden in Deutschland ausgebildet.

Welche Juristen sind bereit, sich für die Klärung der Verfassungstreue der Grünen Partei zu engagieren? Dieses Schreiben kann verbreitet werden.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

05.02.2022 

 

 

Islam

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

An Mitbürger

Sehr geehrte Damen und Herren,

Deutschland ist in Gefahr, islamisch zu werden. Der Chef der Regierungspartei, die Außenminister, Wirtschaftsminister, Agrarminister, Familienminister und Naturschutzminister stellt, ist ein judenfeindlicher Moslem, der das islamische Schariagesetz einführen will. Siehe https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/

2022/der-neue-gruenen-chef-und-die-scharia/.
Das Schariagesetz ist mit dem Grundgesetz unvereinbar. Die Scharia lehnt die Menschenrechte ab, lehnt die Religionsfreiheit ab, lehnt die Gleichberechtigung der Frau ab und fordert Körperstrafen. Es gibt keine demokratischen islamischen  Staaten.
atte den Islam legitimiert u
Frau Dr. Merkel h
nd zum Bestandteil Deutschlands erklärt.

Die Evangelische Kirche lehnt das Fundament der Reformation ab und fördert massiv den antichristlichen Islam. Sie unterstützt den öffentlichen Muezzinruf und fordert den flächendeckenden Islamunterricht an öffentlichen Schulen. Islamlehrer werden in Deutschland ausgebildet.

Die AfD ist vermutlich die einzige größere Partei, welche die Interessen deutscher Bürger vertritt. Dieses Schreiben kann verbreitet werden.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

04.02.2022

 

 

Impf-Dauer-Schleife

" Uns droht die Impf-Dauer-Schleife !

" Impfen ohne Ende  Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4 "

" 600 Millionen Masken ungenützt. Zu viel bestellt !  "

Entfernt die Impffanatiker in Politik und Verwaltung endllich von ihren Posten. Sie haben versagt. Das ursprünglich fast harmlose Corona-Virus wurde durch Mutationen als Folge der Impfungen, die übereilt vorgenommen und mit falschen Zahlen begründet wurden, immer weiter verbreitet. Die Grippe wäre, wie bisher auch schon, längst zu Ende gegangen. Wir werden nicht dulden, dass unser Volk durch lebenslange Impfungen mehrmals im Jahr zu Tode geimpft wird. Inzwischen werden mehrfach Geimpfte von anderen Geimpften infiziert. Die Impfung hat also nichts geholfen, im Gegenteil, sie hat das Virus verbreitet. Die möglichen schlimmen Nebenwirkungen werden sich erst in ein paar Jahren einstellen. Wenn der Pandemie-Flop hoffentlich bald vorbei ist, müssen die dafür Verantwortlichen zur Rechenschaft  gezogen werden! Dänemark und Schweden haben die illegalen Zwangsmaßnahmen, die keineswegs der Gesundheitsfürsorge dienen, abgeschaft und andere Länder werden bald folgen.
Leserbrief vom 04.02.2022

 

 

 

Staatsbankrott

Kanzler, wir können uns das Leben nicht mehr leisten !

Ist das eine Vorankündigung auf dem Weg zum Staatsbankrott, der von Merkel verursacht und von Scholz weitergeführt wurde ?

Leserbrief vom 03.02.2022

 

 

 

 

Panikzahl Inzidenz

" Wir müssen die Schulen offen halten ! "

" Weg mit der Panikzahl ! "

" Inzidenz immer wertloser "

Nachdem immer mehr Bürger erkannt haben, dass die utopischen Inzidenzzahlen reine Hausnummern sind, die mit der Realität nichts zu tun haben, sondern nur zur Machterhaltung unfähiger Politiker und Beamten missbraucht werden, steht der Abschaffung aller sosehr schädlichen Corona-Zwangsmaßnahmen nichts mehr im Wege."Die Inzidenz hat sich von der Krankheitslast vollständig abgekoppelt ". Das dänische Volk ist vernünftiger und weniger obrigkeitshörig. Bei einer momentanen Inzidenz von fast 8000 fallen in Dänemark alle Corona-Maßnahmen und Deutschland versinkt weiter im bürokratischen Sumpf.

Leserbrief vom 02.02.2022

Alternative für Deutschland

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Herrn Stephan Stritter, Stadtrat und stellv. Vorsitzender AfD-Stadtratsfraktion Mainz

Kopien an Multiplikatoren

 

Die AfD ist die einzige Alternative zur deutschfeindlichen Politik der Bundesregierung. Die Partei der Außenministerin wird von einem Moslem geleitet. Die AfD muß unbedingt gestärkt werden.

Zur Stärkung der AfD gehört, daß alle nationalistischen Äußerungen der AfD vermieden werden. Solche Äußerungen sind total überflüssig und verprellen verantwortungsbewußte Bürger. Die Feinde der AfD lauern wie Hyänen auf nationalistische Äußerungen der AfD, um der AfD zu schaden.

Die AfD sollte in der Öffentlichkeit deutlich und überzeugend darlegen, daß sie eine strikte Gegnerin des Nationalsozialismus ist.

 Hans Penner

01.02.2022

 

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Herrn Stephan Stritter, Stadtrat und stellv. Vorsitzender AfD-Stadtratsfraktion Mainz

Kopien an Multiplikatoren

 

Die AfD ist die einzige Alternative zur deutschfeindlichen Politik der Bundesregierung. Die Partei der Außenministerin wird von einem Moslem geleitet. Die AfD muß unbedingt gestärkt werden.

Zur Stärkung der AfD gehört, daß alle nationalistischen Äußerungen der AfD vermieden werden. Solche Äußerungen sind total überflüssig und verprellen verantwortungsbewußte Bürger. Die Feinde der AfD lauern wie Hyänen auf nationalistische Äußerungen der AfD, um der AfD zu schaden.

Die AfD sollte in der Öffentlichkeit deutlich und überzeugend darlegen, daß sie eine strikte Gegnerin des Nationalsozialismus ist.

 Hans Penner

01.02.2022

 

Ruin

"Neue Schock-Inflationsrate. Jetzt droht der Wohlstandskollaps

" Teuer-Energie !  Unseren Firmen  droht der Ruin "

Der Zusammenbruch unserer Wirtschaft steht bevor. Es folgt eine ungeheure Inflation und der Übergang zu einer sozialistisch eingefärbten Armuts- und Diktatur-Periode mit weiterhin aufgezwungenen illegalen Zwangsmaßnahmen. Schuld daran sind nicht etwa die ursprünglich fast harmlosen Corona-Grippe-Viren, welche durch einen übereilten Impf-Wahn mit falschen Maßnahmen zu gefährlichen Mutationen hochgezüchtet wurden, sondern schuld an dem jetzigen Chaos sind die unfähigen Politiker und unbedarften sogenannten Experten. Nur sofortige Neuwahlen mit inzwischen aus ihrem Wohlstandsschlaf aufgewachten Bürgern können unser Land noch retten.
Leserbrief vom 01.02.2022

Wieler hat zuviel Macht !

"Brisantes Bundestags-Gutachten kritisiert: RKI-Chef Wieler hat zuviel Macht ! "

" CDU-Gesundheitsexperte  Erwin Rüddel fordert in Bild: Das Parlament müsse "zügig seine Entscheidungshoheiten zurückholen".

Es ist ein grober Verstoß gegen eine freiheitliche Demokratie der alten Merkel-und der neuen Scholz-Regierung, dass Entscheidungen von für uns lebenswichtigen Verhaltensweisen am Bundestag vorbei in eine Behörde verschoben wurden, deren Mitarbeiter weisungsgebunden sind. Die bisher getroffenen Anordnungen haben versagt und zu einem gefährlichen Chaos geführt, das ungeheuren menschlichen und materiellen Schaden angerichtet hat. Die dringend erforderliche Fachkompetenz von über 400 000 Ärzten in Deutschland, die rechtzeitig gewarnt haben, wurde nicht beachtet. Ein Staatsbediensteter mit eíner Ausbildung alsTierarzt darf jedenfalls allein keine so folgenschweren Maßnahmen anordnen. Der totale Lockdown war ein Verbrechen.

 Leserbrief vom 31.01.2022

 

 

 

 

Kindesmissbrauch

" Das sind die Staatsanwälte, die Kinderschänder im Netz jagen.

Der sexuelle Missbrauch von Abhängigen, vor allem auch von Kindern in unserer nicht mehr Wert-gesicherten Gesellschaft nimmt chaotische Auswüchse an.  Vor allem der Missbrauch von Kindern ist ein Kapital-Verbrechen. Hart bestraft werden müssen aber nicht nur die Hersteller der Kinderpornografie, sondern auch die verbrecherischen Benutzer. Verantwortungslos jedoch sind die gezielten Angriffe nur gegen die Kirche. Das ist ein Sakrileg, das geahndet werden muss ! Im Bereich der Laien in unserer Gesellschaft findet  täglich nämlich ein vielfacher bestialischer Missbrauch von Kindern statt, oft sogar im Familienumfeld, der nicht verhindert wird.  Die Polizei sollte besser diese Straftaten verfolgen, als von unfähigen Politikern angeordnete Kontrollen bei unseren Mitbürgern vorzunehmen, welche den richtigen Sitz der Corona-Masken überprüfen sollen. Inzwischen ist die Verpflichtung zum Maskieren sehr fragwürdig geworden. Unsere Nachbarländer wollen sie bereits aufgeben, wie auch die illegalen Lockdown-Maßnahmen. Leben dort doch die vernünftigeren Menschen ?
Leserbrief vom 31.01.2022

 

 

 

Papst Benedikt XVI.

" Eine Lanze für Papst Benedikt XVI. "

Josef Ratzinger "gilt als einer der bedeutendsten Intellektuellen unserer Zeit". Er hat Großes geleistet. Die jetzt gegen ihn inszenierte Hetz-Kampagne richtet sich eigentlich gegen die Katholische Kirche, ein unentschuldbares Sakrileg ! Fakt ist, dass Papst Benedikt erklärt hat, dass er bei einer bestimmten Sitzung nicht anwesend gewesen sei, ein Irrtum, den er jetzt richtig gestellt hat. Unsere heutige Gesellschaft ist durchsetzt von Lüge und  Verbrechen, die nicht geahndet werden. Wieso wird bei einer Falschbehauptung eine so verwerfliche Inszenierung ungestraft geduldet. ?

 Leserbrief vom 29.01.2022

 

 

 

Fakten

Fakten zum Klima

Die Erde ist nur ein winziges Staubkörnchen im Vergleich mit dem von Gott geschaffenen und mit vielen Milliarden Sternen ausgestatteten Weltall, das  ständig in Bewegung ist. Rote Riesen (-Sterne) verschlucken die sie umgebenden Sterne. Auch die Sonne wird, allerdings vielleicht erst in Milliarden Jahren, zum Roten Riesen werden und die Erde verschlucken. Zur Zeit rast ein Asteroid auf die Erde zu. Und die derzeitige Erderwärmung ( Klimawandel), die in Teilen der Erde stattfindet, hat mit dem CO2-Flop unbedarfter Fanatiker nichts zu tun. Vielmehr nimmt  die Strahlung der Sonne seit Bestehen der Erde um 30-35% zu, mit zunehmender Tendenz. Gegenüber der sich daraus ergebenden Erderwärmung ist der Einfluss von CO2 auf die  Erderwärmung marginal. Die kosmische Angst ist realistischer als das unsinnige CO2-Palaver. Wie schon seit Jahrtausenden wird der sogenannte Klima-Wandel auf Teilen der Erde von der Sonne bestimmt. Er hängt von der Intensität der Sonnenstrahlung und von Veränderungen  in  der Erdumlaufbahn ab. Die Erde hat seit ihrer Entstehung unzählige Wärme-und Kälte-Perioden hinter sich. Grönland war schon einmal Grünland und auf dem Gebiet der heutigen Sahara-Wüste gab es auch schon eine fruchtbare Savannenlandschaft. Die falsche CO2-Hysterie unbedarfter Zeitgenossen richtet mit falschen und erfolglosen Klima-Rettungs- Maßnahmen ungeheuren Schaden auf der Erde an. Der Mensch kann das Klima nicht schützen! "Fridays for Future ist auch nicht ganz taufrisch ". Solchen Irrsinn gab es schon 1895 einmal. Ist der Mensch als Geschöpf ist nur ein Teil der grandiosen Schöpfung des allmächtigen Gottes, der allein nur über sein Werk verfügen kann und wird. "Ist der Klimatismus eine neue Religion?" Wer bei dieser Sachlage nicht an Gott glaubt, müsste verzweifeln !

 Info vom 29.01.2022

 

 

 

Falsche Corona-Schnelltests

" Jeder Corona-Schnelltest ist Schrott ". " Politik weiss es und tut nichts "

" Kanzler, die ganze Welt lacht über uns !

Eine Regierung, die das Chaos in unserem Land täglich vergrößert, hat total versagt. Sie muss entlassen werden. Herr Steinmeier, jetzt sind Sie zum Handeln aufgerufen! Zu Ihren Aufgaben gehört es auch, eine Versager-Regierung, die unser Volk  mit falschen Zahlen zwangsweise schikaniert und ungeheuren Schaden anrichtet, zu entlassen, auch wenn Sie diese Leute selbst einst bestätigt haben. Die aufgrund falscher Tests konstruierten falschen und utopischen Inzidenzwerte  sind ein Betrug und damit ein Verbrechen.  Sie führten zu illegalen Zwangsmaßnahmen. Handeln Sie, Herr Steinmeier, bevor auch Ihre Position in Frage gestellt wird. Deutschlands Nachbarländer wollen ihre Lockdown- Beschränkungen lockern  oder, wie z.B. Dänemark, ganz abschaffen.
Leserbrief vom 28.01.2022

Boris Johnson ist ok

" Die Party ist aus "

Das glaube ich nicht. Mit seiner "Lockdown-Party" hat Boris Johnson gezeigt, was er von den verlogenen weltweiten sogenannten Pandemie-Corona-Maßnahmen hält. Die Briten sind charakterstarke Menschen. Sie sind keine unbedarften blind-obrigkeitshörigen Fanatiker und lassen sich nicht für dumm verkaufen. Sie wollen auch keine Laschis in der Regierung

Leserbrief vom 27.01.2022

Corona -Lüge 

" Die Logik bleibt auf der Strecke ". " Corona-Maßnahmen und kein Ende "

" Die Impfpflicht-Debatte ist ein Prüfstein. ob die Demokratie stark genug ist, der Versuchung des Autoritarismus zu widerstehen "
Leserbrief vom 27.01.2022

Impfpflicht

" Bundestags-Vize Wolfgang Kubicki ". "Darum bin ich gegen eine Impfpflicht "

Die von einigen unbedarften egozentrischen Ideologen geforderte Corona-Impfpflicht ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit ! Zu unsicher sind die Folgen der übereilt auf den Markt gebrachten Impfstoffe. Gibt es bald mehr Impf-Tote als Corona-Tote ?

Leserbrief vom 27.01.2022

 

 

 

 

Vertrauen in Regierung zerstört

" Viel Vertrauen zerstört. Bouffier attackiert Lauterbach auf Corona-Gipfel "

" Zug-Ausfälle bei der Bahn verdoppelt ! "

" Experten warnen vor Ende der Öl-und Gas-Heizungen. Viele Häuser für Öko-Heizungen nicht geeignet "

" Spitzenwissenschaftler verlangt: Gebt uns dieForschungsdaten zum Impfstoff "

Wenn sich herausstellt, dass die Impfstoffe nicht ungefährlich sind und die Zwangsmaßnahmen der Regierung mit falschen Zahlen angeordnet wurden, muss die Scholz-Regierung zurücktreten oder dazu gezwungen werden ! Diese Leute können nicht regieren! Wird unser Land immer mehr zum Irrenhaus ? Nach dringend erforderlichen Neuwahlen kann dann Friedrich Merz als neuer Kanzler in Deutschland die freiheitliche Ordnung wieder herstellen.
Leserbrief vom 25.01.2022

 

 

 

 

Versagen der Ampel-Regierung

" Die Renten-Luftnummer der Ampel ! "

" Experte kritisiert Ampel "

" 350 Milliarden Euro Schaden für die Wirtschaft.  Wer zahlt am Ende die Corona-Zeche ? "

" Karl Lauterbach  Der Hin & Her Minister "

" CDU. Vorstoß gegen Impfpflicht "

Das Versagen der Scholz-Regierung nimmt immer katastrophalere Züge an ! Die Rente ist nicht mehr sicher und der Corona-Flop wird zwangsweise fortgesetzt. Die geplante illegale und schädliche Corona-Impfpflicht ist jedenfalls ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit und muss geahndet werden !!! Sie hat nichts mit Gesundheitsfürsorge zu tun.
Leserbrief vom 24.01.2022

 

 

 

Neuwahlen mit Merz!

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Focus vom  22.01.2022, Seite 41

" Merz muss die CDU wieder einen "

Die Scholz-Versager-Regierung muss weg! Friedrich Merz könnte nach dringend erforderlichen Neuwahlen als Kanzler einer neuen Regierung das deutsche Volk vor dem Untergang bewahren !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser 

 

 

 

Booster-Impfungen

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de                          23.01.2022

Booster-Impfungen

Die Corona-Impfungen, zu denen auch boostern zählt, haben nichts bewirkt, aber durch schädliche Maßnahmen immensen Schaden angerichtet.  Inzwischen infizieren Mehrfach-Geimpfte ebenfalls Mehrfach-Geimpfte. Und erst zu spät werden wir erfahren, ob es mehr Impftote als Corona-Tote gegeben hat. Die utopischen Horror-Inzidenz-Zahlen sind irrelevant ! Der allmächtige Gott, unser Schöpfer, hat durch die Einrichtung des natürlichen Immunsystems ein Wunderwerk geschaffen, das durch egozentrischen menschlichen Ehrgeiz nicht geschwächt werden darf. Gott liebt seine Geschöpfe, aber er lässt sich nicht ins Handwerk pfuschen. Das natürliche Immunsystem wirkt lebenslang und sollte gestärkt werden. Dagegen muss das Boostern alle paar Monate wiederholt werden und zwar solange, bis ein Volk totgeimpft ist. Der kategorische Imperativ für eine erstrebenswerte Zukunft heisst:  Corona-ungeimpft - gesund leben - frei sein !

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Deutschland am Abgrund ?

" Wie gefährlich  wird die Selbstbedienungs-Affäre für die Grünen ?

" Schnelltest-Wirbel um Lauterbach-Schnellschuss ". " Schnelltest-Wirbel 2 : Ergebnisse bei Kindern oft falsch "

" Pflegekosten-Schock ! "." Das teuerste Jahr aller Zeiten ! "

Steht Deutschland am Abgrund ? Untreue ist eín Verbrechen, das bestraft werden muss  Werden hier bei Politikern, wie bei den Grünen, die ihre Position als Selbstbedienungsladen missbraucht haben, Ausnahmen gemacht, hat unser sogenannter Rechtsstaat aufgehört zu existieren und Deutschland versinkt im moralischen Sumpf.

Leserbrief vom 21.01.2022

 

 

 

 

Friedrich Merz

" Wunderheiler der CDU "

Die Wahl von Friedrich Merz zum Parteichef der CDU bedeutet endlich auch den Bruch mit der chaotischen Politik der Ära Merkel. Sie und ihre Genossen haben in Deutschland einen so großen Schaden angerichtet wie kein Politiker vor ihnen. Nachdem die Parteispitze der Grünen in strafbare Handlungen verwickelt ist und aus der Regierung ausscheiden muß, sind Neuwahlen ein Muss !!! Zudem lässt auch die Scholz-Regierung eine katastrophale Zukunft erkennen. Der neue Kanzler könnte Friedrich Merz sein.
Leserbrief vom 20.01.2022

 

 

 

 

Chaos in Deutschland

" Staatsanwalt ermittelt gegen Baerbock und Habeck ! "

" Top-Virologen zweifeln an Impfpflicht "

"Teuer Schock ! Wir können uns unser Leben nicht mehr leisten "

"Corona-Chaos im Dschungelcamp "

Chaos herrscht nicht nur im Dschungelcamp, Chaos herrscht in ganz Deutschland !!!

Wenn jetzt wieder nicht konsequent gegen Betrüger und Corona-Versager vorgegangen wird, darf Deutschland nicht weiterhin als freiheitliche Demokratie bezeichnet werden! Unser Staat nimmt immer destruktivere Formen an.  Nur sofortige Neuwahlen können ihn noch retten. Die Bürger sind inzwischen aufgewacht.
Leserbrief vom 20.01.2022

 

 

 

Corona-Politik hat weltweit versagt

Israels führender Immunologie-Professor Ehud Qimron an seine Regierung:

Corona-Politik: »Es ist Zeit, das Versagen einzugestehen!«

Professor Ehud Qimron, Leiter der Abteilung für Mikrobiologie und Immunologie an der Universität Tel Aviv, kritisiert in einem offenen Brief die israelische und weltweite Corona-Politik scharf: Man habe komplett versagt.

Fotos: Screenshots YouTube, ZDF, MSNBC, Pixabay Veröffentlicht: 14.01.2022 - 08:00 Uhr
von 
Redaktion (an) Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Whats App teilen Auf VK teilen E-Mail teilen

Weiterhin schreibt er wörtlich an die Verantwortlichen:

»Sie haben sich geweigert zuzugeben, dass Massentests unwirksam sind, obwohl Ihre eigenen Notfallpläne dies ausdrücklich konstatieren (“Pandemic Influenza Health System Preparedness Plan, 2007”, p. 26). Sie weigerten sich zuzugeben, dass eine Genesung mehr Schutz bietet als ein Impfstoff, obwohl bisherige Kenntnisse und Beobachtungen zeigten, dass nicht genesene geimpfte Personen mit höherer Wahrscheinlichkeit infiziert sind als genesene Personen. Sie haben sich trotz der Beobachtungen geweigert, zuzugeben, dass die Geimpften ansteckend sind. Auf dieser Grundlage hofften Sie, durch eine Impfung eine Herdenimmunität zu erreichen – und sind auch daran gescheitert.

19.01.2022

 

 

 

Profilierungssucht

" RKI  in der Kritik "

" Kassenärzte wollen Impfpflicht boykottieren "." Die Entscheidung um die Impfpflicht ist eine politische. Zu viel Macht !

Es darf doch nicht wahr sein, dass einige Staats-Angestellte gegen den Sachverstand von 100 000 erfahrenen Ärzten entscheiden dürfen, ob unsere Bevölkerung entgegen bestehendem Recht Corona-zwangsgeimpft werden soll. Es ist ein Zeichen von Unfähigkeit, dass der Bundesrat gegen unsere demokratische Verfassung die Entscheidung über unser Leben auf das bürokratische RKI, das in der Corona-Krise total versagt hat, übertragen hat. Wozu brauchen wir solche Politiker eigentlich? Die Ärzte erklären mit Recht, dass sie die Impfpflicht nicht umsetzen werden. Sie schätzen das Wohl des Volkes höher ein als die Profilierungs-Sucht einiger Leute und Politiker, die mit falschen Zahlen nur Angst verbreiten. Beendet endlich das unerträgliche Corona-Theater, das mit den illegalen Corona-Grippe-Maßnahmen ganz andere Ziele verfolgt.

Leserbrief vom 19.01.2022

 

 

 

 

Staatsbetrug 

" Bis zu 29% der Corona-Toten starben nicht an Corona "

" Hört das RKI noch auf die Wissenschaft ? ". " Quarantäne-Hammer  vom Robert-Koch-Institut ( RKI) "

Wurde in Deutschland die verwerfliche Corona-Angstmache mit falschen Zahlen inszeniert ?  Das ist ein Staatsbetrug, der nicht nur  in einer freiheitlichen Demokratie ein Kapital-Verbrechen ist !!! Dies gilt sowohl für Regierungen als auch für die weisungsgebundenen Behörden, wie etwa das RKI. Herr Steinmeier, jetzt sind Sie als Bundespräsident aufgerufen, pflichtgemäß den Bundeskanzler zu entlassen. Um das Chaos in Deutschland abzuschaffen, ist es aber auch notwendig, den Bundestag aufzulösen und Neuwahlen anzusetzen. Das Bundesverfassungsgericht und das deutsche Volk wird Sie sicher dabei unterstützen.
Leserbrief vom 18.01.2022

 

 

 

 

Corona-Maßnahmen

" Top-Virologe Stöhr kritisiert Lauterbach "

" Immer mehr Berufskrankheiten wegen Corona !  "

Der FDP-Fraktionschef Christian Dürr kritisiert mit Recht: "Das war unverantwortlich, was der bayerische Ministerpräsident in den letzten Wochen von sich gegeben hat ". Der Top-Virologe Klaus Stöhr spricht sachkundig von dem " Irrlichtern des Karl Lauterbach". Klaus Stöhr fordert auch überzeugend : "Man  muss jetzt endlich mal die Rationalität wahren....". Beendet das Chaos in Deutschland und kehrt endlich zur Realität zurück ! Hört auf die Warnungen von wirklichen Fachleuten und Wissenschaftlern und nicht auf die utopischen Profilierungsversuche von sogenannten Experten und unfähigen Politikern !

Leserbrief vom 17.01.2022

Impfpflicht Verbrechen

K(r)ampf um die Impfpflicht "

Die Corona-Impfpflicht ist nicht nur ein grober Verstoß gegen unser Grundgesetz durch die Verletzung der in der Verfassung garantierten körperlichen Unversehrtheit, sondern auch ein gewaltiges Risiko. Der von einigen unbedarften Leuten übereilt eingeführte Impfwahn hat, wie inzwischen festgestellt, keinen Schutz vor den Corona-Viren geboten, sondern sich vermutlich  deswegen in immer mehr nicht beherrschbaren Mutationen ausgebreitet. Die menschlichen und materiellen Schäden durch die falschen Corona- Zwangsmaßnahmen haben ungeheure Ausmaße angenommen. Hätte man unbürokratisch das menschliche Wunderwerk "Immunsystem" gestärkt, wäre die ursprünglich fast harmlose Grippewelle längst vorüber gegangen. Die bisher Geimpften müssen aber jetzt jahrelang Angst vor den noch unbekannten Nebenwirkungen der Impfung haben. Mit falschen Infektionszahlen, die bürokratisch zu utopischen Inzidenzwerten hochgerechnet werden, wird die Bevölkerung weiter irregeführt und  mit wirkungslosen und sinnlosen Zwangsmaßnahmen schikaniert. Wer unter diesen Vorgaben immer noch eine allgemeine Impfpflicht unserer Bevölkerung aufzwingen will, muss gerichtlich belangt werden. Im übrigen gab es bereits 2018, also schon vor Corona, fast genau so viele Grippe-Tote wie heute.
Leserbrief vom 15.01.2022

 

 

 

 

Parlament Skandal !

" Bundestag sperrt 1. Abgeordneten aus weil er nicht geimpft ist  "

" Gleiches Recht für alle im Bundestag !!! "

" Der Ausschluss......… ist ein parlamentarischer Skandal "

Hier versuchen offensichtlich unbedarfte Politiker grundgesetzwidrig unsere freiheitliche Demokratie in eine hässliche Diktatur umzumünzen. Diese Politiker haben in unserem Land nichts mehr zu suchen. Das gegenwärtige Chaos in Deutschland kann nur mit anderen demokratisch gesinnten charakterstarken Politikern beendet werden. Jetzt sind sofortige Neuwahlen ein Muß ! Das Bundesverfassungsgericht und der Bundespräsident sind zum Handeln aufgerufen.

Leserbrief vom 15.01.2022

 

 

 

 

Verstoß gegen das Grundgesetz

" Verstoß gegen das Grundgesetz "

" Der Staatsrechtler und ehemalge Bundesminister Rupert Scholz sagt das Scheitern einer allgemeinen Impfpflicht in Karlsruhe voraus ". Die Impfpflicht ist ein Eingriff in die in der Verfassung garantierte körperliche Unversehrtheit ". Dazu kommt, dass die auf falschen Zahlen aufgebauten bürokratisch ermittelten Infektions-Zahlen virtuell sind  und mit der Realität im Widerspruch stehen. " Die Politik wäre gut beraten, sich noch rechtzeitig zu besinnen ". " Quasi zu drohen, Impfen oder es gibt Lockdown, das geht nicht ".
Leserbrief vom 14.01.2022

 

 

 

 

Corona-Karte des Irrsinns

" Die Corona-Karte des Irrsinns "

"Briten  brechen Omikron-Welle  ohne Lockdown +++Kein Klinik-Kollaps trotz Rekord-Infektionen "

Die Briten glauben nicht an die utopischen Horrorzahlen der Corona-Fanatiker. Sie sind klügere Menschen.

Leserbrief vom 14.01.2022

 

 

Gleichheitsgebot

" Stasi-Akte Scholz. Roter Teppich im Osten. Bespitzelt im Westen "

" Habeck, der Klima-Spieler. Der Alles oder Nichts-Habeck. Voll ins Risiko. ......verzockt er unsere Zukunft ?"

" 6,5 Millionen für neue Namen

Die Stadt München spielt ein teures Monopoly. Für den ideologischen Schwachsinn, Straßen umzubenennen, der uns letzlich über 10 Millionen Euro kosten wird, unsere Steuergelder zu missbrauchen während viele Bürger der Verarmung entgegengehen, ist ein Wirtschaftsverbrechen.

" Briten lieben den schrägen Boris Johnson "

Wohl auch deshalb, weil seine Entscheidungen von Vernunft bestimmt werden und nicht von utopischen Vorstellungen.

" Wegen Omikron:  Münchner Kliniken verschieben Operationen "

Das ist ein grober Verstoß gegen das Gleichheitsgebot unserer Verfassung !

Wichtig für kritische Bürger sind auch folgende Bekanntmachungen : 2017/2018 gab es in Deutschland 26777 Tote, auf dem Höhepunkt der Covid-19-Pandemie Ende 2020  25545 Tote.

Stand 13.01.2022 gab es in Deutschland 316 neue Todesfälle bei einer Letalitätsrate von 1,5 % . das ist in etwa auch der Durchschnittswert weltweit.

Trotzdem wurden 81417 Neuinfektionen gemeldet, Dies entspricht einer Infektionsrate von 9,3 %, die mit falschen Testwerten zu virtuellen Inzidenzwerten hochgerechnet wurde  und zu unnötigen, unverantwortlichen und illegalen Zwangsmaßnahmen führte. Überprüft endlich objektiv die Angst erzeugenden Horror-Meldungen und kehrt zur Realität zurück! Die Corona-Impfungswelle hat viele Milliarden gekostet, nichts genützt, aber ungeheuren Schaden angerichtet.
Leserbrief vom 13.01.2022

 

 

 

 

Habecks Utopien

 

"Das kostet uns Habecks Klimaplan !

" Deutschland hat die meisten Corona-Regeln ". " Saalverbot für ungeimpfte Abgeordnete ".

" Strompreis  großes Risiko für Standort München "

Wollen die Grünen mit ideologisch eingefärbten Maßnahmen nach dem totalen Versagen der Politiker aller Altparteien , wie CDU,CSU,SPD und den Grünen, von der Corona-Krise ablenken? Dadurch würde das jetzige Chaos noch viel schlimmer werden. Die Corona Zwangsmaßnahmen nach "Dr. Lieschen Müller Art", die nichts bewirkt  haben, müssen endlich abgeschafft werden. In Frankreich protestieren Hunderttausende dafür, in Deutschland Tausende. Aber auch bei uns werden die Proteste zunehmen, wenn die sinnlosen Schikanen, von unbelehrbaren Bürokraten inszeniert, nicht eingestellt werden. Die Montags-Spaziergänge werden lawinenartig anwachsen.

Leserbrief vom 12.01.2022

 

 

 

Freie Welt

    

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Freie Welt-Zitate :

" Immer mehr Bürger gehen auf die Straße und protestieren friedlich gegen die Corona-Politik der Scholz-Regierung und der Länderregierungen "

"  Corona-Proteste:  Über Hunderttausend demonstrieren in Frankreich - Zehntausende in Deutschland "

11.01.2022

 

 

Teuer Schock

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 11.01.2022, Seite 1,2, 9

" Teuer-Schock kostet Deutsche 135 Milliarden Euro !  "

" Unsere Regierung  - Ohne Worte "

" Kerzenschein und Taschenlampen:  Romantisch und "entspannt" bereitet der WDR-Instagram-Kanal " Klima neutral " auf den Blackout vor  ". " Energiewende:   WDR verharmlost Stromausfälle "

" Wiesn nur für Geimpfte !  "

Die chaotischen Verhältnisse in Deutschland nehmen immer mehr verbrecherische Formen an. Egozentrische Impffanatiker terrorisieren unsere Bürger mit utopischen Fallzahlen, die einen falschen Infektionstatbestand anzeigen, der mit der Realität nicht übereinstimmt. Sie propagieren damit unverantwortlich gefährliche krankmachende Angstgefühle und verstoßen gegen die demokratisch zugesicherten Rechte freier Bürger.  Wenn sich herausstellt, dass durch die übereilt eingeleitete Impfkampagne das ursprünglich nicht außergewöhnliche Corona-Virus erst in Folge von falschen Maßnahmen durch Mutationen brandgefährlich geworden ist, müssen diese Leute zivil-und strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden!

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Impfverbrechen

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 10.01.2022, Seite 2,9

"Ihr seids ja coronarrisch ! "

" Testpflicht in Kitas "

Nachdem sich gezeigt hat, dass die bisherigen Impfungen nichts geholfen haben, weil inzwischen sogar mehrfach Geimpfte andere, auch mehrfach Geimpfte, infizieren, sollte man zur Kenntnis nehmen, dass die bei früheren Grippefällen angewendeten Impfmethoden bei diesem Corona-Virus anscheinend nicht wirken. Vielmehr  werden dessen Mutationen mit jeder weiteren Impfung widerstandsfähiger und gefährlicher. Wird dadurch eventuell sogar  das natürliche menschliche Immunsystem geschwächt ? Gott. unser Schöpfer, läst sich von unbedarften Fanatikern nicht ins Handwerk pfuschen. Und mit utopischen sogenannten Inzidenzzahlen, die  aufgrund von falschen Testergebnissen virtuell errechnet und manipuliert werden können, lässt sich auf Dauer unsere Bevölkerung nicht für dumm verkaufen. Stellt endlich den Impfwahn und die illegalen Zwangsmaßnahmen  ein, die so vielen Menschen bereits den frühen Tod gebracht und unermesslichen wirtschaftlichen Schaden angerichtet haben. Soll etwa mit den Horror- Inzidenzzahlen vertuscht werden, dass einige unfähige und inkompetente Menschen total versagt haben ?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Querdenker

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 09.01.2022, Seite 6

Jan Fleischhauer erklärt :" Ich bin raus ". "Irgendwann muss man sich entscheiden, ob man dem Impfstoff vertrauen will oder nicht. "

Ein Hoch auf die Querdenker, wie sie sich selbst bezeichnen! Sie sind die Elite in unserem Land und heben sich charakterstark, zukunftsorientiert und wohltuend von den obrigkeitshörigen Massen der Unwissenden ab. Die Querdenker sind die Garanten für eine freiheitliche Demokratie!

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser 

 

 

Falsche Corona-Zahlen

" Jetzt amtlich ! Ohne 3. Piks geht fast nix !

" Kubicki fordert Söder-Rücktritt. Wegen falscher Corona-Zahlen "

Das Corona-Impfchaos mit falschen Horror-Zahlen nimmt immer bedrohlichere Formen an. Soll unser Volk tot gespritzt werden ? Die Inkompetenz der Politiker ruiniert unser Land! Sogar Regierungs-Mitglieder haben bereits im Dezember darauf hingewiesen, dass die sogenannten Inzidenzwerte bürokratisch manipuliert sind und auf zu 80 % fehlerhaften Testergebnissen beruhen, also  für die Anzeige einer Infizierung ebenfalls unbrauchbar sind und nicht missbraucht werden dürfen. Im übrigen ist die Corona Grippe mit weltweit nur 3,11 % daran erkrankter Menschen keine Pandemie, sondern eine Angst machende Irreführung. Die jetzt harmlosere Mutation der Grippe zeigt an, dass diese Grippe wie üblich von selbst zu Ende geht und Impfungen sowie unmenschliche schädliche Zwangsmaßnahmen nicht rechtfertigt sondern überflüssig macht. Vielleicht erzeugen weitere Impfungen sogar neue und gefährlichere Varianten des Virus. Einige Länder haben bereits Corona-Tests und andere Zwangsmaßnahmen abgeschafft oder tragen sich mit dem Gedanken, dies zu tun.  Nur unfähige Impffanatiker wie Scholz, Söder und Genossen beschädigen illegal unser Land weiter. Sie müssen abgesetzt und bestraft werden!
Leserbrief vom 08.01.2022


 

 

Corona-Schikanen

" Auch Geimpfte sollen sich  für Kneipenbesuch testen lassen "

" Was ist gefährlicher : Omikron oder eine erneute Schulschließung ? ". " Eltern klagen in Bild "

" Erster Minister warnt vor Lebensmittel-Knappheit "

Wie lange lässt sich ein Volk, das einmal für eine freiheitliche Demokratie stand, solche diktatorischen Zwangsmaßnahmen noch gefallen ? Sollte sich am Ende sogar herausstellen, dass diese Sckikanen , wie anerkannte Wissenschaftler bezeugen, unnötig und nur schädlich waren, werden die Veranstalter dieser Inszenierungen, die zum frühen Tod vieler Mitbürger beitrugen, mit härtesten Strafen rechnen müssen !
Leserbrief vom 07.01.2022

Appell an die Vernunft

Letzte Atomkraftwerke in Sicherheitsbereitschaft halten!

 

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Scholz,

Sehr geehrte Ministerinnen und Minister der Bundesregierung,

Sehr geehrte Abgeordnete des neu gewählten Bundestages,

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

ich appelliere an Ihre Vernunft und Ihren Verstand, den beigefügten Aufruf zu beherzigen und auch unverzüglich umzusetzen!

 

Letzte Atomkraftwerke in Sicherheitsbereitschaft halten! https://www.theeuropean.de/henrik-paulitz/energieversorgung-es-koennte-demnaechst-knapp-werden/

Den Bundeskanzler und die Ministerinnen und Minister weise ich hiermit ausdrücklich auf den von Ihnen geleisteten Amtseid hin:

 

"Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde."

 

Hier geht es im wahrsten Sinne des Wortes darum, Schaden vom Volk abzuwenden! Erfüllen Sie den von Ihnen geleisteten Amtseid und erfüllen Sie die Ihnen obliegende Verantwortung!

Bitte lesen Sie deshalb sehr aufmerksam die stringente Argumentation von Herrn Paulitz!

 

In der der Hoffnung auf Ihren Sachverstand und Ihr Gewissen.

 

Mit erwartungsvollen Grüßen

 

Jens Möller
DIPLOM-VOLKSWIRT
Kritiker der deutschen
Klima- und Energiepolitik
AKAZIENALLEE 5
22335 HAMBURG
Tel.: 040 - 59 29 71
Mobil: 0176 82 35 44 88

06.01.2022

 

 

 Freiheit in Gefahr

" Wie unsere Freiheit immer mehr in Gefahr gerät ! ". Absurde Regeln xxx Falsche Zahlen xxx  Aber niemand übernimmt Verantwortung "

" Schon Wieler Zahlen-Chaos "

" Corona-Irrsinn in Hamburg "

Der Freiheits-Entzug hat bereits weitgehend stattgefunden. Solange die unbedarften Impffanatiker und die sie unterstützenden Politiker nicht wegen Totalversagens ihrer Posten enthoben werden, bleibt Deutschland ein Chaotenland. Unser Land wird wirtschaftlich und moralisch systematisch von einer unfähigen Minderheit zugrunde gerichtet. Der Bundesgerichtshof hat das Verhalten dieser Leute als verfassungswidrig verurtelt. Sie müssen bestraft werden! Die meisten Print-Medien und vor allem auch das regierungsgesteuerte Fernsehen berichten nichts über die Missstände in Deutschland in Sachen Corona-Wahn.  Nur die Bildzeitung hat erfreulicherweise noch eine objektive Berichterstattung. Ein Hoffungsschimmer für die Zukunft, dass die meisten, vor allem auch die jungen Leute, die öffentlichen Medien gar nicht mehr wahrnehmen. Sie sind auch verärgert, dass sie dafür sogar noch Gebühren bezahlen müssen.
Leserbrief vom 05.01.2022

 

 

 

Corona-Blindflug

" Scholz schrumpft die Grünen "

"Merkels Regierung schuld am Vertrauensverlust der Bürger ! "

" Der große Corona-Blindflug ". "Daten Chaos "

Merkel hat Deutschland ruiniert. Aber engste Mitarbeiter von ihr sitzen nach wie vor in der neuen Regierung. Das verspricht nichts Gutes ! Sogar die illegale und schädliche Corona-Politik wird fortgesetzt. Beendet endlich das Corona- und Omikron- Spektakel, das die Angstmache mit konstruiertem Horror-Zahlenmaterial  aus welchen Gründen auch immer am Leben erhalten will ! Der Großteil der Bevölkerung hat sowieso kein Vertrauen zu diesen Zahlen und schon gar nicht zu den unbedarften Corona-Fanatikern
Leserbrief vom 04.01.2022

 

 

 

RKI-Zahlen unglaubwürdig

" 57 % der Deutschen trauen Corona-Zahlen nicht mehr "." Heißt: Die Mehrheit gibt nichts mehr auf die Werte des Robert-Koch-Instituts ( RKI ) ! "

Unsere Bürger erkennen immer mehr, dass die aufgrund von mangelhaften Tests zu Horror-Zahlen bei den manipulierbaren Inzidenz-Zahlen geführt haben, die realitätsfremde unnötige und katastrophale illegale  Zwangsmaßnamen zur Folge hatten , die unser Volk zugrunde richten.  Auch die neue Regierung ist brandgefährlich für unser Land.

" Atom-Angriff auf die Ampel ". " Kernkraft plötzlich " grüne " Energie. "

Der ideologisch bedingte  Atom-Ausstieg der deutschen Regierung war nicht nur ein verhängnisvoller wirtschaftlicher Unsinn. Er führt nun in unserem Land zum Zusammenbruch der Energieversorgung und damit auch zum Kollaps unserer lebenswichtigen Industrie, der mit "grünem" Palaver sicher  nicht verhindert werden kann.

  Leserbrief vom 03.01.2022

 

 

Triage

 

 

 

Bundesverfassungsgericht

" Notwendige Klarstellung.  Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Triage kommt zur rechten Zeit "

" In der deutschen Rechtsordnung wiegt jedes Leben gleich schwer "

Er ( der Gesetzgeber) ist nicht befugt darauf zu vertrauen, dass Medizinische Fachgesellschaften dies von allein zufriedenstellend regeln "

" Dass Deutsche wieder meinen, die Lebensqualität anderer beurteilen zu können......ist schwer erträglich. Gut also, dass die Karlsruher Richter dem einen Riegel vorgeschoben haben "

Dieses Urteil setzt klare Richtlinien  für unser demokratisches Rechtssystem und wird auch erhebliche Folgen für die geplante Impfplicht haben. Unsere Bürger, welche die geplante Corona-Zwangs-Impfung für alle  ablehnen, dürfen nicht dazu gezwungen werden. Sie befürchten. dass die übereilt zugelassenen Impfstoffe, deren Nebenfolgen noch nicht bekannt sind, eine Gefahr für Sie in der Zukunft darstellen. Der Contergan-Skandal ist noch nicht vergessen. Das laufende  Impf-Chaos mit den freiheitsberaubenden Totalmaßnahmen ist auch ein Verstoß gegen unser Grundgesetz, das geahndet werden muss! Es gibt auch bereits mehr Impf-Tote als Corona-Tote.

Leserbrief vom 31.12.2021

 

 

 

Knallhart-Regeln

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 30.12.2021, Seite 1,2,9

" Energiepreis-Schock.  2022 wird bitter für viele Hartz IV-Empfänger! Hartz IV reicht nicht mehr für Strom und Heizung "   " Stoppt den Teuer-Schock ! "

Das sind die bösen Folgen einer total verfehlten Corona-Politik!  Auch Bayern  trägt mit "zehn Milliarden  mehr Schulden" zur Verbreitung der Inflation bei.

" Knallhart Regeln in Kraft, aber Regierung kennt die Corona-Zahlen nicht ! "

Ein Armutszeugnis für die neue Regierung, die schon zu Beginn ihrer Amtszeit versagt hat. Wie lange noch lassen sich unsere Bürger für dumm verkaufen ?

" ZDF-Kleber kritisiert Öffentlich-Rechtliche ". " Ideologie vergiftet den Journalismus "

Wieso müssen wir für die Öffentlich -Rechtlichen, wie ARD, ZDF und andere, Zwangsgebühren  bezahlen, obwohl jene nicht ausgewogen berichten und von den meisten Bürgern deshalb gar nicht in Anspruch genommen werden ?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

 

Überwachung

" Wir gehen schlafwandelnd in die Überwachung "

Der Sozialismus hat weltweit Schiffbruch erlitten. Mit Schrecken denken Bürger an die bestialische Diktatur der National-Sozialisten unter Hitler. Sollen die gegenwärtigen Zwangsmaßnahmen vielleicht dazu dienen, die Obrigkeitshörigkeit unseres Volkes wieder zu testen ? Die jungen Leute lieben ihre demokratische Freiheit. Sie müssen aber verhindern, dass sich die Diktatur auf einer grünen Welle in unserem Land einnistet. Die digitalen Medien bergen eine große Gefahr.

Leserbrief vom 29.12.2021

 

 

 

Corona-Prognosen wieder falsch

" Corona-Prognosen wieder falsch "

Mit totalem Bürokratismus kann man weder eine moderne Industrie-Nation steuern noch Krisensituationen lösen. Ein Aufruf an unsere Politiker : "Stellt endlich auch die verhängnisvolle Angst-Mache mit Zahlen ein, die sich immer wieder als falsch erweisen "

Klärt auch endlich die Bevölkerung auf, was der wahre Grund ist für die illegalen Zwangsmaßnahmen. Diese haben mehr Menschen in den frühen Tod geschickt als die ursprünglich fast normale Corona-Grippe, die nie eine Pandemie war.
Leserbrief vom 28.12.2021

 

 

 

 

Merkels Trümmerfeld

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Junge Freiheit vom 24./ 31.12.2021, Seite 1,9

" In MerkelsTrümmerfeld "

"Es brodelt in der Bevölkerung "

" Je mehr Menschen gegen Corona geimpft werden, desto mehr Menschen gehen gegen die staatlichen Maßnahmen in Deutschland auf die Straße - und das bundesweit. "

Die Bevölkerung hinterfragt zunehmend die Gründe für die sogenannte "Corona-Pandemie", die ursprünglich gar keine war, sondern erst dazu gemacht wurde. Hat unser Land und Volk nach der Versager-Regierung von Merkel und Genossen, sowie mit der neuen ebenso unfähigen Bundesregierung überhaupt noch eine Überlebenschance ?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser hin

terfragtimmer meheDie Bevölkerung hinterfragt immer mehr die Hintergründe der Corona-Pandemie, die ursprüngflich keine war und erst durch Meinungsterror dazu gemacht wurde,D                                d

Hat unser Land




Patzer von Wieler

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Leserbrief zu Bild vom 23.12.2021, Seite 2,10

" RKI-Chef Wieler nach dickem Patzer unter Druck "

Wieviele Bürger nehmen eigentich die Corona- Horrorzahlen, die aus fehlerhaften Tests aufgebauscht werden, noch ernst ? Wieler weg und wir kommen zur Realität zurück.

" Wie Lange noch ? "

" Wenn wir versuchen jede- auch symptomfreie- Infektion  zu verhindern, werden selbst dreifach Geimpfte ihre Freiheit so bald nicht zurückbekommen. "

" Wieder Corona-Demos in München "

Es gibt auch in München noch demokratisch gesinnte Bürger, die sich von sogenannten Experten nicht einschüchtern lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

 

 

 

Corona- Panik

" Corona - Hammer nach Weihnachten ! "

" Aufklärung statt Alarm ! "

" Der Gift-Gipfel vorm Fest ! "

" Omikron macht die Liga krank "

Die Veranstalter der Corona-Panik sollten sich klar machen, dass die  ursprünglich fast harmlose Corona- Grippe, die nie eine Pandemie war, wie schon bei allen bisherigen Grippe-Erkrankungen auch, zu Ende geht und die Impfungen mit den alten, übereilt eingesetzten Impfstoffen überflüssig und schädlich sind, die Mutationen aber immer gefährlicher werden. Jetzt müssen die Ungeimpften vor den Geimpften geschützt werden, die andere Geimpfte und Gesunde mit den mutierten Viren infizieren können. Inzwischen wird berichtet, dass es bereits mehr Impf-Tote als Corona-Tote gibt. Wie lange soll diese Angst-Inszenierung noch fortgesetzt werden, bei der immer mehr an anderen Krankheiten leidende  Menschen nicht mehr behandelt werden und deswegen sterben, bevor die Bürger aufbegehren? Soll etwa durch die illegalen Zwangsmaßnahmen ein Umweg zur Errichtung einer Diktatur in unserem Land vorbereitet werden? Die Corona-Fanatiker müssen sich bis dahin wohl noch Tausende von neuen Namen für die immer wieder mutierten Virus-Varianten einfallen lassen, um die wirkungslosen Zwangsmaßnahmen erklären zu wollen.  Wo und wann ein Mensch stirbt, entscheiden nicht unbedarfte Funktionäre, sondern allein unser Schöpfer, der allmächtige dreieinige Gott.

Leserbrief vom 22.12.2021




Krankes System

 

" Beschränkungen auch für Geimpfte ! "

Stellt endlich den Meinungsterror mit dem Impfwahn ein. Durch das Versagen der bisherigen übereilt zugelassenen Impfstoffe, wobei jetzt Geimpfte andere Geimpfte erneut anstecken, bringen weitere Impfungen nicht nur keinen Schutz, sondern ermöglichen es dem Virus sich im Körper der Geimpften weiter zu entwickeln. Mit jeder Impfung nehmen die gefährlichen Mutationen des Virus und die künftigen Nebenwirkungen zu. Ersetzt die Versager in der Corona-Politik mit echten Fachleuten, bevor es zu spät ist ! Die Impfpflicht jedenfalls ist bei Kenntnis der Sachlage ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Wann werden die Zahlen der Coronatoten veröffentlicht. Es wird berichtet, dass inzwischen mehr Menschen an den Impfungen gestorben sind als an Corona.


Leserbrief vom 21.12. 2021  






Paris


















Impfzwang


" Impfzwang schadet nur ! "
"Impfpflicht ist Rache der Geimpften "
" Vielen ist staatlicher Zwang lieber als die Kraft der Argumente "

Die Impfpflicht gegen Corona ist angesichts der Tatsache, dass die bisherigen Impfungen entgegen der Versicherungen von sogenannten Experten und Politikern nicht ausreichend Schutz geboten haben, ein Verbrechen an gesunden Menschen. Das ursprüngliche nicht unübliche Corona Virus ist im Körper der Geimpften mutiert und wird mit jeder weiteren Impfung gefährlicher. Müssen die Milliarden-teuren Corona-Impfstoffe, die ihre Aufgabe nicht erfüllt haben, wie bisher schon bei der Schweinegrippe, eingestampft werden ? Haben die Impffanatiker Angst davor, dass sie wegen ihres Impfwahns und den übereilt eingesetzten Impfstoffen für den ungeheuren Schaden haftbar gemacht werden ? Ist es momentan nicht viel wichtiger, die infizierten Geimpften in Quarantäne zu nehmen ? Oder sollen unsere Mitbürger durch immer neue Virus-Wellen lebenslang einem Impfzwang ausgeliefert werden ? Wie können die durch Mutationen zunehmend gefährlicher werdenden Corona-Viren gestoppt werden ? Jedenfalls nicht durch Zwangsimpfungen von Gesunden.
Leserbrief vom 20.12.2021


 

 

 

Lauterbach 

"Lauterbach erwartet massive fünfte Corona-Welle "

Da inzwischen mehrfach Geimpfte mit dem vermutlich mutierten Virus andere mehrfach Geimpfte infizieren, liegt die Vermutung nahe, dass die derzeitigen übereilt eingeführten Impfstoffe keinen ausreichenden Schutz bieten. Die Viren haben mutiert und sind mit jeder weiteren Impfung stärker  und gefährlicher geworden. Es wird deshalb zu immer neuen Mutationen des Virus mit immer neuen Wellen kommen, sodass den Betroffenen letztlich nicht mehr geholfen werden kann. Das ursprüngliche Corona-Virus ist Vergangenheit. Und mit mittelalterlichen Methoden und sinnlosen Zwangsmaßnahmen lässt sich das Virus nicht ausrotten. Es  dient nur der Profilierung sogenannter Experten.

" Wir sind Opfer des EU-Regelungswahns ! "

Wozu brauchen wir überhaupt die EU, die uns sehr viel Geld kostet und durch bürokratische Maßnahmen großen Schaden anrichtet ?

" Bitterböser Corona-Streit ". " Es geht um Impfskepsis und abgelehnten Schnelltest "

.Respekt vor der charakterstarken Haltung von Robert Atzorn, der eine Corona-Impfung ablehnte, weil " er sich nicht sicher war wegen möglicher Nebenwirkungen ". Es ist bekannt, dass sich schädliche Nebenwirkungen meist erst nach Jahren einstellen.
Leserbrief vom 17.12.2021

 

 

 

 

Unfähige EU

" Der Schleier der Unfähigkeit "

"Unfähigkeit ist das Übel unserer Zeit. Von ihr geht die größte Gefahr aus. Nicht die Qualität eines Werkes zählt, sondern die öffentliche Blase. Je unsachlicher und inkompetenter eine Meinung ist, desto medienwirksamer wird sie. Der Entwicklungspsychologe Jean Piaget spricht von einer kindlich-kognitiven Geisteshaltung, die der festen Überzeugung ist, dass die eigene Sicht die objektive Weltsicht sei. Die Unfähigkeit hat Deutschland fest im Griff. Doch wir wissen auch, eine Welt der Unfähigen kann zugleich eine Welt der Tyrannei sein. Möchten wir in so einer Welt leben ? "

Wahre Worte !

17.12.2021

 

 

 

EU überflüssig

" EU lässt unsere Mieten explodieren "

" Dieser EU-Plan ist eine Zumutung ! "

" Wir sind Opfer des EU-Regelungswahns ! "

Wozu brauchen wir überhaupt die EU, die uns sehr viel Geld kostet und durch bürokratische Maßnahmen großen Schaden anrichtet ?

" Bitterböser Corona-Streit ". " Es geht um Impfskepsis und abgelehnten Schnelltest "

.Respekt vor der charakterstarken Haltung von Robert Atzorn, der eine Corona-Impfung ablehnte, weil " er sich nicht sicher war wegen möglicher Nebenwirkungen ". Es ist bekannt, dass sich schädliche Nebenwirkungen meist erst nach Jahren einstelle
Leserbrief vom 17.12.2021

Frohe Weihnachten 2021

 

 

CO2--Kampagne

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Herrn Marco Fenske, Chefredakteur Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND)

Kopien an Multiplikatoren

Sehr geehrter Herr Fenske,

es gibt Gründe für die Annahme, daß das RND keine seriöse Informationsquelle ist. Sie beschäftigen den Reporter Felix Huessmann, der vermutlich falsch über die Klimasituation berichtet. Siehe https://kaltesonne.de/67644-2/. Bekanntlich kann man statistische Mittelwerte nicht schützen. Kohlendioxid hat keine schädliche Wirkung auf das Klima, weil seine Klimasensitivität nur 0,6°C beträgt.

Kritiker der wissenschaftlich unhaltbaren Klimavorstellung der Bundesregierung werden als Nationalsozialisten diskriminiert. Sie sind augenscheinlich ein Sprachrohr unserer Bundesregierung, die den Niedergang unserer Wirtschaft anstrebt. Dieses Schreiben kann verbreitet werden

 

Mit freundlichen Grüßen

Hans Penner

Brief vom 15.12.2021

Bürokratische Ampel

 

" Scholz schiebt Bürokratie-Bekämpfer ab "

" Ampel gönnt sich 176 neue Stellen "

Das ist ein unverantwortlicher Missbrauch unserer Steuern, vor allem auch vor dem Hintergrund von 2,17 Billionen Euro ( d.h. über 2000 Milliarden Euro! )  Staatsschulden !

Leserbrief vom 15.12.2021


Niedergang Deutschlands

Niedergang unseres Landes

Leserbrief zu Bild vom 14.12.2021, Seite 1,2,3

" 200 Millionen Euro für höhere EU-Gehälter

" 60 Milliarden-Etat der Ampel ist verfassungswidrig ! "

" Bildungs-Alarm. Grundschüler lernen nicht richtig lesen und schreiben "

Wer rettet Deutschland vor dem drohenden Niedergang ?

Leserbrief vom 14.12.2021

Kimmich  

" Darum lässt Kimmich sich jetzt doch impfen "

" Offenbar waren es weniger medizinische Bedenken sondern Bedenken, seinen Beruf nicht mehr ausüben zu können ". Kimmich  sagt aber aber auch ganz deutlich, dass es eine " Entscheidung war, die jeder für sich selbst treffen muss "
Leserbrief vom 13. 12. 2021

 

 

 

Booster

" Ein Booster namens Lauterbach "

Es ist nicht gut, wenn Impf-Fanatiker wie Lauterbach, Söder und Genossen für die Entscheidungen zur Corona-Grippe weiter zuständig sind. Das ursprüngliche Corona- Virus ist wie üblich, ohne dass die Zwangsmaßnahmen Erfolg hatten, zu Ende gegangen und es tauchen infolge der vielen Impfungen immer neue Mutationen auf, die zunehmend  gefährlicher werden. Und Lauterbach wartet bereits mit der Horrormeldung auf, dass Corona auch in 4 Jahren nicht vorbei ist ! Stellen die  Impfungen vielleicht den Nährboden für die mutierten Viren dar ? Nicht jede Impfung ist sinnvoll und erfolgreich, Sie kann auch schädlich sein. Die Contergan-Affäre wurde zwar nicht durch eine Impfung zur Katastrophe, sie hat aber das Vertrauen der Bevölkerung in neue Medikamente erheblich erschüttert. Auf keinen Fall dürfen durch Zwangsmaßnahmen unsere Grundrechte weiterhin  aufgehoben werden. " Sie halten in einer freiheitlichen Demokratie ein Leben lang, wogegen Impfungen nur 6 Monate halten ". Auch Krebskranke haben einen Anspruch auf Leben. "Sie leiden unter den Corona-Restriktionen "." Viele Ärzte ertragen die Lage in der Krebsmedizin nicht mehr ". Krankheiten dürfen nicht zum Spielball karrieresüchtiger  sogenannter Experten und Politiker werden ! Macht endlich Schluss mit den Horrormeldungen unfähiger Politiker und den einseitigen Berichten der veröffentlichten regierungsabhängigen Medien
Leserbrief vom 12.12.2021


 

Habeck

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Kopie als Informationsangebot

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Herrn Bundesminister für Wirtschaft etc. Dr. Robert Habeck

 

Sehr geehrter Herr Dr. Habeck,

Ihre Ernennung als Philosophen ohne Fachkenntnisse zum "Minister für Wirtschaft und Klimaschutz" und Nachfolger von Ludwig Erhardt ist für Deutschland schädlich oder sogar katastrophal. "Klimaschutz" gibt es überhaupt nicht, weil "Klima" ein statistischer Mittelwert ist, den man gar nicht nicht schützen kann. Außerdem ist die Globaltemperatur in den letzten 100 Jahren kaum gestiegen (siehe Graphik).

An Deutschland und somit auch am Wohlergehen der deutschen Bevölkerung haben Sie kein Interesse: "Patriotismus, Vaterlandsliebe also, fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht." (https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/robert-habeck-der-menschenfaenger-von-der-kueste-im-portraet,SSwXht6).

Ihre Klimapolitik beruht auf der falschen Vorstellung von Frau Dr. Merkel, daß Kohlendioxidemissionen angeblich einen schädlichen Einfluß auf das Wetter hätten. In Wirklichkeit beträgt die Klimasensitivität des Kohlendioxids nur 0,6°C (www.fachinfo.eu/fi036.pdf), was keine Wetterkatastrophen hervorruft. Die Behauptung von Frau Baerbock über die Steigerung des Meeresspiegels ist falsch und täuscht die Bürger.

Eindeutig beabsichtigen Sie den Niedergang der deutschen Wirtschaft durch sinnlos hohe Strompreise, die bereits die höchsten der Welt sind und weiter steigen sollen. Augenscheinlich soll künftig Strom nur noch zeitweilig zur Verfügung stehen: "Habeck will die Energieerzeugung klimafreundlicher machen. 'Das wird nicht ohne Zumutungen geschehen' (Habeck)" (BILD 09.12.2021).

Hier hilft nur legaler Widerstand, wozu vor allem die Wirtschaft aufgerufen ist. Ein großer Teil der Bevölkerung ist durch die Medien debilisiert und hat die neomarxistische Grüne Partei gewählt. Wie können wir einen Zusammenschluß der konstruktiven Kräfte erreichen? Ich hoffe auf eine Verbreitung dieses Schreibens.

Mit besorgten Grüßen
Hans Penner

 

 

 

 

Lauterbachs Schuld

" Lauterbach in Bild. Corona auch in 4 Jahren nicht vorbei !"

Die Corona-Virus-Grippe ist wie alle früheren Grippe-Erkrankungen auch, ohne dass die katastrophalen Zwangs-Maßnahmen Wirkung gezeigt haben, zu Ende gegangen. Geblieben sind allerdings die Mutationen, die mit jeder weiteren  Impfung gefährlicher werden. Lauterbach sollte sich klar machen, dass er auch mit Schuld trägt, dass Impfstoffe übereilt verwendet werden, die nicht verhindern konnten, dass mehrfach Geimpfte jetzt die Infektion auf ebenfalls mehrfach Geimpfte übertragen. Stellt endlich das sinnlose Impfen mit nutzlosen Impfstoffen ein, die auf das ursprüngliche Corona-Virus, das längst mutiert hat, ausgerichtet sind und kümmert euch um die mutierten Viren, die mit jeder Impfung durch weitere  Mutationen widerstandsfähiger werden. Wann müssen Geimpfte in Quarantäne gehen
Leserbrief vom 11.12.2021

 

 

Kinder Zwangsimpfung

" Stiko erlaubt Impfung von Kindern ab 5 Jahren "

Kinder mit nicht lange genug getesteten Impfstoffen zu impfen, ist unverantwortlich und bei bereits Vorgeschädigten sogar lebensbedrohend.

Nachdem festgestellt wurde, dass Geimpfte andere Geimpfte und Gesunde mit dem vermutlich stärker gewordenen mutierten Virus infizieren können, stellt sich die Frage nach dem "Warum". Kann es sein, dass das Virus im Körper des Infizierten mutiert und damit gefährlicher geworden ist ? Verstärkt sich das Virus bei jeder weiteren Impfung ? Dann müßten sich Geimpfte lebenslang laufend impfen lassen bis das Virus durch Mutationen so stark  geworden ist, dass es dann auch durch Impfungen nicht mehr beherrschbar ist. Wenn dem so ist, müssen sofort alle Impfungen mit den gegenwärtigen Impfstoffen eingestellt und die betroffenen Geimpften in Quarantäne genommen werden.

Leserbrief vom 10.12.2021

Der chinesische Weg

" Der Chinesische Weg "

" Die  beiden Beschlüsse des Bundesverfassungsgerichts, mit denen exemplarisch über neun Verfassungsbeschwerden endgültig entschieden wurde, haben unter sachkundigen  Kommentatoren Entsetzen ausgelöst "

" Vom Grundrechtssenat des Verfassungsgerichts ist wohl keine Hilfe mehr zu erwarten "

Haben wir noch einen demokratisch-freiheitlichen Rechtsstaat oder sind  wir bereits auf  dem diktatorischen Weg Chinas ?

Leserbrief vom 10.12.2021

Penner über Baerbock

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Kopie als Informationsangebot

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Sehr geehrte Frau Baerbock,

Sie schreiben auf ihrer Internet-Seite https://annalena-baerbock.de/leichte-sprache/:

"Wir Grünen wollen die Natur schützen. Unserer Natur geht es schlecht. Auf der ganzen Welt ist es zu warm. Vor 100 Jahren war es nicht so warm (H.P.). Das Klima hat sich geändert. Das heißt: Klima-Wandel. Der Klima-Wandel ist schlecht für unsere Umwelt. Das ist auch für uns Menschen schlecht. Das viele Wasser fließt ins Meer. So steigt das Wasser im Meer immer höher. Dort wo früher die Küste war, ist heute schon das Meer. Dann verlieren viele Menschen ihr Haus. Die Fach-Leute sagen: Der Klima-Wandel wird schlimmer. Die Erde wird immer wärmer. Dann ändert sich das Wetter. Das darf nicht passieren. Deshalb will ich unsere Natur schützen.Die grüne Partei ist für Umwelt-Schutz."

Ich glaube nicht, daß man Ihre irrsinnigen Behauptungen kommentieren muß. Die nachstehenden Graphiken zeigt, daß Ihre Behauptung schlichtweg falsch ist. Was wird aus unserer Außenpolitik, wenn sie auf falschen Vorstellungen von der Wirklichkeit aufgebaut ist? Bekanntlich wollen Sie den Strom im Stromnetz speichern.

Dieses Schreiben kann verbreitet werden.

Mit besorgten Grüßen
Hans Penner

 

cid:6E73AFF3C906B2D15E73@DESKTOPUGTH

 

cid:B45700E98AFB5F76290C@DESKTOPUGTH

Quelle: https://kaltesonne.de/solares-paradoxon-deutschlands-teil-ii-das-klimapendel-schlagt-zuruck/

 

 

 

Kleinkinder-Test

" Kleinkinder in Bayern müssen zum Test "

Das ist nicht nur der Gipfel der Volksverdummung, das ist auch ein Vergehen gegen die Menschlichkeit, vor allem dann, wenn daraus eine Impfplicht abgeleitet werden soll. Es ist inzwischen bekannt, dass über 80 % der Corona-Tests gar nichts über eine Corona-Infizierung aussagen können. Die Inzidenzwerte sind deshalb Makulatur. Außerdem hat sich herausgestellt, dass die derzeitigen Impfstoffe wirkungslos gegen mutierte Viren sind und durch die vielen Impfungen die Mutationen der Corona-Viren sogar immer widerstandsfähiger werden, sodass sie bald nicht mehr beherrschbar sind.

Hört endlich auf die Warnungen von kompetenten Wissenschaftlern ! Wenn die Zunahme der Infektionen von Geimpften durch ebenfalls Geimpfte weiter fortschreitet, müssen künftig Geimpfte auch in Quarantäne geschickt werden. Beendet endlich den Test-und Impfwahn, der nur unfähigen ergozentrisch-diktatorischen Experten und Politikern zum Erhalt ihrer Pöstchen verhilft und ungeheuren Schaden anrichtet. Ein Regierungskonzept, das mit gefährlicher Angstmache und Lockdown-Drohungen die Bürger terrorisiert, hat keinen Bestand. Die laufend propagierten Coronawellen, die der Machtgier unfähiger Politiker dienen, welche wohl die Obrigkeitshörigkeit der Bevökerung testen wollen, zerstören unseren Staat. Der totale Lockdown ist ein Verbrechen !

08.12.2021

Merkel-Bilanz

"16 Jahre Merkel  Hohes Ansehen,  dürftige Erfolge "

Merkel hat nicht nur in der Migrations-, Klima- und Corona-Politik total versagt und unser Land an den Rand des Abgrunds gebracht. Sie und ihre Genossen müssen für den Milliarden schweren Steuermissbrauch für wirkungslose und unsere Wirtschaft schädigende Corona- Zwangs-Maßnahmen haftbar gemacht werden. Sie hat damit auch unnötig ungeheures Leid unserer Bevölkerung zugefügt.
Leserbrief vom 07.12.2021

 

 

 

 

Gespött

" Worüber das Netz lacht "

" Der Mangel an Kompetenz ist nahezu sprichwörtlich für die Besetzung höchster Ämter "

Jeder weiß, wer gemeint ist. Durch die sogenannte Ampel-Koalition ist Deutschland zum Gespött der ganzen Welt geworden. Unser Land war früher einmal ein anerkanntes Land der Denker mit Vernunft und Kompetenz, der Kultur und der Wissenschaft. Man konnte damals noch stolz auf dieses Land sein.
Leserbrief vom 07.12.2021

 

 

 

Corona-Terror

Leserbrief zu Bild vom 06.12.20221, Seite 2

" Droht uns der Corona-Terror ? "

" Gastronomische Katastrophe !  "

Den Corona-Terror haben wir bereits.

Prof. Drosten hat  im NDR erklärt :  " Der Impfstoff wurde für ein Virus gemacht, das heute gar nicht mehr zirkuliert ! " Die ursprüngliche Corona-Grippe-Welle ist also, wie bisher auch jede Grippe, zu Ende gegangen, ohne dass die verordneten Maßnahmen etwas bewirkt, aber ungeheuren Schaden angerichtet haben. Trotzdem werden  die illegalen Zwangsmaßnahmen durch unfähige Politiker im Bund und den Ländern fanatisch fortgeführt. In Kenntnis der Realität ist die Fortführung der Impfungen mit den unwirksamen sündteuren Impfstoffen, ganz besonders auch eine geplante Impfpflicht, ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit ! Die Impfungen haben das Virus durch Mutationen immer stärker gemacht. Zur Zeit werden sogar Geimpfte durch ebenfalls Geimpfte angesteckt, d.h.: Es müssen jetzt Geimpfte immer wieder getestet und gegen die mutierten Viren geimpft werden. Betroffene Geimpfte müssen in Quarantäne gehen. Sogar Spahn lässt durchblicken, dass er gegen eine Impfpflicht stimmen werde. Die derzeitigen inkompetenten Politiker zerstören unser Land.  Und die Querdenker sind die einzigen Vernunft-Denker gegenüber den beschränkten Corona-Fanatikern, die Milliarden unserer Steuergelder sinnlos in den Sand gesetzt haben. Sie werden dafür haftbar gemacht werden und ihren Lebensabend im Gefängnis verbringen. Jetzt sind die Gerichte zum Handeln aufgerufen !

Leserbrief vom 06.12.2021

 

 

 

Impf-Unsinn

Impfzwang

Der Impfzwangs-Wahnsinn wird mit Horrormeldungen inkompetenter Ministerpräsidenten verantwortungslos weitergeführt, obwohl  Prof. Drosten  lt. FW erklärt hat : " Impfstoff wurde für ein Virus gemacht, das heute gar nicht mehr zirkuliert ! "

Auch der teilweise aufgetretene Bettenmangel in Kliniken kam auch nur zustande, weil Tausende von Betten im Frühjahr abgebaut wurden.

Wie lange lässt sich unser Volk diese sinnlosen Schikanen noch  gefallen ?

04.12.2021

 

 

 

Hammer-Plan

" Hammer-Plan "  "Die Lockdown-Macher "

Richtig müsste es heißen: " Die unbedarften Lockdown Fanatiker "

Das vertikale bürokratische Denken der meisten Politiker führt in die Katastrophe. In kritischen Situationen wie heute ist kreatives Laterales Denken der Querdenker allein die Rettung. Entfernt die schädlichen  Nicht-Denker von ihren Posten und die Welt kann wieder in Ordnung kommen !

           Leserbrief vom 04.12.2021

 

 

 

Koalitionsvertrag

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Herrn Sven Giegold, Grüne Partei

Sie schreiben: "Als oberste Priorität definiert der Koalitionsvertrag die Erreichung der Pariser Klimaziele."

Meine Frage ist: Wissen Sie überhaupt, was Klima ist?

Haben Sie sich niemals Gedanken darüber gemacht, warum Kohlendioxid einen Einfluß auf das Wetter haben soll?

  Mit freundlichen Grüßen

Hans Penner

 Heute entscheiden unbedarfte Politiker über Sachverhalte, deren Inhalte sie gar nicht verstehen. Das ist der Untergang der freiheitlichen Demokratie.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Gaiser

03.12.2021

 

 

Pflichtimpfung

" Impf-Skepsis "

Die Weigerung von Migranten, sich Zwangsimpfen zu lassen, hängt wohl mit ihrer noch gesunden Einstellung zum Leben zusammen, zumal jetzt sogar Geimpfte andere Geimpfte erneut anstecken. Die  Migranten  befürchten wohl auch eventuell schlimme Nebenwirkungen in der Zukunft, wie Unfruchtbarkeit und Missbildungen  ihrer Kinder. Das gab es schon einmal beim Contergan- Arzneimittelskandal. Nach Versicherungen der damaligen sogenannten Experten sollten keinerlei Schädigungen auftreten. Die entsetzlichen Folgen der nicht ausreichend erfolgten Überprüfungen der Impfstoffe zeigten sich erst nach Jahren. Eine zwangsweise  Verletzung des Rechts auf Unversehrtheit des menschlichen Lebens ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, das bestraft werden muß!

Leserbrief vom 03.12.2021

 

 

 

 

verfassungswidrig

" Das ganze Land diskutiert über die

Impfpflicht ! "

Es geht doch nicht gegen eine Impfpflicht schlechthin. Es geht heute nur um die Impfplicht gegen Corona und die übereilt und egozentrisch  angeordneten Corona-Impfungen mit allen noch nicht bekannten Nebenwirkungen. Auffällig ist, dass inzwischen mehrfach Geimpfte ebenfalls mehrfach Geimpfte wieder  infizieren. Das ist doch ein Versagen der von den Regierungen im Bund und in den Ländern erzwungenen Zwangsmaßnahmen. Hört nicht auf einige weisungsabhängige unbedarfte Leute. sondern auf wirkliche Fachleute, wie den Nobelpreisträger für Medizin, Prof.Dr.Luc Montagnier. Er warnt : " Die Impfstoffe stoppen das Virus nicht, im Gegenteil sie füttern das Virus und erleichtern seine Entwicklung zu stärkeren und und übertragbaren Varianten. Diese neuen Varianten sind widerstandsfähiger gegen die Impfung und können mehr gesundheitliche Folgen haben als ihre ursprünglichen Versionen."

Bei diesen Gegebenheiten wäre eine jetzige Corona-Impfungs-Pflicht nicht nur ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, ganz besonders auch bei der Ausweitung auf Kinder, sondern auch ein sträflicher Verstoß gegen unsere Verfassung. Dies hat sogar der wissenschaftliche Dienst des Bundestags bestätigt. Werden die derzeitigen unfähigen Politiker in Führungsfunktionen, wie Scholz,Söder,Kretzschmer, Wüst und Genossen nicht sofort ausgewechselt, kann es zum Bürgerkrieg in unserem Land kommen.

Leserbrief vom 02.12.2021

 

Impfpflicht

" Impf-Pflicht für alle "." Olaf Scholz verlangt : Bis Anfang März sollte jeder geimpft sein! "

" Das ist Wortbruch "

" Sind jetzt Dauer-Lockdowns möglich ? "

" Politiker sperren wieder Fans aus ! ". " Söder kündigt Geisterspiele an "

Dürfen wortbrüchige Politiker weiterhin Führungsaufgaben in unserem Staat übernehmen ? Kann ein Wortbrüchiger Kanzler werden? Wann endlich wird untersucht und veröffentlicht, was die wirklichen Ziele der vielen ungeheuer schädlichen Lockdowns waren und sind. Als Schutz vor dem Virus haben sie versagt. Mit jeder weiteren Impfung wird das Corona-Virus infolge von Mutationen verstärkt und allmählich unbeherrschbar.  Nur Neuwahlen mit anderen Politikern können unserem Land wieder eine freiheitliche Demokratie zurückbringen. Das Volk hat inzwischen dazugelernt. Es lehnt eine kritiklose Obrigkeits-Hörigkeit strikt ab ! Nur in einer Diktatur wurden bisher den Bürgern illegale, schädliche und wirkungslose  Zwangsmaßnahmen aufgezwungen.  
Leserbrief vom 01.12.2021

Corona-Virus

Prof.Dr. Luc Montagnier, Träger des Nobelpreises für Medizin erklärt kompetent  : 

" Die Impfstoffe stoppen das Virus nicht, sie bewirken das Gegenteil - sie füttern das Virus und erleichtern seine Entwicklung zu stärkeren und übertragbaren Varianten. Diese neuen Virusvarianten sind widerstandsfähiger gegen die Impfung und können mehr gesundheitliche Folgen haben als ihre ursprünglichen Versionen. "

Sollten die Zwangsimpfungen mit den nicht lange genug getesteten Impfstoffen nicht sofort nach Kenntnisnahme dieser Entwicklungen eingestellt werden, müssen die Verursacher dieses Impfchaos nicht nur wegen eines Verbrechens gegen die Menschlichkeit, sondern auch wegen Tötung angeklagt werden.

Ist die momentane Zunahme der Infizierung von dreifach Geimpften durch ebenso mehrfach Geimpfte eine Folge der übereilten und total falschen politischen Fehlmaßnahmen ?

Führen die falschen Maßnahmen zum größten Versagen der Politiker in der Menschheitsgeschichte ?

Entfernt sofort alle derzeitigen Politiker aus ihren  Posten !

Verhindert auf jeden Fall einen Kindermord ! 

Leserbrief an Bild vom 01.12.2021

 

 

 

LOCKDOWN-STREIT

" Der große Lockdown-Streit ". " Kampf um Bundeslockdown ". " Machtspiel um unsere Freiheit "

" Kinderpsychiatrien voll ! ". Die Kinder haben massenhaft  Angst vor einem erneuten Lockdown.

" Testpflicht und Quarantäne  für Geimpfte "

" 2G jetzt auch in der  Außen-gastro "

" Die mutige Corona-EnthüllerinThang Zhan zeigte der Welt die grausame Wahrheit des Corona-Lockdowns und wird dafür bestraft! "

Es muss endlich darauf hingewiesen werden, dass der Corona-Impfschutz  nur einige Monate vorhält und die Testergebnisse  nur statistische Zahlen sind, die über eine Corona-Infizierung nichts aussagen können, aber ungeheuren Schaden anrichten. Das  Virus wird inzwischen bereits von mehrfach Geimften auf Geimpfte und Gesunde übertragen, wobei es durch Mutationen immer gefährlicher wird. Das Corona- Zwangsimpfen von Menschen, vor allem auch von Kindern, ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit!

" Teuer-Schock XXL !

Die rapide zunehmende Inflation ist eine unmittelbare böse Folge der illegalen und wirkungslosen Lockdown-Maßnahmen. Stellt Merkel, Söder, Reiter und Genossen vor Gericht und unser Land kann wieder gesund werden !

Leserbrief vom 30.11.2021

r

 

 

 

Protokoll des Scheiterns

" Das Protokoll des Scheiterns. Schulschließungen ! Lockdown für alle ! Impfpflicht ! "

Verhindert diese unnötigen Schreckensszenarien ! Das Schüren von  Angst vor dem Tod durch Corona-Fanatiker ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Wann ein Mensch stirbt, entscheidet allein unser Schöpfer, der allmächtige dreieinige Gott. Egozentrische machtgierige und inkompetente Politiker können daran nichts ändern. Sie zerstören aber verantwortungslos das Leben ihrer Mitmenschen.

Leserbrief vom 29.11.2021

   

 

 

Ampel

" Das Abenteuer Ampel "

" So will die Ampel Deutschland regieren "

Das Ampel-Abenteuer wird ebenso wie der Corona-Wahnsinn  bald zu Ende gehen. Die teilweise unsinnigen Pläne sind utopisch und auch  nicht finanzierbar!

Leserbrief vom 28.11.2021

 

Impfpflicht

" ImpfRECHT statt Impfpflicht !

" Die Impfpflicht-Debatte ist ein politisches Ablenkungsmanöver - eine Nebelkerze. "

Es wird höchste Zeit, dass der inszenierte Corona-Wahnsinn mit seinen unsinnigen und illegalen Zwangsmaßnahmen abgeschaft wird

Leserbrief vom 26.11.2021

 

 

Impfdesaster

" Das Impfdesaster "

Ohne die Angstmache und die falschen Total-Zwangsmaßnahmen im Gefolge der Corona-Grippe, die weltweit zu nur 3,11 % Erkrankungen führte, also  keine  Pandemie war, wäre die Grippe schon längst, wie bisher auch, zu Ende gegangen. Aber egozentrische und inkompetente  Politiker  haben mit ihrem gezielten Fehlverhalten ungeheuren menschlichen und materiellen Schaden angerichtet. Und die illegale Hetze  gegen Ungeimpfte, die ja gesunde Mitbürger sind, sollte wohl die Bürger zu einer kritiklosen Obrigkeitshörigkeit erziehen und unsere bisher freiheitliche Demokratie untergraben, um gefährliche utopische Vorstellungen zu verwirklichen. Die Einstellungen von Merkel, Söder ,Scholz und Genossen sind erschreckend. Wir wollen und werden aber die im Grundgesetz vorgeschriebene persöhnliche  Freiheit nicht in eine hässliche Diktatur umfunktionieren  lassen.  Nach Abschaffung dieser Katastrophen-Politik, wenn sich die Nebenwirkungen der übereilten Impfungen herausgestellt haben, wird sich zeigen, dass mehr Menschen an den falschen Verordnungen der unfähigen Politiker gestorben sind, als durch die Corona-Grippe selbst..

Leserbrief vom 26.11.2021

 

 

 

Kimmich

" Kimmich hat sich mit Corona infiziert. "

Warum werden angeblich positiv Getestete mit so harten Zwangsmaßnahmen belegt, obwohl bekannt ist, dass die Teste in 80 % der Fälle falsch sind und deswegen nach Aussagen auch von Regierungsmitgliedern auf keinen Fall zu der Verordnung von freiheitsberaubenden Einsckränkungren führen dürfen ?

" Grippeimpfung für MP Söder "

Warum hat sich Söder als Zweitimpfung nur gegen Influenza und nicht auch gegen Corona impfen lassen ?

" Trotz dreifacher Impfung: Fritz Wepper darf seine Frau nicht sehen "

Ein Versagen der Impf-Fanatiker !

" Union kritisiert Ampel-Pläne scharf "

Die Planungen der Ampel sind ein Schreckens-Gebilde bei Rente, Klima, Migration und Bildung. Außerdem können diese utopischen Versprechungen niemals gegenfinanziert werden. Eine Koalition mit derartigen Planungen ist zum Scheitern verurteil
Leserbrief vom 25.11.2021

Söder hat versagt

 

" Söder gibt Fehler zu "

Aber Söder bleibt stur bei seinen egozentrischen falschen Zwangsmaßnahmen. Als fanatischer Bürokrat beharrt er auf Corona-Regeln, die auf virtuellen Zahlen aufgebaut sind, wie auch die Inzidenz. Selbst die Bundesregierung hat erst kürzlich darauf hingewiesen, dass die Inzidenzwerte rein künstlich manipuliert und  auf zu 80 % fehlerhaften Testergebnissen aufgebaut sind. Auf keinen Fall dürfen sie für die Rechtfertigung von Zwangsmaßnahmen verwendet werden, da sie als statistische Zahlen gar nichts über eine wirkliche Corona-Infizierung aussagen können. Die jetzt illegal wieder angeordneten Freiheitsberaubungen disqualifizieren Söder. Er muss von seinem Amt, dem er nicht gewachsen ist, entfernt werden. Auffällig  ist, dass mit den ins uferlose gesteigerten Testen auch die Inzidenzwerte explodiert sind, obwohl die Erkrankungen nicht entsprechend  zugenommen haben.

Leserbrief vom 24.11.2021

 

Impfplicht

" Wir brauchen keine Impfpflicht !

" Warte-Wahnsinn ! "

" Bayern verschärft Corona-Regeln "

" Hammer-Bußgeld für Impf- und Test-Verweigerer. 3G-Knaller der Ampel-Koalitionäre für Bus und Bahn"

Die Amtszeit von Merkel war schon schlimm genug und chaotisch . Aber was die linke Ampel nun vorhat, ist eine Katastrophe. Das ist nicht nur der Weg in die Diktatur, das ist bereits Diktatur.  Wir wollen keine rot-grünen Versager-Politiker mehr, die ihre gefährlichen Machtgelüste ausleben, sondern kompetente demokratisch-gesinnte Volksvertreter. Das Volk ist inzwischen aufgewacht. Aber nur sofortige Neuwahlen können dieses Ziel noch erreichen!
  Leserbrief vom 24.11.2021

 

 

 

Neuwahlen !

" Der große Weihnachtsmarkt Frust "

" Hört auf mit der Angstmache ! "

" Ampel-Zoff um Impf-Pflicht "

" Söder will noch längeren Lockdown "

" Wieder einmal schürt ein Top-Politiker bewusst Angst vor dem Tod - um vom eigenen Versagen und dem der Regierung abzulenken "

" Die Corona-Grippe war eine fast normale Grippe, bevor sie für politische Zwecke missbraucht wurde, was von Schäuble versehentlich sogar bestätigt wurde. Und bei weltweit nur 3,11 % erkrankten Menschen ist der Begriff Pandemie eine grobe Irreführung. Stellt auch endlich die Horrormeldungen ein, die zum Impfzwang führen sollen.

Jetzt sind zwingend Neuwahlen erforderlich ! Die Versager- Politiker der Altparteien CDU, CSU, SPD und der Grünen müssen zum Rücktritt gezwungen werden. Sie versuchen wohl unsere Bürger lebenslang mit Zwangsmaßnahmen zu unterjochen.  Wir brauchen wieder eine gesunde Demokratie ! Ein enttäuschtes  Volk akzeptiert nur neue, kreative und kompetente Politiker. Verhindert eine hässliche und gefährliche Diktatur ! Wehret den Anfängen
Leserbrief vom 23.11.2021

 

 

 

 

 

 

Corona-Wut

" Dicht ?  Mit uns nicht ! "

" So hart wird der Corona-Winter ! "

" Corona-Wut in Europa "

" Gefährliche Spaltung "

" Spahns Biontech-Blamage "

Jetzt reicht`s aber ! Wenn Politiker mit ihren inszenierten Zwangsmaßnahmen während der Corona-Grippe mit Methoden aus dem Mittelalter die Bürger illegal schikanieren, sind sie inkompetent, um einen modernen Industrie-Staat zu führen. Kein Wunder, dass die Bürger dagegen aufbegehren. Den Corona-Fanatikern müssen ihre Befugnisse entzogen werden! Obwohl laufend gegen demokratische Rechte verstoßen wird, haben wir noch keine Diktatur, in der solche Manipulationen den Bürgern aufgezwungen werden können.

Leserbrief vom 22.11.2021

Angstmache-Politik 

"Politik darf nicht Angst schüren "

Sarah Wagenknecht ist eine der wenigen Politiker, die mit Vernunft erkannt haben, dass unser Land von Minderheiten terrorisiert wird .Ihre Impfskepsis ist berechtigt. Sie kritisiert: " Ich finde es nicht akzeptabel, jüngere Gesunde derart unter Druck zu setzen." Sogar das RKI schreibt, dass man bei einer Impfung, die erst seit ein paar Monaten verabreicht wird, noch nicht wissen kann, welche Spätfolgen nach ein paar Jahren auftreten. Wir sollten unser Vertrauen nicht selbsternannten Experten schenken , sondern kompetenten Fachleuten. Die Corona-Grippe ist bei weltweit 3,11 Prozent erkrankter Menschen keine Pandemie. Sie wird aber propagandistisch missbraucht.

Leserbrief vom 21.11.2021

Politiker

 

" Die Politik ist überfordert "

Beendet endlich die falschen und tödlichen Spielchen mit den Inzidenz-Zahlen, die, wie auch von Regierungsvertretern schon  bestätigt wurde, aufgrund der überwiegend falschen Testergebnisse zur Anordnung von Zwangsmaßnahmem nicht herangezogen werden dürfen. Sollte aber später eindeutig festgestellt werden, dass die Corona-Zwangsmaßnahmen, die gegen unser Grundgesetz verstoßen, anderen politischen Zwecken dienten und auch den frühen Tod vieler Mitbürger verursacht haben, müssen die Lockdown - und Impfplicht-Fanatiker haftpflichtig gemacht und hart bestraft werden. Ohne diese egozentrischen Machenschaften wäre die Corona-Grippe wie bisher auch längst zu Ende gegangen. Die Corona-Grippe war auch keine Pandemie. Weltweit sind nur 3,11% der Bevölkerung an Corona  erkrankt. Demnach gab es 96,89 % Gesunde, vor allem auch in Ländern, wo nicht geimpft wurde. Der beste Schutz gegen Krankheiten ist immer noch ein gesundes natürliches Immunsystem, ein Wunderwerk in Gottes Schöpfung.
Leserbrief vom 20.11.2021

 

 

 

Regierungs-Verbrechen

" Heil kündigt an: Kein Lohn ! ....für jeden, der nicht geimpft ist "

" um 18.21 Uhr verkündete Merkel den Lockdown für Ungeimpfte "

Die Angstmache und der Terror der veröffentlichten Meinung nimmt immer bedrohlichere Formen an. Die angekündigten illegalen Zwangsmaßnahmen, basierend auf utopischem Zahlenmaterial, sind ein grober Verstoß gegen unser Grundgesetz ! Wenn die Politik versagt, müssen jetzt die Gerichte tätig werden.

Fakt ist, Stand 29.10.2021 : Corona-Erkrankte weltweit : 3,11 %, also demnach  96,89 % Gesunde

                                                                    in Deutschland  : 5,48 %, also demnach 94,52 % Gesunde

Es ist also eine Irreführung und ein Unding, von einer Corona-Epidemie zu sprechen, um damit zu versuchen, totale Zwangsmaßnahmen zu rechtfertigen. Zumal die übereilten Impfungen kein Erfolg waren, sondern sogar Geimpfte erneut angesteckt wurden.   Die Wegsperrungsmaßnahmen waren unwirksam,  sind aber ein schlimmes Verbrechen gegen die Menschlichkeit, das bis jetzt schon ungeheuren Schaden angerichtet hat. Die dafür Verantwortlichen müssen entsprechend bestraft werden. Ein neuer totaler Lockdown ist ein Kapital-Verbrechen !

Leserbrief vom 19.11.2021

 

    

 

Flüchtlings-Politik

 

  " Merkel hat in der Flüchtlingspolitik absolut versagt "

Merkel hat nicht nur mit der Einladung von Flüchtlingen aus der ganzen Welt in unser Land, die sie prahlerisch mit " wir schaffen das " propagiert hat, total versagt, sondern auch in der Klima-und Corona- Politik. Sie hat in beiden Fällen mit ihren unsinnigen totalen Zwangsmaßnahmen, die illegal gegen Vernunft, Grundrechte und Naturgesetze verstoßen, unnötig und erfolglos ungeheuren menschlichen und materiellen Schaden angerichtet. Die Schuld an diesem Chaos trifft aber auch ihre Anhänger, sowie viele Ministerpräsidenten der Länder, wie Söder, Kretschmer, Wüst und Genossen.

" Ärger über Fehlerquote: Darum sind so viele Schnelltests falsch."

" Polen-Premier warnt vor 50 Millionen Flüchtlingen. "

Die verbrauchten Führungs-Politiker der Alt-Parteien  in CDU, CSU, SPD und Grünen mit ihren Vorschlägen aus der Mottenkiste der Geschichte müssen weg. Als beste Lösung für die Zukunft bietet sich der erfahrene Wirtschafts-Politiker Friedrich Merz mit seinem jungen und kompetenten Team Mario Czaja und Christine Stumpp an. Deutschland braucht jetzt endlich leistungs-und handlungsfähige Politiker an der Spitze. Eine solide Koalition aus CDU,CSU,FDP und AfD unter der Führung von Friedrich Merz könnte die geplante regierungsunfähige Ampel- Koalition, die ohnehin keine lange Lebensdauer haben würde, verhindern. Auch Neuwahlen wären eine gute Lösung.
Leserbrief vom 18.11.2021

 

 

 

Merkels schlimmes Versagen

" So plant Merkel ihre Rente. 15 000 Euro im Monat und 9 Mitarbeiter  "

" Kanzlerin brüskiert Europa ! "

" Söder fordert Impf-Pflicht für Bundesliga "

" Das Intensiv-Versagen in der Pflege "

Eine Luxus-Rente für Merkel, die total versagt und ungeheuren Schaden angerichtet hat, ist ein Missbrauch unserer Steuergelder. Es wird höchste Zeit, dass die Versager-Politiker im Bund und in den Ländern ihre Posten räumen ! Dies gilt auch für Söder, Kretschmer und Genossen mit ihren bürokratischen, sinnlosen und illegalen Corona-Zwangsmaßnahmen, die das Chaos erzeugt und vergrößert haben. Und die Horrormeldung, dass die Corona-Grippe-Erkrankungen zunehmen damit zu begründen , dass die Intensivbetten nicht ausreichen, ist eine Ausrede unfähiger Politiker, die 6300 Betten leichtsinnig abgebaut haben. Auch die manipulierten utopischen Inzidenzwerte sind Spekulation und kein Indiz für Neuerkrankungen. Ist die Inzidenz überhaupt noch das richtige Maß für Beschränkungen ? Die Bürger haben das Vertrauen in die gegenwärtigen hilflosen Politiker völlig verloren.

Leserbrief vom 17.11.2021

 

 

Diktatur

"Regierung droht: Lockdown für Ungeimpfte "

" FDP schimpft über "Fake News". Impfplicht-Plan der Grünen "

" Polizeigewerkschaft schimpft auf Hilflos-Regierung ! "

" Freistaat macht 5,9 Milliarden neue Schulden "

Ist Deutschland zum Tollhaus geworden ? Eine unfähige Minderheit terrorisiert die Mehrheit. Und den Bürgern zu drohen, ist ein Relikt aus Diktaturen. So fing das Unheil schon einmal an. Hitler läßt grüßen. Wir wollen unsere freiheitliche Demokratie wieder zurück haben!

Leserbrief vom 16.11.2021 

Lockdown-Verbrechen

" Lockdown für Ungeimpfte, ein abschreckendes Beispiel in Österreich ". " Österreich sperrt sogar ungeimpfte Jugendliche aus "

" Bloß nicht nachmachen ! "

" Ampel-Zoff um Corona-Strategie "

" Der große Lockdown-Bluff "

Die Gewalt-Maßnahmen-Fanatiker Söder und Kretschmer werden mit der Übernahme der österreichischen Zwangsmaßnahmen nicht nur als die größten Versager in der Corona-Krise in die Geschichte eingehen, zumal bekannt ist, dass Minderjährige noch ein gesundes und ausreichendes  Immunsystem haben und eine Wegsperrung und Impfung keinesfalls Schutz bieten, aber die körperliche und geistige Gesundheit gefährden. Stoppt endlich auch die Horrormeldungen von durch Corona überlasteten Krankenhäusern, da nur ein Bruchteil der Betten durch wieder infizierte Geimpfte belegt sind. Und durch die falsche Panikmache wird der Eindruck verstärkt, dass die Impfungen nichts nützen, aber großen Schaden anrichten.

" Regierung sagt voraus : Goldene Jahre für Rentner "

Befinden wir uns in einem Irrenhaus ? Jedem Bürger mit gesundem Menschenverstand ist doch klar, dass wegen der falschen Corona-und Energie-Politik kein Geld für eine Rentenerhöhung vorhanden ist. Den Rentenkassen droht vielmehr der " finanzielle Ruin ", sodass es zwangsläufig zu einer gewaltigen Verringerung der Renten-und Pensionszahlungen kommen wird. Außerdem nimmt die Zahl der Rentenbezieher weiter zu.

Die Glaubwürdigkeit der Regierungen im Bund und in den Ländern geht zunehmend verloren.
Leserbrief vom 15.11.2021

 

 

 

Offensichtlicher Wahnsinn

" Es ist rätselhaft, dass sich kaum jemand traut, dem offensichtlingen Wahnsinn entgegenzutreten "

" Der Terror der Minderheit "

" Der Bundestag braucht weniger Abgeordnete, aber mehr, die persönlich gewählt sind "

Hätten die Abgeordneten des alten Bundestags Charakter und Kompetenz gezeigt und die falschen Maßnahmen von Merkel, Söder und Genossen nicht einfach durchgewunken, wäre unserem Volk das gegenwärtige und sicher noch kommende viel schlimmere Chaos erspart  geblieben. Wahlvorschläge sollten künftig nicht von bürokratischen Parteifunktionären, sondern von den Parteimitgliedern selbst aufgestellt werden. Ein dringend erforderlicher Neuanfang ist aber nur möglich, wenn die bisherigen Versager-Politiker nicht wieder Regierungsfunktionen bekommen.  Die geplante Ampel-Koalition ist deshalb sicher kein Neuanfang und wird keine lange Lebensdauer haben.
Leserbrief vom 14.11.2021

 

 

 

 

Klima-Irrtümer

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Kopie als Informationsangebot

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Herrn Prof. Dr. Stefan Rahmstorf, Potsdam Institut für Klimafolgenforschung PIK

Sehr geehrter Herr Professor Rahmstorf,

in der wissenschaftlichen Veröffentlichung https://scilogs.spektrum.de/klimalounge/am-puls-der-klimakrise-vortrag-rahmstorf-zum-klima/ schreiben Sie über die Klimasensitivität: "Etwa 1 °C davon beruht auf dem direkten Strahlungseffekt des CO2..." Damit stimmen Sie überein mit anderen Berechnungen der Klimasensitivität des CO2, die Werte von unter 1 °C liefern (www.fachinfo.eu/fi036.pdf).

Ein derartig geringer Wert liefert keine Klimakatastrophen. Die Energiewende und die Maßnahmen zur Reduktion der CO2-Emission sind demnach sinnlos.

Sie gehen auch ein auf die Klimasensitivität des Wasserdampfes, die wesentlich höher ist als die des CO2. Man müßte also diesen bekämpfen, etwa indem man Gewässer mit einer Ölschicht überzieht. Das wäre nicht weniger töricht als die Vernichtung der Fossilkraftwerke.

Dieses Schreiben kann verbreitet werden.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

13.11.2021

 

 

Entwickelt sich die Corona-Impfung zur Corona-Seuche ?

" Was hat Impfen eigentlich gebracht ?

" Corona-Kranke:  45 Prozent der über 60-Jährigen im Krankenhaus sind geimpft "

" Immer mehr Impfdurchbrüche. Was hat der Piks eigentlich gebracht ? "

Das übereilte Impfen gegen Corona hat nichts gebracht. Geimpfte sind nicht geschützt worden. Im Gegenteil  sie  sind erneut erkrankt und stecken andere Geimpfte und Gesunde wieder an. Eine Zwangsimpfung wäre ein schweres Verbrechen, das drastisch bestraft werden muss. Die geplanten Lockdown -Freiheitsberaubungen jedenfalls sind bereits ein grober Verstoß gegen unsere Verfassung ! Entwickelt sich die Impfung vielleicht gar zu einer Corona-Seuche ?
Leserbrief vom 13.11.2021

Alarmismus

" Uns droht ein gigantischer Wohlstands-Verlust "

" Söder gegen Scholz"

Söders Forderungen nach Zwangs-Impfung und Lockdown sind illegal und sehr gefährlich. Sie stammen aus der Mottenkiste von Dr. Lieschen Müller. Er muss wegen totalem Versagen in der Corona-Krise zum Rücktritt gezwungen und haftbar gemacht werden für den ungeheuren Schaden, den er durch seine unnötigen Gewaltmaßnahmen angerichtet hat, bevor unser Land wirtschaftlich sinnlos vollkommen ruiniert ist. Der Alarmismus von Merkel zieht nicht mehr.
Leserbrief vom 12.11.2021

Impfschäden

" Das Total-Versagen unserer Politiker "

" Infiziert trotz Impfung "

" Anstehen für den dritten Pieks "

Die ermeute Infizierung von Geimpften durch Geimpfte nimmt erschreckende Formen an !  Es regt sich der Verdacht, dass durch die übereilte und fanatische Impfung aus der relativ normalen Corona-Grippe durch falsche Maßnahmen sich allmählich eine furchtbare Seuche entwickelt , die auch durch Hunderte von Pieks, wie geplant, nicht mehr beherrschbar wird. Unsere Politiker , vor allem auch Merkel und Söder haben sich durch ihre schädlichen und wirkungslosen Zwangsmaßnahmen als völlig inkompetent erwiesen. Sie haben ungeheuren und unnötigen menschlichen und materiellen Schaden angerichtet. Verhindert das so gefährliche "weiter so " und beendet endlich die tödliche terroristische Angstmache !  

Leserbrief vom 11.11.2021

 

 

 

Fehlentscheidungen der Regierungen

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Kopie als Informationsangebot

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Sehr geehrte Damen und Herren,

viele Menschen leiden unter ernsten Lebensproblemen, die durch die Fehlentscheidungen der Bundesregierung noch zunehmen. Auch zur Vermeidung derselben ist die Sendung "ProChrist hoffnungsfest 2021" des Fernsehsenders BIBEL.TV sehr zu empfehlen: Heute um 20.00 Uhr sowie bis zum 13. November. Siehe auch https://www.bibeltv.de/bibeltv/neuigkeiten/prochrist-hoffnungsfest-2021-startet-am-sonntag.

Hauptredner der inspirierenden Sendungen sind die Theologen Prof. Dr. Mihamm Kim-Rauchholz und Dr. Yassir Eric.

Zur Vertiefung können Sie vom Gideon-Bund Bibeln in verschiedenen Sprachen erhalten. Siehe https://gideons.de/.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Penner

 

 

 

Merkel bettelt

" Riesendebatte um neuen Lockdown "

" Schützt  die EU-Grenze !

" Merkel bettelt bei Putin...."

" Deutschland völlig hilflos in der Flüchtlingskrise "

Merkel, Söder und Genossen haben nicht nur in der Klima- und Corona-Politik total versagt, sie haben auch das Flüchtlingschaos durch ihre illegalen Einladungen an Migranten initiiert und die vernichtende Zuwanderung in unser Land erst ausgelöst und unterstützt. Die gegenwärtigen Politiker der Altparteien CDU,CSU, SPD und der Partei der Grünen müssen ihre Führungsebenen sofort freimachen für neue, verantwortungsbewusste und  kompetente Politiker! Egozentrische und bürokratische Versager zerstören nur unsere Zukunft ! Und die auf falschen Tests aufgebauten Inzidenzzahlen sind virtuelle Hausnummern, die für die Vornahme von schädlichen Zwangsmaßnahmen nicht geeignet sind und keinesfalls dafür verwendet werden dürfen. Ansonsten ist Strafverfolgung erforderlich.

Leserbrief vom 11.11.2021

 

 

 

 

Söders Pleite

" Kimmich in Quarantäne "

Ein Hoch auf Joshua Kimmich ! Ein charakterstarker Mitbürger, wie man sie sich auch bei Politikern wünschen würde. Gesunde Ungeimpfte in Quarantäne zu zwingen, ist eine Freiheitsberaubung, die in einer echten Demokratie nicht geduldet werden darf ! Noch haben wir offiziell keine Diktatur. Kommt nun auch die Quarantäne für Geimpfte ?

"Söders Corona-Pleite  Große Töne, schlechte Zahlen "

Wenn der verantwortungslose Pandemie-Horror mit der Corona-Grippe nicht stattgefunden hätte, wäre die Corona-Grippe, wie bisher üblich, schon längst zu Ende gegangen.Wenn aber immer mehr vollständig Geimpfte von anderen Geimpften erneut angesteckt werden, wird das Corona-Virus nicht nur weiter verbreitet, dies führt auch dazu, dass das Virus wegen der vielen Massenimpfungen durch Mutationen so verändert wird, dass es nicht mehr beherrschbar ist. Und Söder gefährdet mit seinen angeordneten

Zwangsmaßnahmen auch die Gesundheit unserer Mitbürger. Wie lange lassen sich die freiheitsliebenden Bayern dies noch gefallen ?
Leserbrief vom 10.11.2021

 

 

 

 

Nicht geschafft

" Wir haben es nicht geschafft ."

" Selten wurde eine Politikerin von der Realität so schnell widerlegt. "

"Tausende drängen Richtung Deutschland ! " " Aber Merkel lobt eigene Politik. "

" Spaltet 2G unser Land ? "

" Preise rauf für Zoo.WC, Wiesn !  Die Teuer-Liste "

" Merkel hat es geschafft, in unserem Land  ein Chaos zu hinterlassen. Die ihr hörigen Anhänger  bei CDU und CSU, wie Söder etc., trifft aber auch eine gewaltige Mitschuld. Merkel hat nicht nur eine Verschuldung Deutschlands von über 2,5 Billionen Euro  mit verursacht, Sie ist damit auch verantwortlich für die sicher kommende Maxi-Inflation und die zunehmende Verarmung unserer Mitbürger, sowie für die Freiheitsberaubung unserer Bürger durch wirkungslose XG-Maßnahmen, die bald die 10 G- Marke überschreiten und zu einem sinnlosen lebenslangen Impfzwang ausarten werden. Inzwischen stecken Voll-Geimpfte nicht nur Ungeimpfte an, sie infizieren auch andere Vollgeimpfte erneut. Müssen künftig Vollgeimpfte in Quarantäne gehen ? "Auch Kardinal Marx hat sich trotz vollständiger Impfung mit Corona infiziert  und ist in Quarantäne gegangen." Und der geplante Impfzwang würde zum größten Verbrechen gegen die Menschlichkeit führen und müsste schärfstens bestraft werden. Auch der bei Fortsetzung der diktatorischen Maßnahmen drohende Bürgerkrieg wäre ein Relikt aus Merkels Misswirtschaft. Merkels weiteres Versagen: " Die deutsche Flüchtlingspoltik besteht seit 2015 aus Wegschauen, Ignorieren und Schönreden. Wir haben gar nichts geschafft. "

Leserbrief vom 09.11.2021

 

 

 

Fehler der Regierung

" Experten warnen Regierung:  Macht  nicht die gleichen Fehler wie 2020 ! "

" Bayern verschärft Corona-Regeln "

Obwohl Söder mit seinen Total-Zwangsmaßnahmen kläglich gescheitert ist, führt er nun bürokratisch seine sinnlosen Horrorszenarien gegen unser Volk, bisher noch ungestraft, weiter. Er ist der unfähigste Ministerpräsident, den Bayern je hatte. Selbst Regierungsmitglieder haben gefordert, dass der virtuelle Inzidenzwert nicht für die Einführung von Gewaltmaßnahmen missbraucht werden darf.

Leserbrief vom 08.11.2021

HUNGERTOD

Klima-Veränderungen auf unserer Erde gab es seit Jahrtausenden immer wieder, zum Teil mit viel schlimmeren Folgen als gegenwärtig zu befürchten. Sie haben mit menschlichen Eingriffen nichts zu tun. Sie können  auch von naseweisen Politikern und Pseudo-Experten nicht gesteuert werden. Allein der Schöpfer des Weltalls und der Erde, der allmächtige dreieinige Gott, bestimmt die Ordnung in seinerSchöpfung. Aber sicherlich lässt Gott zu , dass die Menschen geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen. Die Vernichtung von CO2 aber gehört auf keinen Fall dazu! CO2 hat keinen Einfluss auf das sogenannte Klima. Es ist im Gegenteil für die Ernährung von Pflanzen und Tieren lebensnotwendig und rettet damit indirekt auch die Menschen vor dem Hungertod.

Leserbrief vom 07.11.2021

 

 

 

 

boostern

" Jetzt sollen alle fix " boostern "

Es hat sich inzwischen herausgestellt, dass Geimpfte andere bereits Geimpfte wieder erneut anstecken. Sind die Inzidenzwerte also nicht nur bürokratisch manipuliert, sondern wird die Corona-Grippe gerade durch die Massenimpfung zu einer wirklichen Pandemie mit wesentlich gefährlicheren Viren, da diese mittlerweile widerstandsfähiger geworden und  nicht mehr beherrschbar sind ? Zwangsimpfungen sind deshalb ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit !

Leserbrief vom 06.11.2021

Tricksende Politiker

" So tricksen Sparkassen ihre Kunden aus "

" Ramelow droht Ungeimpften "

" Mein Sohn starb zwei Tage nach der Impfung "

Viel schlimmer sind die unfähigen machtgierigen Politiker im Bund und in den Ländern, die unser Volk austricksen und ruinieren! Sie müssen schnellstens von ihren Posten entfernt werden.

Leserbrief vom 06.11.2021

Impf-Schaden

" Impfhammer " . " Zweiter Piks reicht nicht ! "

" Die Abrechnung mit Söder "

Die gefährlichen Corona-Impfungen werden wohl von unbedarften Bürokraten mit manipulierten Horror-Inzidenzen immer weiter fortgesetzt werden. Geplant sind sogar Zwangsimpfungen von gesunden Mitbürgern mit noch intaktem Immunsystem. Das schädliche Corona-Impfen wird erst zu Ende sein, wenn entweder die Impf-Fanatiker aus der Politik verschwunden sind oder unser gesamtes Volk durch die gegenseitige Ansteckung von Geimpften durch andere mehrfach Geimpfte an einer neuen Virus-Mutation erkrankt ist. Begonnen hat es mit einer Art von fast üblicher Grippe. Daraus wurde mit dem Schlagwort Pandemie ein Popanz in die Welt gesetzt, der Angst und Terror verbreitete und durch diktatorische Total- Maßnahmen illegal ungeheuren Schaden angerichtet hat. Wenn unser Volk diesen Corona-Wahnsinn, der mit Gesundheitsfürsorge nichts zu tun hat, nicht bald beendet, wird es lebenslang geimpft werden mit immer schädlicheren Folgen durch Nebenwirkungen.

Leserbrief vom 05.11.2021

 

 

 

Corona-Panik

Der Corona-Panik-Chor

Der Panik-Chor besteht nach Bildzeitungsbild aus Wieler, Merkel, Spahn, Söder, Lauterbach und Kretschmer

Die egozentrische Corona-Fanatik von Merkel, Söder und Genossen nimmt immer gefährlichere Formen an. Wenn, wie berichtet, inzwischen sogar Corona-Geimpfte andere Corona-Geimpfte erneut infizieren, ist das ein Versagen des Impf- Wahns. Richtet die Impfung mehr Schaden an als die Grippe ? Und Zwangsmaßnahmen, die mit bürokratischen und mit Hilfe von falschen Testergebnissen und  wirklichkeitsfremden sogenannten Inzidenzwerten begründet werden, sind ein Vergehen gegen demokratische Grundrechte ! Verhindert weiteren Schaden durch unfähige Politiker und deren Konsorten !  

Leserbrief vom 04.11.2021


 

 

Impf-Mobbing

" Schluss mit dem Impf-Mobbing ! "

" Ungeimpften droht der Lockdown "

" Impfchaos bei Fritz Wepper "

" Angela Merkel spaltet zum Abschied "

Merkel hat durch ihre falsche egozentrische Politik nicht nur die CDU ruiniert, sondern auch unser Land in die größte Zerstörung unserer Lebensgrundlagen in der Nachkriegszeit gestürzt. Jetzt müssen aber auch ihre Anhänger zusammen mit ihr aus der Politik  verschwinden! Das inszenierte Corona-Spektakel muss endlich beendet werden. Politiker sind Diener des Volkes! Sie dürfen unsere Mitbürger nicht schikanieren, zumal sie den anstehenden Problemen keinesfalls gewachsen sind ! Nach der Beendigung der illegalen Zwangsmaßnahmen werden die dafür Verantwortlichen wegen der ungeheuren menschlichen und materiellen Schäden, die sie sogar machtgierig immer noch weiter betreiben, zur Rechenschaft gezogen werden. Sie werden ihren Lebensabend im Gefängnis verbringen. " Die Ampel-Parteien müssen die Diskriminierung der Ungeimpften beenden, die aus dem Kanzleramt betrieben wird.
Leserbrief vom 03.11.2021

 

 

 

Angst-Inzidenzen

" Rekord-Inzidenzen in Bayern "

Der besorgte Bürger fragt sich wegen der rapide ansteigenden Inzidenzwerte, obwohl der Impfzustand ein Maximum erreicht hat: Sind die Inzidenzahlen falsch oder infizieren inzwischen Geimpfte andere Geimpfte erneut, ebenso wie Ungeimpfte? Selbst Spahn hat zugegeben, dass die bürokratischen Inzidenzwerte nicht als Grundlage für diktatorische Zwangsmaßnahen herangezogen werden dürfen. Das wäre ja auch ein Zeichen für die Unwirksamkeit der Corona-Impfung. Sonst müssten die Infektionszahlen ja mittlerweile drastisch zurückgehen.  Man weiß jetzt auch, dass die Inzidenzzahlen mit sehr fehlerhaften Testergebnissen begründet  werden, die politisch beliebig manipuliert werden können. Alle Zwangsmaßnahmen, die  mit solchen Zahlen erzwungen werden, sind ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit und können nicht hoch genug bestraft werden. Verschont unsere Bürger endlich vor dem Corona-Wahn unserer Politiker ! Das gilt besonders auch für Söder, der damit nach wie vor Angst und Terror verbreitet

Leserbrief vom 02.11.2021

 

 

 

Doppelmoral

" Umweltgipfel der Doppelmoral "

" Die Mär vom Klimavorbild ". " Ja, die Welt kann von Deutschland lernen: Wie man es nicht macht "

" Deutschland verschenkt Strom ins Ausland "

Das Versager-Karussel Deutschland dreht sich weiter ! Merkel und ihre ebenso unfähige GroKo, zu der auch Scholz gehört, haben in der inszenierten Corona-Krise, bei der illegalen Einwanderungs-Politik und dem Popanz Klimawandei total versagt ! Veränderungen der Witterungsverhältnisse in Teilen der Welt haben mit dem CO2-Terror nichts zu tun. Die Wettererscheinungen werden, wie schon seit Jahrtausenden, von der Sonne verursacht. Menschen können sie nicht gestalten. Sinnvoll allein sind Maßnahmen zur Verringerung der durch das Wetter erzeugten Schäden ! Es ist ein Wirtschafts-Verbrechen, Steuer- Milliarden-Beträge in ideologisch verbildete und irreale Konzepte zu stecken, die nichts bewirken können, aber ungeheuren Schaden anrichten.

Leserbrief vom 02.11.2021

 

 

 

Katastrophaler Atomausstieg

" Zustimmung zu Atomausstieg schwindet "

Endlich kapieren immer mehr Menschen in unserem Land, dass mit ideologischem Schwachsinn unsere Zukunft gefährdet ist. Der geplante Ausstieg aus Atomkraft und Kohle bedeutet die totale Vernichtung unserer Industrie und Wirtschaft !  Deutschland wird zum Armuts-Staat werden. Wer überleben will, muss auswandern.
Leserbrief vom 31.10.2021

 

 

 

Die grüne Katastrophe

" Der Anti-Auto-Plan der Grünen !  Monster-Angriff auf unser Auto "  " Fahrverbote!  Autobahn-Baustopp!, Parkplatz-Abbau! usw.". " Ein ganz gefährlicher Plan ! "

" Stiko gegen Impfung von  Kindern unte 12 "

" Uns droht ein Grenz-Kollaps wie 2015 "

Wenn die Ampel-Koalition die utopischen Pläne der Grünen übernimmt, setzt sie das von Merkel verursachte Chaos in unserem Land weiter fort. Nur Neuwahlen mit kompetenteren Politikern können dann das inzwischen besser aufgeklärte Volk vor dem Ruin bewahren.

Leserbrief vom 30.10.2021

 

 

 

Rentner Frust

" Der Frust der Rentner "

" Es ist eine Frechheit zu sagen, die Alten leben auf Kosten der Jungen! "

Die Alten haben durch harte Arbeit, sowie durch verantwortsbewusste und  vernünftige Einstellung zur Leistung den Wohlstand erst ermöglicht ! Von den ideologisch verbildeten Jungen, vor allem bei rot-grün, wird jetzt dieser Wohlstand systematisch zugrunde gerichtet. Er wird nicht wieder kommen.
Leserbrief vom 29.10.2021

 

 

 

Ende des Corona-Terrors

"Ampel verkündet Ende der "epidemischen Lage "

Das ist ein vernünftiger Weg in die richtige Richtung !  Aber jetzt müssen auch die übrigen illegalen Zwangsmaßnahmen , wie Maskenpflicht etc. endlich fallen !
Leserbrief vom 28.10.2021

 

 

 

Langzeitfolgen

" Langzeitfolgen "

" Top-Jurist warnt vor " Corona-Maßnahmen für immer "

Die Angst vor Langzeitfolgen der Corona- Impfung ist berechtigt. Diese werden sich wegen der unterlassenen  Langzeitstudien erst in den nächsten Jahren zeigen. Sollten sich wegen der Impfung schwere gesundheitliche Schädigungen ergeben, müssen die Impffanatiker voll zur Rechenschaft gezogen werden. Eine geplante Zwangsimpfung wäre aufgrund der derzeitigen Kenntnisse und der Fragwürdigkeit der Inzidenzwerte ein Verbrechen.

Leserbrief vom 26.10.2021

 

 

 

CO2

CO2- Blödsinn

Den Behauptungen 99,9% die DDR Zahlen gegenueberzustellen ist natuerlich gut. Ich faende es eindrucksvoller, den Behauptungen die wissenschaftliche Literatur gegenueber zu stellen:

In der Klimawissenschafts-Literatur findet man weit ueber 2500 Arbeiten, die an Hand von Messungen belegen, dass CO2 keinen oder hoechstens vernachlaessigbaren Klimaeinfluss hat. Dagegen gibt es in der ganzen Literatur genau NULL Arbeiten, die einen wesentlichen Einfluss von CO2 auf das Erdklima aus Messungen belegen koennen.

 Auch den 100.000 Euro Preis fuer eine Nachweis von wesentlichem CO2 Einfluss auf das Erdklima haben sich unsere "Klimaforscher" ja bisher nicht abgeholt..

 

( Nach den Arbeiten der letzten Jahre ist die Climate Sensitivity 0,5 Grad pro CO2 Verdopplung.

Und: JEDE zeitlich konstante CO2-Emission ist "CO2-neutral". So was wie ein "Restbudget" ist ausgemachter Bloedsinn.

 Das weiss jeder Schueler der mal im Physikunterricht nicht gschlafen hat.. )

COW Gesendet: Sonntag, 24. Oktober 2021 um 14:59 Uhr
Von: "Dietmar Ufer" <Ufer-L@t-online.de>
An: "Ufer, Dietmar" <Ufer-L@t-online.de>
Betreff: WG: (2) Klima-Alarmisten vs. DDR !

 25.10.2021

Langzeitstudien fehlen

"Bayern-Star lehnt Spritze ab " Das doppelte Versagen der Regierung "

Kimmich hat vollkommen recht! Die fehlenden Langzeitstudien für die Corona-Impfstoffe bergen die Gefahr in sich, dass  schädliche Nebenwirkungen nicht rechtzeitig erkannt werden, da sie sich erst nach Jahren einstellen. Sie können schlimmer sein als eine Corona-Infektion. Blinder Aktionismus richtet nur Schaden an! ". "Das Impfen ist, wenn man dessen Gefahren nicht kennt, eine Dummheit, wenn man sie kennt, ein Verbrechen. " Die Inzidenzwerte sind im Grunde nichts anderes als Fiktionen und blanke Willkür "

Leserbrief vom 25.10.2021

Falsche Klima-Politik

" Die Klima-Rechnung   860 Milliarden Euro "

" Fest steht : Für den Steuerzahler wird es teuer. "

Die bald zu Ende gehende Versager-Merkel-GroKo hinterlässt nicht nur einen Scherbenhaufen wegen der total falschen Maßnahmen in der Klima- und Energie-Politik, sie ist auch verantwortlich für denTod vieler Mitbürger und die Ruinierung unserer Wirtschaft durch ihre ebenso falschen Zwangsmaßnahmen während der Corona-Grippe. Wenn die sich abzeichnende Ampel-Koalition, wie schon erkennbar, diese Vernichtungs-Politik weiterführt, hat sie keine lange Lebensdauer !  Wieso werden eigentlich wieder die Inzidenzwerte aus der Klamottenkiste geholt, obwohl sie von der Regierung vor kurzer Zeit noch wegen der nachgewiesenen fehlerhaften Testgrundlagen als ungeeignet für Corona-Zwangsmaßnahmen erklärt wurden ? Wann hört der Meinungsterror endlich auf ?

Leserbrief vom 23.10.2021

 

 

 

Maßnahmen-Irrsinn

" Macht nicht die gleichen Corona-Fehler wie 2020 !  Maßnahmen-Irrsinn statt Schutz "

" Als Folge des Lockdowns: Angst  vor Kollaps.... "

Beendet endlich den inszenierten Corona-Terror, der ungeheuren Schaden anrichtet und die Bürger nur sinnlos schikaniert !
Leserbrief vom 22.10.2021

 

 

 

Hubert Aiwanger

" Freie Wähler fordern ihren Chef Aiwanger zum Impfen auf "

Hochachtung vor Hubert Aiwanger, einem fähigen Politiker mit Charakter. Leute, die Impfterror verbreiten und die illegalen diktatorischen Zwangsmachenschaften von Merkel, Söder und Genossen mit dem Hinweis auf die Corona-Grippe propagieren, haben bei den Freien Wählern nichts zu suchen. Hubert Aiwanger ist einer der wenigen Politiker, die das Wohl des Volkes und nicht die Erhaltung ihrer gut dotierten Pöstchen im Auge haben. Die Bayern verachten eine falsche Obrigkeitshörigkeit und jede Art von Diktatur. Sie lieben die Freiheit ! Außerdem ist es erwiesen, dass Geimpfte nicht nur wieder infiziert werden können, sondern sogar gesunde Menschen anstecken. Müssen also künftig Geimpfte in Quarantäne gehen ? Solange Merkel und Söder nicht von ihren Posten entfernt werden, wird der Corona-Spuk nicht  aufhören. Beide haben ungeheuren Schaden in unserem Land angerichtet !
Leserbrief vom 21.10.2021

 

 

 

 

Corona Ende !!!

" Gebt uns den Freedom Day !

"Corona-Notstand soll enden. Aber Regierung will Maßnahmen heimlich verlängern "

" Corona-Drama um Tony Marshall. Er war doppelt geimpft... "

" Auch Patrcia Kelly infizierte sich trotz 2-mal-Impfung "

Fanden diese Neu-Infektionen trotz oder vielleicht sogar wegen der Impfungen statt ?

Während in Dänemark  die letzten Corona-Regeln inklusive Maskenpflicht bereits am 10.September gekippt wurden, wollen Merkel, Söder und Genossen die Maske und den Impfausweis als Dauerzustand erzwingen. Derartige Freiheitsberaubungen haben mit der Corona-Grippe nichts zu tun. Dies sind antidemokratische und völlig unnötige Zwangsmaßnahmen, die schärfstens bestraft werden müssen. Sie sind auch wegen der gefährlichen Nebenwirkungen ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit !

Leserbrief vom 20.10.2021

 

 

 

Tod von Colin Powell

" Trauer um Colin Powell "

Ist Colin Powell trotz oder wegen der Corona-Impfung gestorben?  Er war doppelt geimpft !

" Jens Spahn: Schluss mit Corona-Notstand.  Wissenschaftler fordern außerdem: Stopp von Massentests ....und  Ende des Maskenzwangs..."

Er hat sich gezeigt, dass die Corona-Tests überwiegend falsche Ergebnisse produzieren. Sie führen zu illegalen strafbewerten Zwangsmaßnahmen und müssen sofort eingestellt werden. Es muss auch untersucht werden, ob die fanatischen Impf-Attacken nicht zu gefährlicheren und widerstandsfähigeren Viren führen, die dann auch durch Impfungen nicht mehr beherrschbar sind. Außerdem muss geklärt werden, ob die Corona-Impfungen eventuell lebenslang fortgesetzt werden müssen. Ebenso muss auf die möglichen Nebenwirkungen dieser Impfungen hingewiesen werden.

 

 

 

Postenjäger

" Unions-Nachwuchs rechnet mit Partei-Bossen ab "

Die unfähigen Schönwetter-Politiker Merkel, Söder und  Genossen haben mit ihrer Corona- und Klima-Politik total versagt. Sie müssen sofort und rigoros ausgewechselt werden. Aber auch die Politiker der geplanten Ampel-Koalition  sind den derzeitigen  Problemen in keiner Weise gewachsen. Das sogenannte Sondierungs-Programm strotzt vor Plattitüden und leeren Versprechungen, die nie eingehalten werden können. Wir brauchen jetzt  endlich fachkundige, vernünftige und charakterstarke Führungskräfte und keine unbedarften Postenjäger. Ein Neuanfang sieht anders aus.

 

 

 

Union verliert

" Union sackt weiter ab "

Das für die Union historisch schlechteste Wahlergebnis ist eine Folge der chaotischen Politik von Merkel und Söder. Mit ihren totalen und wirkungslosen Zwangsmaßnahmen während der Corona-Grippe und ihren falschen und schädlichen Machenschaften in der Klima-Politik haben beide unermässlichen Schaden angerichtet. Und immer noch halten sie an den unsinnigen und illegalen Praktiken fest, die nicht dem Wohl des Volkes, sondern ihren egoistischen Machtgelüsten dienen. Die Wähler haben die unnötigen Schikanen nicht vergessen. Geradezu pervers ist es, dass der SPD-Mann Scholz eine neue Regierung bilden will, obwohl er als Stellvertreter Merkels für deren katastrophale Politik mitverantwortlich ist. Das ist kein Neuanfang, sondern der Untergang Deutschlands!

Leserbrief vom 16.10.2021 

 

 

 

Inflation

"Noch 5 Jahre Teuer-Welle "

" Der dickste Brocken ist noch ungeklärt "

Die utopischen Wunschvorstellungen der Ampel Sondierer sind reine Makulatur, da sie nie finanziert werden können. Unsere Nachkommen müssen sowieso schon Deutschlands Staatsverschuldung von derzeit  2,366 Billionen Euro lebenslang tilgen. Die Inflation wird weiter enorm steigen. Glückliches Großbritannien, das  diesem unfähigen Bürokratie-Monster EU nicht mehr angehört.
Leserbrief vom 16.10.2021

 

 

 

Klimarettung nicht möglich

" Sollen wir arm werden, um das Klima zu retten ?

" Der Verwaltungsgerichtshof hat Söder eine schallende Ohrfeige verpasst "

"So brachte  Merkel uns den Teuer-Winter ! "

Die unsinnigen und wirkungslosen Zwangsmaßnahmen bei Corona und Klima, die von Merkel, Scholz und Söder fanatisch durchgesetzt wurden, bringen unser Land immer weiter an den Rand des Abgrunds . Wir werden dadurch zwar alle arm werden, jedoch die Klima-Veränderungen gehen wie schon seit Jahrtausenden weiter. Das Klima kann nicht gerettet werden !!!

Leserbrief vom 15.10.2021

 

 

Dreyer-Versagen

" Die Flut-Versagerin . Behörden-Wahnsinn bei Anträgen "

" Fotos mit Merkel, aber nichts ist passiert "

Nicht nur Dreyer ( SPD), sondern auch Merkel hat versagt, zusammen mit ihrem Stellvertreter Scholz( SPD) in der unfähigen GroKo. Und ausgerechnet Scholz, der mit der GroKo das gegenwärtige politische und wirtschaftliche  Chaos mit verursacht hat, will eine neue Bundesregierung als Kanzler installieren. Eine erschreckende Vorstellung für die Zukunft Deutschlands ! Damit würde unser Land völlig ruiniert werden.

Leserbrief vom 14.10.2021

 

 

 

 

Verhöhnung der Bürger

 

 " So verhöhnt die Politik den einfachen Bürger "

Spitzengenossin Katarina Barley (SPD) behauptete im Fernsehen: " Die Kilowattstunde, die am billigsten ist, ist die, die man nicht verbraucht ". So verkauft man Bürger für dumm und erklärt sie zu kritiklosem Stimmvieh ! Und diese SPD will mit Scholz ( SPD ) an der Spitze, der die chaotische Situation in unserem Land mit verursacht hat, eine verhängnisvolle neue Regierung bilden. Wie lange lässt sich unser Volk solche gefährlichen Spielchen noch gefallen ? Falsche Obrigkeitshörigkeit ist Gift für eine freiheitliche Demokratie!

Leserbrief vom 13.10.2021

 

 

Falsche Klima-Politik der Regierung

Herbert Gaiser

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur

herbert.gaiser@t-online.de

www.leserbriefe-herbert-gaiser.de

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Herrn Dr. Christof Günther, Geschäftsführer InfraLeuna GmbH Sie klagen völlig berechtigt über die hohen Stromkosten, die unsere Wirtschaft zugrunde richten: https://www.nordostchemie.de/aktuelles/news/beitrag/ost-chemie-durch-rekord-energiepreise-droht-herunterfahren-von-anlagen.html. Dr. Merkel hat erreicht, daß Deutschland die höchsten Strompreise der Welt hat, die noch weiter steigen werden. Zudem ist die Stromversorgung unsicher geworden. Großflächige Stromausfälle drohen. Niemand weiß, wodurch die zu vernichtenden Kraftwerke ersetzt werden sollen. Bei den Verhandlungen zur Regierungsbildung spielt die Energieversorgung überhaupt keine Rolle.
Rätselhaft ist, warum die Wirtschaftsverbände den katastrophalen Klimakult der Frau Dr. Merkel so massiv unterstützt haben. Eigentlich sollten die Wirtschaftsführer wissen, daß Kohlendioxid keinen schädlichen Einfluß auf das Wetter hat. (Klima ist der Wetterdurchschnitt von 30 Jahren, der nicht gerettet oder geschützt werden kann):
Die Absorption der 15µm-Abstrahlung der Erdoberfläche durch das Kohlendioxid der Luft ist längst praktisch gesättigt. Das steht schon im einschlägigen Enquete-Bericht des Bundestages. Die Flanken der 15µm-Bande sind geringfügig ungesättigt. Die Klimasensitivität des Kohlendioxids beträgt jedoch nur 0,6°C (www.fachinfo.eu/dietze2018.pdf). Dieser geringe Wert verursacht keine Wetterkatastrophen.
Deutschland ist bedroht durch aggressive neomarxistische Ideologen, die keine Demokratie wollen, und durch den Denkverzicht der meisten Politiker. Beunruhigend ist bei den Politikern der Mangel an Kompetenz und an Mut zur freien Meinungsäußerung. Dieses Schreiben sollte verbreitet werden.
    Hans Penner

 

 

 

 

Söder-Spruch

" Wirbel um Söder-Spruch bei der JU "

Söders Sticheleien gegen Laschet sind peinlich. Denn Söder hat  bei der Bundestagswahl mit der CSU auch große Verluste erlitten. Laschet und Söder haben beide die rechtswidrigen und verhängnisvollen Zwangsmaßnahmen von Merkel während der Corona-Grippe, die keinesfalls eine Pandemie war, fanatisch vertreten. Aber das Volk hat die unsinnigen und unnötigen Schikanen nicht vergessen. Söder muss ebenfalls zurücktreten !

Leserbrief vom 11.10.2021

 

 

 

 

Muezzin

" Jetzt ruft der Muezzin über Köln "

Wieso darf der Muezzin in unserem Land verbal öffentlich Werbung für Allah machen, während die Christen nur mit Glockengeläut an den einzigen dreieinigen Gott erinnern ?

Leserbrief vom 11.10.2021

 

 

 

Söders Schuld

" Rechtswidriger Unfug "

" Die Beraubung der Freiheit von Millionen Menschen war ein Verstoß gegen das Übermaßverbot "

Söders egozentrisch verordnete totale Zwangsmaßnahmen waren nicht nur sinn-und wirkungslos, sondern auch ein Rechtsbruch. Sie haben ungeheuren menschlichen und materiellen Schaden angerichtet. Wegen seiner schikanösen Handlungen muss er haftbar gemacht und bestraft werden ! Als Ministerpräsident in Bayern ist er jedenfalls nicht mehr tragbar. Er muss von seinem Amt entfernt werden. Die nun sicher folgenden weiteren Gerichtsverhandlungen werden auch die anderen Schuldigen zur Verantwortung ziehen.

Leserbrief vom 10.10.2021

 

 

 

 

Rettung Deutschlands 

 

 " Rückzugsankündigung "

Der sofortige Rückzug von Laschet ist richtig und wichtig ! Die zur Zeit noch angestrebte Ampelkoalition ist ein fauler Kompromiss, keinesfalls ein dringend notwendiger Neuanfang. Es würde nur die für unser Land so verhängnisvolle  Politik Merkels fortgesetzt werden, denn Scholz ist ja Stellvertreter von Merkel in der unfähigen GroKo.

Eine gesunde Zukunft für Deutschland kann nur mit einer rundum erneuerten Regierung ohne verbrauchte Parteien und Politiker erreicht werden. Der Weg dazu muss lauten :

1.) Umgehende Neuwahl von Friedrich Merz zum CDU-Vorsitzenden.

2.) Bildung einer neuen Koalition aus CDU, FDP und unverbrauchten anderen Parteien mit Friedrich Merz als Bundeskanzler.

Nur so kann unser Land vor dem völligen Ruin noch gerettet werden.

" Rückzugsankündigung "

Der sofortige Rückzug von Laschet ist richtig und wichtig ! Die zur Zeit noch angestrebte Ampelkoalition ist ein fauler Kompromiss, keinesfalls ein dringend notwendiger Neuanfang. Es würde nur die für unser Land so verhängnisvolle  Politik Merkels fortgesetzt werden, denn Scholz ist ja Stellvertreter von Merkel in der unfähigen GroKo.

Eine gesunde Zukunft für Deutschland kann nur mit einer rundum erneuerten Regierung ohne verbrauchte Parteien und Politiker erreicht werden. Der Weg dazu muss lauten :

1.) Umgehende Neuwahl von Friedrich Merz zum CDU-Vorsitzenden.

2.) Bildung einer neuen Koalition aus CDU, FDP und unverbrauchten anderen Parteien mit Friedrich Merz als Bundeskanzler.

Nur so kann unser Land vor dem völligen Ruin noch gerettet werden.
Leserbrief vom 09.10.2021

 

Corona-Betrug ? !

"Plötzlich Corona kein Problem mehr >>> RKI und Spahn geben Entwarnung "

" Warum hat man uns DAS vor der Wahl verschwiegen ? "

Wenn das absichtlich verschwiegen wurde, wäre unser Volk von den derzeit noch agierenden Politikern belogen worden und diese Politiker dürften in einer neuen Regierung keinesfalls mehr vertreten sein. Das wäre sonst das endgültige Ende unseres sogenannten Rechtstaats und in keinem Fall ein dringend erforderlicher Neuanfang. Die Weiterführung der chaotischen Merkel-Politik wäre der Untergang unseres Volkes !

Leserbrief vom 08.10.2021

 

 

 

Rechtsbruch durch Merkel und GroKo

" Ex-Präsident des Verfassungsgerichts rechnet mit Corona-Politik ab ". " Corona-Politik fast absurd ". " Söders Ausgangssperre war rechtswidrig ".

Auch der Verwaltungsgerichtshof hat entschieden, dass Söders Ausgangssperren rechtswidrig waren. Merkel und ihre GroKo, sowie auch Söder haben mit den sinnlosen und wirkungslosen Total-Lockdowns gravierend gegen geltendes Recht verstoßen und  unser Land ruiniert. Sie dürfen in einem Rechtsstaat künftig kein öffentliches Amt mehr innehaben und müssen bestraft und haftbar gemacht werden.  Auch Olaf Scholz gehört der unfähigen GroKo an.

Leserbrief vom 07.10.2021

 

 

 

Energiepreis-Lawine

" Teuerster Winter aller Zeiten droht : Energiepreis Lawine ! "

" Riesen-Panne. Ausländer und Jugendliche konnten Bundestag mitwählen "

Das sind die bösen Folgen der chaotischen Politik von Merkel und ihrer ebenso unfähigen Genossen. Ein echter Neuanfang muss her und zwar ohne die Versager-Politiker der GroKo und deren Unterstützer !

Leserbrief vom 06.10.2021

 

 

 

Die linken Grünen

" Es war immer ein Gedankenfehler der Linken, dass sie Staat und Gesellschaft verwechseln "

Die Grünen sahen sich immer als Interessenvertreter der Jugend. Die  Bundestagswahl hat jedoch gezeigt, dass vor allem auch die Erstwähler Parteien mit einem soliden und realistischen Wirtschafts-Aktionsprogramm, wie bei FDP und AfD vorhanden, für zukunftsf